Mit Hitachi PJTX100 Super Fernsehen

+A -A
Autor
Beitrag
tellerstopfen
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Jun 2006, 08:09
Zur Info nach allen Tests inkl. Humax 1000C DVI Sony RD HX900 YUC etc etc hier bestes Bild.

Pace 220 über S-Video umstellen der Box nicht vergessen über Scart an JVC 9700 Super Videorecorder Line in S-Video mit S-Video Kabel an Hitachi. Kabelanschluss 80% Signal 100%.

Das Bild wirkt so natürlich ist unfassbar das diese Lösung wirklich alles andere schlägt. Und von den Kosten echt ein Witz. Die S-VhS giebt es ja sehr günstig auch bei Ebay.
Norbarde
Stammgast
#2 erstellt: 13. Jun 2006, 11:49
Häh? Nochmal langsam. Ich finde Hinweise auf Verbesserungen ja immer dufte, aber was willst Du hier sagen? Das man mit nem VHS-Rekorder über S-Video das beste Bild beim TV hat? - Kann ja wohl nicht sein. Raff ich nicht ganz. Kannst Du Dir nochmal ne Minute länger Zeit nehmen?

Gruß,
Norbarde
tellerstopfen
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Jun 2006, 12:33
Die Kabelreciver bieten entweder S-Video oder RGB (Standard) oder HDMI (Humax 100C)oder YUC (Grobi)als Ausgangssignal an normal würde man sich wohl für den Humax oder Grobi entscheiden aber nach vielen Tests wobei das schlechteste Bild über den Pace mit Adapter Scart auf S-Video ist liefert komischer Weise die S-Video Verbindung vom pace uber Scart durch den JVC Super Video Recorder 9700 das mit Abstand beste Bild. Ist echt der Wahnsinn> hätte mir aber auch für 1000 Euronen einen Videoscaler kaufen können. So sollte jeder den Hitachi günstig ansteuern!
zoppo
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jun 2006, 12:55
Hallo tellerstopfen.

So richtig raff ichs jetzt immer noch nicht?
Du meinst das beim Pace 220 das beste Bild über S-Video
ausgegeben wird? Aber nur wenn man das Signal vorher durch
einen S-VHS Videorecorder schleußt?

Kann ja sein das du jetzt zufrieden bist, aber so generell
würde ich das nicht formulieren wollen...

Ein ordentlicher YUV-Ausgang sollte ein besseres Bild liefern.

Gruß,
zoppo
tellerstopfen
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Jun 2006, 17:47
Ja, ist schon komisch aber das Bild ist natürchlich und ohne Digitale Artefakte einfach Spitze. Ich habe in den letzten zwei Jahren viel probiert so einfach kann die Fernsehwelt sein.Übrigen YUV war über den Sony auch schon Super und akzeptabel. Ich glaue das Signal wird bei SVHS gut übertragen.
Norbarde
Stammgast
#6 erstellt: 14. Jun 2006, 00:01
Sorry, wenn ich hier deutlich werden muss. Aber es könnte sein daß Du jedem suggerierst der keine Ahnung hat das ein S-Video-Signal gleichgut, wenn nicht besser ist als ein YUV-Signal.

Du hast also einen S-VHS-Recorder der das Signal durchschleift und bist höchst zufrieden. Das Problem ist nur: Es kratzt keinen, weil keiner diesen Super Duper JVC- Videorecorder hat und es gibt ihn auch kaum noch zu kaufen.

Insofern hat Dein Thread eine Aussagekraft wie: Ich freu mich das mein Bild groß ist weil ich einen Beamer habe und ich kann TV vernünftig über S-Video gucken.

Es gibt aber zahlreiche einfachere und gängigere Lösungen zur Zuspielung von TV-Signalen.

Ich will Dir das ja nicht absprechen, aber es macht a) keinen Sinn sowas öffentlich zu machen und b) kann es höchstens zu falschen Annahmen führen.

Klang aber erstmal interessant. Wenn ich das alles mißverstanden hab, korrigiere mich.

Gruß,
Norbarde
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJTX100 & 1600*1200...
Triklops am 18.06.2005  –  Letzte Antwort am 18.06.2005  –  6 Beiträge
Hitachi PJTX100 HDTV Bewegungsunschärfe
r2_d2 am 06.04.2006  –  Letzte Antwort am 06.04.2006  –  2 Beiträge
Problem bei Formatumschaltung mit PJTX100
Ronchan am 22.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  5 Beiträge
Ersatzlampe Hitachi PJ TX 100
Logan79 am 09.03.2005  –  Letzte Antwort am 09.03.2005  –  4 Beiträge
Kann man mit dem Hitachi TX 200 vernüftig fernsehen ...?
fogerty76 am 22.04.2006  –  Letzte Antwort am 07.07.2006  –  37 Beiträge
Epson TW600 oder Hitachi TX200
Jazzbeam am 24.09.2006  –  Letzte Antwort am 27.09.2006  –  4 Beiträge
Hitachi EDX3250
John_Alex am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 23.05.2005  –  9 Beiträge
Hitachi Problem
Megido am 27.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  13 Beiträge
Hitachi PJ TX 300
Schwimmnudel am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  9 Beiträge
Hitachi Lieferprobleme??
Askin am 06.09.2004  –  Letzte Antwort am 09.09.2004  –  20 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.453 ( Heute: 11 )
  • Neuestes Mitglieduzoslumiz
  • Gesamtzahl an Themen1.466.801
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.894.344

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen