Bildblitze mit 7,5 HDMI beim Panasonic PT-AX 100

+A -A
Autor
Beitrag
sidius28
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 10. Aug 2007, 06:10
Hallo,

ich hoffe mir kann hier jemand helfen.

Ich habe seit zwei Tagen ein 7,5m HDMI Kabel ( Firma Goldkabel) als verbindung zwischen meiner PS3 und meinem Panasonic PT-AX 100.

Gestern ist mir aufgefallen das es hin und wieder Bildstörungen gibt in Form von einem rosa/grünen Blitzstreifen für ein Bruchtei einer Sekunde. Man kann auch nicht sagen das es alle 5 oder 10 Min. vorkommt aber gestern im Film ca. 5mal.

Als Auflösung habe ich 1080p/24 eingestellt.
Ist der Beamer kaputt oder liegt es am Kabel, davor hatte ich ihn per YUV angeschlossen mit 720p.
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 10. Aug 2007, 08:26
Immer diese Doppelpostings! Einmal reicht!

Hier geht's weiter:
http://www.hifi-foru...um_id=98&thread=6889
Fleg
Stammgast
#3 erstellt: 10. Aug 2007, 09:53
Hallo,

also kann natürlich entweder am Kabel oder am Beamer liegen.

Bei mir ist das HDMI-Kabel 15 Meter lang und verursacht keine Bildstörung.
Warum sollte dann bei Dir bei halber Strecke ein Problem auftauchen?

Probier mal ein anderes Kabel und dann sieht man ja, an was es liegt.

Gruß

Fleg

P.S. Habe auch nicht das teuerste Kabel dran, habe 140 Euro dafür bezahlt!!
sidius28
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 10. Aug 2007, 11:20
Mit welchem Singnal fütterst Du Deinen Beamer 720p 1080p/24?
evw
Inventar
#5 erstellt: 10. Aug 2007, 15:22
Hi,

das Problem ist bekannt, aber wohl noch nicht abschließend gelöst (siehe den Artikel über 24p in der aktuellen c't). Habe selbst erst gestern woanders einen Workaround gelesen, der bei mir prima funktioniert:
In den HDMI-Ausgangseinstellungen der PS3 die Farbnorm von YUV auf RGB umstellen. Die Blitzer sind weg, und ich habe bisher keine negativen Auswirkungen aufs Bild feststellen können.

Der Betrieb auf 720P ist, wenn ich es richtig verstanden habe, keine Alternative, weil es die 24p-Ausgabe mit Blurays nur mit 1080P gibt.


[Beitrag von evw am 10. Aug 2007, 15:31 bearbeitet]
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 10. Aug 2007, 16:04

Fleg schrieb:
Bei mir ist das HDMI-Kabel 15 Meter lang und verursacht keine Bildstörung.
Warum sollte dann bei Dir bei halber Strecke ein Problem auftauchen?


Tolles Argument! Vielleicht hast Du nur Glück und/oder ein besseres Kabel und/oder andere Geräte und/oder andere Einstellungen. Ich kenne jemanden, der hat mit mehreren, allgemein gelobten HDMI-Kabeln von Clicktronic mit 2 m Länge keine stabile Verbindung hingekriegt. Mit einem Billigkabel ging es dann. So ist das eben mit HDMI


evw schrieb:
Der Betrieb auf 720P ist, wenn ich es richtig verstanden habe, keine Alternative, weil es die 24p-Ausgabe mit Blurays nur mit 1080P gibt

Richtig, aber zum Testen, ob das Kabel nur bei 1080 schlapp macht, durchaus geeignet.
sidius28
Hat sich gelöscht
#7 erstellt: 10. Aug 2007, 16:38
Danke für die Antworten!

Ich werde mal schauen ob bei der PS3 bei Farbnormen YUV eingestellt ist wenn ja gehe ich auch mal auf RGB.

Ich dachte mal folgendes zu testen:

1080p/24 und ohne 24
1080i
und 720p

Das Problem ist das es auch mal eine halbe Stunde dauern kann bis das Blitzen auftaucht das wird éin langer Test

Ich habe das HDMI Kabel auch mal in dem Bereich wo die anderen Kabel alle liegen hochgebunden so das es nicht mit den anderen Kabeln in berührung kommt.

Eigendlich sollen doch die HDMI Kabel von Goldkabel ganz gut sein oder?
sidius28
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 11. Aug 2007, 09:20
Hallo,

hatte gestern Abend getestet:

Habe das HDMI Kabel so verlegt das es alleine liegt am Beamer die Rauscheinstellung auf AUS und bei der PS3 (per HDMI zum Onkyo und von dort per HDMI zum Beamer)wie schon angesprochen die Farbnorm von AUTO auf RGB.

Dann habe ich bei 1080p/24 zwei BR geschaut und es war kein Blitzen vorhanden.

Dann habe ich aber noch auf einem normalem Toshiba DVD Player welcher per YUV zum Onkyo geht und von diesem per HDMI (das hier angesprochene Lange Kabel ) zum Beamer (Eingangs-Signal 576p)und hier gab es einen grünen Blitzer!
ForceUser
Inventar
#9 erstellt: 11. Aug 2007, 10:47
na dann freu dich jetzt ab deinem 1080p24-HDMI-RGB-Bild ohne Blitzer

PS siehst du nun den Unterschied zwischen YUV und HDMI? Schärfe, Farben, Rauschen, weniger Ruckeln?


[Beitrag von ForceUser am 11. Aug 2007, 10:48 bearbeitet]
sidius28
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 11. Aug 2007, 11:50
Ich freu mich da auch nur frage ich mich warum es beim Toshiba DVD Player 1x Blitzte (Beschreibung siehe oben)?

Das Bild ist per HDMI der Hammer! Meine Frau meinte sogar sie ginge jetzt nicht mehr ins Kino
ForceUser
Inventar
#11 erstellt: 11. Aug 2007, 13:26

sidius28 schrieb:

Das Bild ist per HDMI der Hammer! Meine Frau meinte sogar sie ginge jetzt nicht mehr ins Kino :*


das freut mich, ich hatte schon Angst, das ich dir zu was blödem Geraten habe mit dem HDMI Kabel, aber nun sind die Blitzprobleme ja zumindest bei der PS3 weg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic PT-AX 100 - 24p ?
holgaaar am 05.07.2007  –  Letzte Antwort am 11.07.2007  –  8 Beiträge
Panasonic PT-AX 100: Rattern beim Ausschalten
Winterhuder am 26.01.2009  –  Letzte Antwort am 27.01.2009  –  8 Beiträge
Panasonic PT-AX 200E
Big_KH am 26.03.2008  –  Letzte Antwort am 25.07.2009  –  32 Beiträge
Panasonic PT AX 200 Farbfehler
Frank079 am 15.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  2 Beiträge
Hdmi defekt bei Pana PT-AX 100
semnaft am 09.03.2009  –  Letzte Antwort am 09.03.2009  –  2 Beiträge
Problem / Panasonic PT AX 100 E
stratocaster111 am 17.12.2007  –  Letzte Antwort am 18.12.2007  –  4 Beiträge
Pana PT-AX 100
optik am 17.10.2007  –  Letzte Antwort am 18.10.2007  –  2 Beiträge
PANASONIC PT-AX 100 E Bildqualitäts- frage
marc01 am 28.07.2007  –  Letzte Antwort am 31.07.2007  –  8 Beiträge
Panasonic PT AX 100 E - Objektiv verschmutzt
*herb* am 18.10.2009  –  Letzte Antwort am 18.10.2009  –  3 Beiträge
Lens-Shift beim Panasonic PT AX 200E
obimad am 27.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Top Produkte in Projektoren / Beamer Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 64 )
  • Neuestes MitgliedBrianjor
  • Gesamtzahl an Themen1.466.597
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.890.402

Top Hersteller in Projektoren / Beamer Widget schließen