PT-AX100E und Playstation3

+A -A
Autor
Beitrag
Beam_me_up,_Scotty
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 29. Feb 2008, 22:55
Hallo,
da jetzt wohl Blueray/also evtl. eine PS3 die Nase vorn hat und ich schon seit langem alles aus dem PT-AX100E herausholen möchte, stellt sich folgende Frage:
Hat bereits jemand diese Konstellation und kann seine Erfahrung mitteilen? Lohnt sich der Kauf einer PS3 um endlich mal den Beamer ueber hdmi anzusteuern?
Danke
ForceUser
Inventar
#2 erstellt: 29. Feb 2008, 23:41
glaube mir, du wirst von keinem eine schlechte Erfahrung mit HD Material auf dem Beamer kriegen

Aber Achtung, mit der PS3 kommts beim Panasonic manchmal zu kurzen aussetzern. Darum eher einen "richtigen" Blu Ray Player zulegen. Den neuen BD30 von Panasonic zum Bsp. ...würde doch passen
Beam_me_up,_Scotty
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Mrz 2008, 00:11
Hallo,
Danke für die schnelle Antwort. Warum kommt es zu Aussetzern in der Wiedergabe?
Der BD30 soll ja um die 500 Euro kosten, ist natuelich einige teurer....
ForceUser
Inventar
#4 erstellt: 01. Mrz 2008, 13:43
warum...irgendwelche kommunikationsprobleme...so weit ich mich erinnern kann so etwa alle 10 min.

sonst halt den S300 von Sony, wenn du "nur" Filme schauen willst reicht der vollkommen.
sorcer3r
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Mrz 2008, 17:57
hi,

treten die probleme mit der ps3 auch beim ax-200 auf?
ForceUser
Inventar
#6 erstellt: 01. Mrz 2008, 19:18
ich meinte ja, bin mir aber nicht 100% sicher...must halt mal suchen
Choco
Stammgast
#7 erstellt: 02. Mrz 2008, 03:56
Halte ich nur für ein Gerücht.

Die PS3 kann 1080p@24 einwandfrei ausgeben.

Hast du auch Quellen für diese Aussagen?
ForceUser
Inventar
#8 erstellt: 02. Mrz 2008, 17:29
ja, schau mal in den ax200 thread ;-)
evw
Inventar
#9 erstellt: 03. Mrz 2008, 22:36
Hi,

die PS3 macht am Panasonic ein sehr gutes Bild. Das Problem mit dem Blitzen läßt sich durch Einstellung der HDMI-Ausgabe auf RGB fast komplett eliminieren.
Da die PS3 auch vorzüglich skaliert, ist die Kombination auch für DVD-Gucken sehr gut geeignet. Wichtig: Bei der PS3 muß die Bildausgabe auf 1080p stehen, auch wenn der Panasonic nur 720 darstellen kann. Sonst gibts kein 24P.
Ich finde das Bild vom Panasonic am besten in der "Normal"-Einstellung, mit runtergedrehter Farbsättigung und Kontrast (THX-DVD zur Einstellung zu Hilfe nehmen...).
ForceUser
Inventar
#10 erstellt: 03. Mrz 2008, 23:21
na dann wirds bei mir wohl der ax200, der AW15 verschluckt details in dunklen Bereichen
...ausser ich bin absolut nicht rbe empfindlich...muss ich noch abklären dann gibts vielleicht ne dlp alternative...
bulla2002
Stammgast
#11 erstellt: 03. Mrz 2008, 23:48
Hallo.

Zur zeit habe ich noch den Epson TW 700 (17 Stunden auf der Birne)
Bin bis Jetzt Sehr zufrieden mit, und in Sachen PS3 muss ich glaube ich nichts mehr Sagen, Kein Ruckeln Sauberes Bild und dazu noch Sehr Leise.

habe ihn zwar erst seit Letzten jahr Oktober, aber ich Spiele mit den gedanken gegen Full HD bzw; Epson TW 2000 zu Tauschen.

Meinen Jetzigen würde ich dann meinen Eltern im Wohnzimmer an die decke Installieren.

Mal Gucken aber Kann dir den TW 700 nur Empfehlen, aleine Schon die 3 Jahre Garantie auf Gerät und Lampe sind Wahnsinn.
ForceUser
Inventar
#12 erstellt: 04. Mrz 2008, 15:16
hm, du meinst es ruckelt weniger als auf dem PV60? hast du mal verglichen?

dann müsste ich mir tatsächlich den Epson mal live ansehen...
bulla2002
Stammgast
#13 erstellt: 04. Mrz 2008, 16:33

ForceUser schrieb:
hm, du meinst es ruckelt weniger als auf dem PV60? hast du mal verglichen?

dann müsste ich mir tatsächlich den Epson mal live ansehen...


Ich gehe soweit Weiter und Sage dir es Ruckelt gar nicht, mein Vater und Ich hatten noch am Selben Tag Kino Kong auf HD-DVD auf meinen Plasma geschaut und am Abend dann auf dem Epson nochmal.

Waren beide Sehr Erstaunt über das Flüssige Bild.... Jetzt habe ich eine PS3 und da ist es genau das Selbe.

Und im Beisammen Forum schreiben auch schon die Meisten das es bei ihnen auch so ist.

Also Ich bin Zufrieden, anbei ein Video von Transformers auf HD DVD und meinen Epson.

Kannste dich Selber Überzeugen

http://rapidshare.com/files/75924342/MVI_2281.AVI.html

An

Gruß Andi


[Beitrag von bulla2002 am 04. Mrz 2008, 16:37 bearbeitet]
ForceUser
Inventar
#14 erstellt: 04. Mrz 2008, 17:24
hm...also bei meinem PV60 sehe ich das Ruckeln eben auch, darum will ich was neues...nen Beamer

deine Aussage lässt mich stark hoffen, da du ja auch den direktvergleich hast

hui, ich freue mich schon das erste mal Transformers auf meiner LW zu schauen

Der Epson wird ja dauernd Testsieger in seiner Kategorie...geiler Kontrast und trotzdem recht Hell...wird für meine zukünftige 146cm LW reichen


PS spielst du mit 1080i zu? Oder per 1080p24?



(sry, ist eigentlich der falsche Thread hier ^^)


[Beitrag von ForceUser am 04. Mrz 2008, 17:52 bearbeitet]
bulla2002
Stammgast
#15 erstellt: 04. Mrz 2008, 17:56
Hallo.

Ja ist zwar der Falsche Thread, aber da können wir ja leiter Jetzt nichts mehr Dran Ändern

Also Ich habe erst auf 1080I mit der PS3 zugespielt, aber nach ein Paar Tests finde ich macht der Epson mit 720P ein etwas Homogeneres Bild als mit 1080I.

Ist Meine Meinung, wie es bei dir dann ist Siehste du ja dann

Vorgestern Habe ich auf Blu Ray den Neuen Resident Evil geschaut,über meinen Plasma, an ein Paar Stellen Ruckelt es und bei einer Anderen wieder nicht.

Würde ich das ganze jetzt über den Epson Laufen Lassen wurde es mit Sicherheit Flüssig Laufen.

Schau ihn dir mal an, wenn du ihn nicht Schon gekauft hast Heist das

Kann dir aber auch gerne mal den Link aus den Beisammen Forum geben.

Da Tritt der TW 700 gegen Sanyo Z5 PANASONIC PT AX 100E und den Hitachi PJ TX300 an.

Ist ein Sehr Guter Test wie ich finde mit Bildern und Allen.

Aber schau es dir Selber an

http://www.beisammen.de/thread.php?threadid=78255
ForceUser
Inventar
#16 erstellt: 04. Mrz 2008, 18:20
Besten Dank. Werde ihn anschauen! Bin jetzt erst mal für ein paar Wochen weg...Australien


[Beitrag von ForceUser am 04. Mrz 2008, 18:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Panasonic pt-ax100e Problem
Robinho1989 am 07.09.2011  –  Letzte Antwort am 11.05.2016  –  12 Beiträge
Panasonic PT-AX100E Problem
lh6075 am 27.04.2007  –  Letzte Antwort am 30.04.2007  –  7 Beiträge
Panasonic PT-AX100E schaltet ab
cabezon am 04.05.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2013  –  7 Beiträge
Panasonic PT-AX100E / Problem
Black-Lion am 01.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  75 Beiträge
PT-AX100E / "motorähnliches" Geräusch
jbruenig am 05.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  6 Beiträge
PT-AE900E vs PT-AX100E
DoctorZoid am 15.11.2006  –  Letzte Antwort am 17.11.2006  –  2 Beiträge
Frage zu Panasonic PT-AX100E.
CaptnKnuspa am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 19.06.2007  –  7 Beiträge
Panasonic PT AX100E
mastakilla2 am 07.05.2019  –  Letzte Antwort am 09.05.2019  –  5 Beiträge
Panasonic PT-AX100E Bildgröße?
efte am 16.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  6 Beiträge
Pana PT-AE1000E vs. Pana PT-AX100E
freezejbc am 26.12.2006  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  20 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.772 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedacia
  • Gesamtzahl an Themen1.467.449
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.904.815

Hersteller in diesem Thread Widget schließen