Hitachi PJ TX 300- weiße Flecken im Bild

+A -A
Autor
Beitrag
THE_PRODIGY
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 27. Mai 2008, 05:10
Hallo.
Bei meinem Hitachi habe ich mittlerweile folgendes Problem:
Bei vollständig schwarzem Bild habe ich Weiße Flecken.
Am Anfang (nach ca. 450 STD.) war ein kleiner Fleck (Kreis)
zu sehen, jetzt nach ca. 900 STD. ist die ganze Projektionsfläche voller Flecken.
Bringt eine Profesionelle Reinigung etwas, oder was kann man da selbst tun?

Kotzt mich ehrlichgesagt tierisch an, die Kiste hat schon von Hause aus keinen besonders tollen Schwarzwert und dann noch diese Flecken.

Sollte das normal sein, war das mein erster und letzter LCD.
Mein oller DLP-Optoma läuft auch noch nach 4 Jahren ohne Probleme (abgesehen von dem extremen RBE).

Bin über eure Meinungen gespannt...
Norbarde
Stammgast
#2 erstellt: 27. Mai 2008, 18:08
Hi The_Prodigy (macht Liam Howlett eigentlich noch was? :D)

Staubprobleme haben nachwievor alle LCDs mehr oder weniger stark ausgeprägt. Einige haben gar keine Flecken, andere hatten ihr Gerät schon das zweite mal beim Service. Solange der keine horrenden Gebühren verlangt kann man gerad so damit leben. Einziger Hersteller der effektiv gegen Staub Maßnahmen ergriffen hat ist Sanyo. Diesen (Z3,Z4,Z5,Z2000) kriegt man größtenteils auch mit Bordmitteln wieder Staubfrei (Hurrican-Blower und automatische Selbstreinigung).

DLPs mit Staubproblemen sind höchst selten anzutreffen, weil die optische Lightengine mehr oder weniger gut gekapselt ist. Da kann sich im normalfall nichts ablegen (obwohl ich zuletzt beim Acer PH530 davon gehört habe).
THE_PRODIGY
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Mai 2008, 04:53
Danke erstmal für die Antwort.
Tja, was Prodigy betrifft, das letzte Album war eher kacke.
Denke THE FAT OF THE LAND war wohl der Höhepunkt.

WAS die Reinigung betrifft : was wird das in etwa kosten?
Mein Ortsansässiger Hifi-Laden hat nämlich absolute Mondpreise.

Deshalb wäre ne Hausnummer nicht schlecht.


MFG
Norbarde
Stammgast
#4 erstellt: 28. Mai 2008, 18:28
Also ich fands entgegen aller Kritiker top. Vermutlich wars aber das Letzte Album, leider.

Zum Thema Reinigung:
Habe in Berlin ein Angebot für eine komplette Reinigung für 69 Euro gefunden. Würde aber erstmal beim Händler oder Hersteller anfragen. Leider hat Hitachi ja das Proki-geschäft zumindest im HK-Sektor eingestellt.

Gruß,
Norbarde
sdkfz250
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 29. Mai 2008, 08:17
Hallo,

also ich habe einen TX 100 und bin leider auch Opfer zweier kleinerer Staubkörner. Wenn Du es Dir zutraust, kannst Du versuchen, den Beamer selbst zu reinigen. Schau Dir mal folgenden Link an:

http://home.parse.nl/~michiel/hitachi%20pj-tx200%20howto%20open/

Hab meinen 100er schon ein paar mal offen gehabt. Klappt eigentlich ganz gut wenn man ein ruhiges Händchen hat. Falls nicht, lasse es lieber sein und sende ihn zur Reinigung.

Der 300er ist ja dem 200er ähnlich. Kauf Dir eine Dose (Reinigungs-)-Druckluft (Gibts z.B. bei Conrad) Am besten Du nimmst auch gleich den Schlauch dazu, dann kommst Du besser überall hin und musst die Dose nicht schräg halten (Kondensfeuchtigkeit tritt aus und du sprühst das direkt ins Gerät).

Lass aber in jedem Fall die Polfilter in Ruhe. Melde Dich wenn Du Hilfe brauchst.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Hitachi PJ TX 300
Schwimmnudel am 19.10.2006  –  Letzte Antwort am 22.10.2006  –  9 Beiträge
Hitachi PJ TX 300 ?
kaefer03 am 11.12.2006  –  Letzte Antwort am 12.12.2006  –  6 Beiträge
Hitachi PJ TX 100
Kinofrenn am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 16.10.2005  –  5 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Logan79 am 27.08.2004  –  Letzte Antwort am 19.09.2004  –  12 Beiträge
Hitachi Illumina PJ-TX 100
Cyberdumb am 03.01.2006  –  Letzte Antwort am 05.01.2006  –  7 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Stitchyde am 20.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  12 Beiträge
Hitachi PJ-TX 100
Sailking99 am 18.10.2004  –  Letzte Antwort am 21.10.2004  –  21 Beiträge
Hitachi Pj 300 vs. Panasonic
civicator am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 22.09.2007  –  8 Beiträge
Hilfe, Hitachi PJ TX 100
kellerkino am 07.04.2005  –  Letzte Antwort am 09.04.2005  –  7 Beiträge
Hitachi PJ TX 100 Anschluss
Zuerich2 am 21.07.2004  –  Letzte Antwort am 23.07.2004  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.255 ( Heute: 10 )
  • Neuestes MitgliedJan.kruse
  • Gesamtzahl an Themen1.466.523
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.889.095

Hersteller in diesem Thread Widget schließen