Auflösung, Farbharmonie, Kontrast, Lüftung, Staub, Lampenkosten und vieles mehr!

+A -A
Autor
Beitrag
hai-ender
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Feb 2004, 19:29
Hi,
ich suche schon seit Jahren den idealen Projektor. Habe seit guten 5 Jahren einen, der ist auch schon bei mir ein paar tausend Stunden gelaufen, ABER es könnte haltimmer noch besser sein.

Das Ding kommt aus USA, heißt Metropolis Image One, kann NTSC + PAL in Y/C + FBAS in 4:3 + 16:9, kann PERFEKTES SCHWARZ und ABSOLUT ECHTE FARBEN UND GRAUTÖNE, ein wirkliche PLASTISCHES BILD, hat KEINEN LÜFTER und macht daher auch keinen Krach, die Röhren halten ca. noch hundert Jahre, jo, das ist positiv. Er hat aber auch diese häßliche analoge Zeilenbildung und das Bild könnte schärfer sein.

Jetzt kommts: wo ist der Projektor, der WIRKLICH leise ist, ein RICHTIG GUTES SCHARFES BILD (16:9, 2,5-3m breit, bei Filmfarben eigestellt richtig ausgeleuchtet und ordentlich Ausgelöst, also KEINE 800x600-Gurke) projeziert, mit nem vernüftigen Scaler (Filmmode der wirklich so genannt werden darf), ner preiswerten Lampe die mal 4000 Stunden hällt und gute Farben hinkriegt, ordentliche Farbverläufe und Graustufen hinkriegt, richtiges Schwarz und dazu höchsten 5000,- Taler kostet? Wer hat Ideen, Erfahrungen, Ausblicke?
sirloco
Stammgast
#2 erstellt: 28. Feb 2004, 19:49
hai, ender..

das du bereits Röhre hast, kommen LCD für dich wohl mit Sicherheit nicht in Frage (ev. der Pana PTAE 500, 1280x720, Smoothscreen-->Pixel nicht mehr sichtbar, wie bei DLP); hat aber meines Wissens nach nur einen schlechten Scaler/Linedoubler)...den bekommst du ab EUR1600,--, dazu würd ich einen externen Scaler nehmen, zb. I-Scan Pro, ab EUR 500,-- oder was höherwertiges...
nachteilig is der Lüfter, aber ich kennen keinen Proki ohne Lüfter (ausser CRTs)

ansonsten solltest du dich bei den DLP´s umsehen, wenn du doch mehr ausgeben willst..

schau auch bei www.beisammen.de im Forum vorbei, da gehts nur um Projektoren in allen Varianten.

greets
loco
eox
Inventar
#3 erstellt: 28. Feb 2004, 20:34
hm bei 5000? kommt man in die region DLP mit 1280x720, aber da auch nur ganz knapp rein

aber an deiner stelle wenn du schon röhre hattest und hast, dann kauf dir lieber einen gebrauchten guten röhrenprojektor bei einem fachhändler da haste mehr von.
hai-ender
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 28. Feb 2004, 21:17
Danke eox,
die gute alte Röhre... bei ebay werden ja auch laufend Barcos und andere angeboten, aber da hat wieder das Problem mit Linedoublern bzw. Scalern, ganz zu schweigen von der Einstellung. Wo soll ich da denn mal schauen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Frage zu Lampenlebensdauer/Lüftung
Executer1166 am 29.06.2005  –  Letzte Antwort am 08.07.2005  –  9 Beiträge
Beamer mit Lüftung hinten
TheRobust am 02.04.2010  –  Letzte Antwort am 03.04.2010  –  2 Beiträge
ANSI-Lumen vs. Kontrast vs. Auflösung vs. Schwarzwert
BEAMER_Fetishist am 06.06.2009  –  Letzte Antwort am 07.06.2009  –  2 Beiträge
Beamer Aufstellung - Problem mit Lüftung?
-DaN- am 30.04.2013  –  Letzte Antwort am 30.04.2013  –  3 Beiträge
Mehr ANSI oder höherer Kontrast?
freefly72 am 07.08.2006  –  Letzte Antwort am 09.08.2006  –  27 Beiträge
Acer X110 vs X1230 bzw. Auflösung vs Kontrast
marvelousmo am 17.11.2010  –  Letzte Antwort am 22.11.2010  –  4 Beiträge
Staub im Optoma!
ic3fir3 am 23.04.2009  –  Letzte Antwort am 23.04.2009  –  2 Beiträge
Panasonic und Staub
sonne42 am 01.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  7 Beiträge
AX200E und Staub
andyt1979 am 15.04.2008  –  Letzte Antwort am 16.04.2008  –  8 Beiträge
Beamer und Staub
cane1972 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 01.11.2009  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder879.395 ( Heute: 32 )
  • Neuestes Mitgliedthe.legion
  • Gesamtzahl an Themen1.466.753
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.893.326

Hersteller in diesem Thread Widget schließen