Freie Sicht - wie frei?

+A -A
Autor
Beitrag
wkalweit
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 14. Aug 2009, 07:59
Hallo,

überall wird ja beschrieben, dass die Sicht zum Satelieten frei sein sollte, um einen klaren Empfang (auch bei schlechtem Wetter) zu haben.

Wer hat das schon?

Wieviel Meter freie Sicht zum nächsten Baum, zum nächsten Haus sollte man mindestens haben, um guten Empfang zu haben?

wkalweit
Dubai-Fan
Inventar
#2 erstellt: 14. Aug 2009, 08:27
das kann man so generell nicht sagen. wenn du im hohen norden wohnst, dürfen die häuser und bäume weniger hoch sein wie im tiefen süden, weil die schüssel in einem flacheren winkel ausgerichtet werden muss, da ja alle satelliten über dem äquator stehen.

guck mal hier: http://www.technisat.de/indexde51.html


[Beitrag von Dubai-Fan am 14. Aug 2009, 08:34 bearbeitet]
Volterra
Inventar
#3 erstellt: 14. Aug 2009, 08:36

wkalweit schrieb:
Hallo,

überall wird ja beschrieben, dass die Sicht zum Satelieten frei sein sollte, um einen klaren Empfang (auch bei schlechtem Wetter) zu haben.
wkalweit
Massive Hindernisse (Gebäude) verhindern der Empfang immer.

Die Zweige dicker Tannen ebenfalls, so wie auch die Blätter dichter Laubbäume - besonders wenn die Blätter nass sind.

Macht keinerlei Sinn unter solchen Verhältnissen eine Satanlage zu errichten.

Wieviel Meter freie Sicht zum nächsten Baum, zum nächsten Haus sollte man mindestens haben, um guten Empfang zu haben?
Das kommt auf den Wohnort, auf den EL Winkel an.
Bei 30 Grad EL gewinnt man 0,57m Höhe je Entfernungsmeter zwischen Schüsselhöhe und Hindernishöhe.

Ist demnach ein Hindernis 10m von der Schüssel entfernt, darf es nicht höher als 5,7m sein.

Horizontale Abstände zwischen Schüssel und Hindernis kann man mit dem Dishpointer ermitteln.
http://www.dishpointer.com/
wkalweit
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 14. Aug 2009, 09:55
Hm...

aber ich habe schon "Schüsseln" gesehen, die im Abstand von 3m zum nächsten Baum installiert waren.

Wie geht das dann?
Volterra
Inventar
#5 erstellt: 14. Aug 2009, 10:28

wkalweit schrieb:
Hm...
aber ich habe schon "Schüsseln" gesehen, die im Abstand von 3m zum nächsten Baum installiert waren.
Wie geht das dann?
Wenn eine Schüssel dann dennoch was empfängt, guckt die schlicht am Baum vorbei oder wie bei mir:

Entfernung Baum - Schüssel ( 1m über dem Erdreich an Garagenwand ) ca. 4m.
Der dicke Stamm behinderte die Anpeilung nicht, aber die weit ausladenden Äste.
Die Hindernis - Äste der Tanne wurden in Richtung 13,0 und 19,2 Grad alle entfernt, so dass die Schüssel nun freie Sicht zu den Satelliten hat.

Nochmals:

Ohne freie Sicht zum Satelliten ist Empfang niemals möglich.
dschuller
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 14. Aug 2009, 10:37
Da hilft nur Ausprobieren.
Ich hatte mal keinen Empfang, obwohl ich dachte die Pappeln wären doch mehr als ausreichend weit entfernt.
Umgekehrt hat man manchmal trotz offensichtlicher Hindernisse Erfolg.
Hängt manchmal auch von der Jahreszeit (Laub) ab.
wkalweit
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 14. Aug 2009, 11:15

Volterra schrieb:
Ohne freie Sicht zum Satelliten ist Empfang niemals möglich.


Das heisst, wenn zwischen der direkten Verbindungslinie zwischen Schüssel und Sateliet z.B. in 50m Entfernung ein Hinderniss ist (z.B. ein Hochhaus) kann ich das ganze schon knicken?

Das heisst ich muss 100%ige freie Sicht auf den Satelieten haben??

Oder kommen die Signale von dem Satelieten um das Haus rum und ich kann doch was empfangen?

wkalweit
hgdo
Moderator
#8 erstellt: 14. Aug 2009, 11:23

wkalweit schrieb:
Das heisst ich muss 100%ige freie Sicht auf den Satelieten haben??

So isses


Oder kommen die Signale von dem Satelieten um das Haus rum und ich kann doch was empfangen?

Nein
barsch,
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2009, 11:36
Einfach mal hier http://www.astra.de/Empfang/installation-assistent/index.php den Abstand zum Hindernis und die Höhe der Antenne eingeben . Fertig!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Keine freie Sicht nach Süden
klaus11 am 11.05.2006  –  Letzte Antwort am 15.05.2006  –  13 Beiträge
Frage zu Sat-Empfang freie Sicht Schüssel
buba4tt am 01.07.2010  –  Letzte Antwort am 01.07.2010  –  5 Beiträge
[DVB-S] Absolut freie Sicht für Empfang nötig ?
Opiumbauer am 20.11.2008  –  Letzte Antwort am 21.11.2008  –  6 Beiträge
welchen durchmesser muss die freie Sicht vor einer Sat-Schüssel haben
jurkla am 11.03.2014  –  Letzte Antwort am 13.03.2014  –  5 Beiträge
Eurosport und arte wie frei über Astra empfangen?
waterman1946 am 11.12.2014  –  Letzte Antwort am 13.12.2014  –  4 Beiträge
Freie französische Sender (TF1, M6, France2.)
Simone80 am 08.07.2007  –  Letzte Antwort am 09.07.2007  –  3 Beiträge
WM 2006 frei empfangbar?
mamü am 22.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.12.2005  –  3 Beiträge
VH1 frei empfangbar?
EdmondDantes am 09.01.2008  –  Letzte Antwort am 10.01.2008  –  3 Beiträge
Schweiz 2 frei empfangbar?
Opiumbauer am 10.09.2016  –  Letzte Antwort am 10.09.2016  –  3 Beiträge
Neuling: Frage zur "freien Sicht" für T85 (13°, 19.2°, 23.5°, 28.2°)
gotnoname am 17.12.2006  –  Letzte Antwort am 21.12.2006  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder918.383 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedBobabo
  • Gesamtzahl an Themen1.535.423
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.215.244