Technisat Technicrypt "CW" - Firmware Update Probleme

+A -A
Autor
Beitrag
szchanri
Neuling
#1 erstellt: 21. Dez 2009, 12:56
Hallo !

Irgendwie klappt bei mir das Update nicht, kann mir bitte jemand helfen ?

Folgendes passiert:

Wenn ich jetzt einfach mal auf WDR Wuppertal gehe "Transponder 12604 / 22000 / H" und mir den sender ansehe,
dann drücke ich auf menü.
Dort gehe ich auf Einstellung -> Common Interface
Dann Slot 1: Cryptoworks
Dort hab ich zur Auswahl Cryptoworks,Sprache,CI Modul und Nachrichten.
Dann wähle ich CI Modul
Dort hab ich die Auswahl Modul Informationen, Software aktualisieren und CAM Nachrichten unterdrücken.
Jetzt wähle ich "Software aktualisieren"
Jetzt kommt die Auswahl Neue Software suchen und Ladeprogramm Status.
Jetzt drücke ich "Neue Software suchen"
Nach einer Sekunde "Reading Data", verschwindet die Anzeige und ich sehe
wieder "Neue Software suchen und Ladeprgramm Status".
Was anderes passiert nie .....

Was mache ich da falsch ????

Meine Daten:

Receiver: Comag SL 90 HD
Karte: ORF

CAS Version: CryptoworksCIM2.00.00.01
SW Version: CW-STD-3.9.11
HW Version 2.2.1
Seriennummer 8822xx
Ausstellungsdatum 1.07.2009

Bitte dringenst um Hilfe !

Lg
diwigo
Neuling
#2 erstellt: 10. Jan 2010, 21:15
Hallo!

Habe genau dasselbe Problem. Versuche den Update über den integrierten SAT Receiver eines Sony Bravia KDL40-W5800 für das CI Modul Technicrypt CW zu starten, aber es tut sich nichts! Hab die Karte auch schon mal zum Mediamarkt mitgenommen - da wurde dasselbe sogar mit 2 verschiedenen SAT Receivern von Technisat versucht..leider auch ohne Erfolg. Die Daten meines CI Moduls sind bis auf die Seriennummer mit jener von szchanri ident.

@szchanri: Da dein Eintrag schon etwas länger zurückliegt - konntest du das Problem mittlerweile lösen und ein Update durchführen?

Oder vielleicht hat jemand bereits eine Lösung parat - ist die Softwareversion eventuell bereits die aktuellste und deswegen passiert nichts? Leider kann man diese zu einem CI Modul von Technisat nicht über deren Homepage rausfinden. Denn dann wüsste man auch, ob ein Update überhaupt nötig ist.

Der Grund, warum ich wahrscheinlich ein Update benötige (oder eventuell auch ein CI Modul eines anderen Herstellers), ist die Tatsache, dass das Modul nur erkannt wird, wenn ich es im laufenden Betrieb des Fernsehers in den dafür vorgesehenen Schacht einschiebe. Gehe ich mit dem Fernseher für ein paar Stunden auf Standby, verliert der Fernseher die Info, dass ein Modul vorhanden ist, und die Programme werden nicht entschlüsselt (in Verbindung mit ORF Smartcard). Ziehe ich dann das CI Modul wieder ab und stecke es erneut in den Schacht, funktioniert die Decodierung nach ca. 10 Sekunden wieder!? Schalte ich den Fernseher komplett ab - über die seitliche Powertaste - funktioniert die Decodierung auch bereits nach einer Minute späteren Einschaltens des Fernsehers nicht mehr. Geht man mit dem Fernseher auf Standby und schaltet ihn über die Fernbedienung nach 15 oder 30 Minuten wieder ein (wie lange genau das funktioniert, hab ich nicht ausgetestet), funktioniert die Decodierung noch - das CI Modul wird weiterhin erkannt, aber eben nach ein paar Stunden Standby dann doch wieder nicht!!

Vielleicht kennt ja auch jemand anderer das Problem bzw. hat eine Lösung hierfür?

Mit freundlichen Grüßen,
diwigo
diwigo
Neuling
#3 erstellt: 10. Jan 2010, 21:19
Noch ein Nachtrag: Die Artikelnummer des Technisat TechniCrypt CW Moduls ist 0003/4535
eclp
Stammgast
#4 erstellt: 01. Feb 2010, 00:16

szchanri schrieb:
Hallo !

Irgendwie klappt bei mir das Update nicht, kann mir bitte jemand helfen ?

Folgendes passiert:

Wenn ich jetzt einfach mal auf WDR Wuppertal gehe "Transponder 12604 / 22000 / H" und mir den sender ansehe,
dann drücke ich auf menü.
Dort gehe ich auf Einstellung -> Common Interface
Dann Slot 1: Cryptoworks
Dort hab ich zur Auswahl Cryptoworks,Sprache,CI Modul und Nachrichten.
Dann wähle ich CI Modul
Dort hab ich die Auswahl Modul Informationen, Software aktualisieren und CAM Nachrichten unterdrücken.
Jetzt wähle ich "Software aktualisieren"
Jetzt kommt die Auswahl Neue Software suchen und Ladeprogramm Status.
Jetzt drücke ich "Neue Software suchen"
Nach einer Sekunde "Reading Data", verschwindet die Anzeige und ich sehe
wieder "Neue Software suchen und Ladeprgramm Status".
Was anderes passiert nie .....

Was mache ich da falsch ????

Meine Daten:

Receiver: Comag SL 90 HD
Karte: ORF

CAS Version: CryptoworksCIM2.00.00.01
SW Version: CW-STD-3.9.11
HW Version 2.2.1
Seriennummer 8822xx
Ausstellungsdatum 1.07.2009

Bitte dringenst um Hilfe !

Lg


Email TechniSat:
"Die von Ihnen benannte Software Version ist für das aktuelle Technicrypt Modul 0003/4535 die aktuellste.Eine neuere Version steht daher nicht zur Verfügung."

drake
diwigo
Neuling
#5 erstellt: 02. Feb 2010, 21:55
@drake777: Vielen Dank für die Info!

Demnächst werde ich noch eine Anmerkung zu diesem Thread machen, ob mein Problem mit dem Tausch des CI-Moduls auf ein Produkt eines anderen Herstellers behoben ist. Momentan warte ich jedoch noch auf die Lieferung meines Händlers.
alexa01
Neuling
#6 erstellt: 09. Feb 2010, 18:42

diwigo schrieb:
Hallo!

Habe genau dasselbe Problem. Versuche den Update über den integrierten SAT Receiver eines Sony Bravia KDL40-W5800 für das CI Modul Technicrypt CW zu starten, aber es tut sich nichts! Hab die Karte auch schon mal zum Mediamarkt mitgenommen - da wurde dasselbe sogar mit 2 verschiedenen SAT Receivern von Technisat versucht..leider auch ohne Erfolg. Die Daten meines CI Moduls sind bis auf die Seriennummer mit jener von szchanri ident.

@szchanri: Da dein Eintrag schon etwas länger zurückliegt - konntest du das Problem mittlerweile lösen und ein Update durchführen?

Oder vielleicht hat jemand bereits eine Lösung parat - ist die Softwareversion eventuell bereits die aktuellste und deswegen passiert nichts? Leider kann man diese zu einem CI Modul von Technisat nicht über deren Homepage rausfinden. Denn dann wüsste man auch, ob ein Update überhaupt nötig ist.

Der Grund, warum ich wahrscheinlich ein Update benötige (oder eventuell auch ein CI Modul eines anderen Herstellers), ist die Tatsache, dass das Modul nur erkannt wird, wenn ich es im laufenden Betrieb des Fernsehers in den dafür vorgesehenen Schacht einschiebe. Gehe ich mit dem Fernseher für ein paar Stunden auf Standby, verliert der Fernseher die Info, dass ein Modul vorhanden ist, und die Programme werden nicht entschlüsselt (in Verbindung mit ORF Smartcard). Ziehe ich dann das CI Modul wieder ab und stecke es erneut in den Schacht, funktioniert die Decodierung nach ca. 10 Sekunden wieder!? Schalte ich den Fernseher komplett ab - über die seitliche Powertaste - funktioniert die Decodierung auch bereits nach einer Minute späteren Einschaltens des Fernsehers nicht mehr. Geht man mit dem Fernseher auf Standby und schaltet ihn über die Fernbedienung nach 15 oder 30 Minuten wieder ein (wie lange genau das funktioniert, hab ich nicht ausgetestet), funktioniert die Decodierung noch - das CI Modul wird weiterhin erkannt, aber eben nach ein paar Stunden Standby dann doch wieder nicht!!

Vielleicht kennt ja auch jemand anderer das Problem bzw. hat eine Lösung hierfür?

Mit freundlichen Grüßen,
diwigo


Ich würd vorschlagen du versuchtst mal ein SW up-date am Sony TV - ev. hilft das.
diwigo
Neuling
#7 erstellt: 09. Feb 2010, 20:56
@alexa01: Sorry, habe ich in meinem ersten Eintrag nicht erwähnt, aber das Firmware-Update des Sony-Fernsehers hab ich bereits bei Erstinbetriebnahme durchgeführt. Das war mir deshalb wichtig, weil die alte Firmware die deutschsprachigen Sender beim Suchlauf nicht nach vorne sortierte.
diwigo
Neuling
#8 erstellt: 21. Feb 2010, 16:03
Seit gestern habe ich ein neues CI/CAM-Modul, das Technisat Cryptoworks habe ich gegen ein Hirschmann Irdeto Cryptoworks Mascom getauscht.

Und mit dem ist das zuvor von mir beschriebene Problem endlich behoben. Leider habe ich damit ein neuerliches!

Mit diesem Modul gibt es nun häufig auftretende Bildverzerrungen, Artefaktbildungen, Bewegungsschlieren! Auch bei Sendern, die nicht verschlüsselt sind! Folgende Informationen zu dem Modul:

Loaderversion: EuroBoot V2.08CW
Applikationsversion: AlphaCrypt 3.19 (c) Mascom GmbH
Unterstützt Satelliten-Update: ja
Compiliert am: Mar 10 2009 02:02:45

Ich hab gelesen, dass es auch bereits Version 3.20 gibt - nur konnte ich noch nicht rausfinden, über welchen TV-Sender der Satellitenupdate mitgesendet wird (beim ORF sollte es gehen, aber beim Versuch, kommt die Meldung, dass kein Update zur Verfügung steht - eventuell gilt der Update auch nicht für diesen Typ des Moduls?)

Meine Frage an Leser, die auch einen LCD-Fernseher der Serie Sony KDLxx-W5800 besitzen und den eingebauten Satelliten-Receiver in Verbindung mit einem Cryptoworks CI/CAM-Modul verwenden und alles einwandfrei funktioniert: Welche Marke/Typ eines Moduls verwenden Sie? Würde mich über Antworten freuen!

Hier noch die Systeminfo von meinem Fernseher:

Hersteller/Marke: Sony BRAVIA
Modellbezeichnung: KDL-40W5800
Hardwareversion: 7.2.16
Seriennummer: 93047xx
Software-Version: 1.585SA


[Beitrag von diwigo am 21. Feb 2010, 16:07 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schnelle Hilfe bitte ! Technicrypt CW + so2
Carados am 21.05.2009  –  Letzte Antwort am 21.05.2009  –  3 Beiträge
kein ORF mehr nach Update - trotz Karte & CW-Modul
gwamperter am 07.04.2009  –  Letzte Antwort am 09.04.2009  –  4 Beiträge
probleme mit software update
willow31 am 06.05.2006  –  Letzte Antwort am 09.05.2006  –  4 Beiträge
Probleme mit Technisat S2
Flinki am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 20.11.2012  –  4 Beiträge
Technisat Digit MF4-S fragt um Update
Marco_P. am 02.03.2007  –  Letzte Antwort am 02.03.2007  –  2 Beiträge
Edision progressiv HDc: Firmware sichern vor Update?
hansispension am 13.08.2016  –  Letzte Antwort am 14.08.2016  –  7 Beiträge
[HILFE] bei Hirschmann CSR 42 CW
1012_Hansi am 14.02.2009  –  Letzte Antwort am 15.02.2009  –  2 Beiträge
Probleme beim Radioempfang Technisat STR1
Allgäuer am 09.06.2008  –  Letzte Antwort am 10.06.2008  –  6 Beiträge
Probleme bei Technisat Digit 4s
Exitus92 am 02.08.2009  –  Letzte Antwort am 04.08.2009  –  2 Beiträge
UPDATE! Teilweise kein HD Empfang möglich "BITTE LESEN" UPDATE!
Daniels74 am 12.02.2010  –  Letzte Antwort am 13.02.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2009
2010

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 24 )
  • Neuestes Mitglieddesweil
  • Gesamtzahl an Themen1.528.995
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.322

Hersteller in diesem Thread Widget schließen