Empfangsstörung analoger Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
Timo-23
Neuling
#1 erstellt: 06. Feb 2010, 14:36
Hallo,
ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum gelandet

Zu meinem Problem:
Seit kurzem habe ich größere Empfangsstörungen, es tritt folgendes auf:
-Streifen die durchs Bild laufen.
-Das komplette Bild bewegt sich schnell hin und her.
-Dabei gibt es auch Tonaussetzer.

Anfangs gab es nur ein Streifen, mittlerweile ist es aber zimlich nervig geworden.

Ich habe ein analogen Reiceiver. Ich frage mich jetzt ob es an dem Reiceiver liegt, am Anschluss oder an etwas anderem?
Leider kenn ich Niemand der auch ein analogen Reiceiver hat, sonst hätte ich es schnell überprüfen können.

Danke schon mal für eure Hilfe.
Timo
Masselcat
Stammgast
#2 erstellt: 06. Feb 2010, 16:51
Genau kann man das von weiten nicht sagen.
Kann von der Satanlage kommen, (defekter Multischalter) meist jedoch liegt es oft am Receiver. Bestimmte Receiverserien sind besonders anfällig.
Wie lautet die Bezeichung des Gerätes ?
Freihof
Neuling
#3 erstellt: 06. Feb 2010, 23:45
Hallo ,
ebenfalls seit heute nachmittag -6.2.- außer 3sat, nur noch flimmernde Mattscheibe. 3Sat bringt einwandfreien Empfang mit Satellitenschüssel analog.
Vielleicht weiß jemand eine Erklärung ?
Gruß
Freihof
Timo-23
Neuling
#4 erstellt: 07. Feb 2010, 12:02
Also es handelt sich um:

Skymaster xl 55

Grüße Timo
Masselcat
Stammgast
#5 erstellt: 07. Feb 2010, 16:00
Der XL 55 ? Die letzte analoge Skymasterserie leiden oft an defekten Kondensatoren, dadruch kommen Brummspannungen zum LNB oder interne Elektronik. Bei mit Brummspannungen verseuchte Videosignale wackelt das Bild oder es verliert völlig die Synchronination. Auch der Ton wird gestört.
Die Skymasterserie hat auch einen hohen Standbyverbrauch. (Heizt auch im ausgeschaltenen Zustand weiter)
Ersatz gibs es bei ebay.. meist für paar Euros, plus Versand

Brummstörungen können aber auch aus anderen Quellen kommen, vor allen die, die ein Netzteil haben.

Analoge Satanlage ? nur ein LNB oder ein Multischalter ?


[Beitrag von Masselcat am 07. Feb 2010, 16:02 bearbeitet]
Timo-23
Neuling
#6 erstellt: 07. Feb 2010, 19:14
Danke für die Antworten

@Masselcat nur ein LNB
Masselcat
Stammgast
#7 erstellt: 07. Feb 2010, 19:24
Hängen an den LNB noch andere Receiver dran ? Wenn ja, mal diese testweise abklemmen oder stromlos machen.
Hängt nur der Skymaster dran und Fehler noch da, dann ist mit hoher Wahrscheinlichkeit der Receiver defekt.
Den TV mal mit einer anderen Videoquelle prüfen z.B. DVD-Player.


[Beitrag von Masselcat am 07. Feb 2010, 19:25 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Waagerechte Streifen im Bild
Kandalf am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 23.02.2006  –  4 Beiträge
Reiceiver Frage
Speedy9846 am 27.11.2006  –  Letzte Antwort am 27.11.2006  –  4 Beiträge
Streifen im Bild
1Flat am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 13.04.2005  –  3 Beiträge
Horizontale Streifen im Bild
austriacarp am 18.07.2018  –  Letzte Antwort am 18.07.2018  –  2 Beiträge
analoges SAT-TV Bild verzerrt + horizontale "wandernde" Streifen / Balken
VicD am 14.10.2011  –  Letzte Antwort am 15.10.2011  –  6 Beiträge
Streifen im Bild
Jensabel am 05.12.2004  –  Letzte Antwort am 07.12.2004  –  7 Beiträge
Weiße Streifen und Flackern...
Method0711 am 14.03.2005  –  Letzte Antwort am 15.03.2005  –  2 Beiträge
Flackernde Streifen durch Receiver?
carlinho29 am 25.02.2006  –  Letzte Antwort am 26.02.2006  –  3 Beiträge
Problem: Streifen läuft durch Bild
Fantom124 am 01.11.2009  –  Letzte Antwort am 03.11.2009  –  3 Beiträge
Wellen laufen durchs TV Bild
powerschwabe am 22.09.2005  –  Letzte Antwort am 23.09.2005  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 3 )
  • Neuestes MitgliedPickeldi
  • Gesamtzahl an Themen1.528.689
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.088.405