Bildstörung Edision Argus VIP

+A -A
Autor
Beitrag
Phil04
Neuling
#1 erstellt: 07. Nov 2010, 19:43
Hallo!

Ich hab folgendes Problem und zwar hab ich einen Edision Argus VIP(neueste Firmware) Receiver und beim gucken von SD-Sendern hab ich senkrechte Streifen die etwas grünlich sind. Die HDTV Sender werden total matschig dargestellt. Das komische ist das das Menü vom Receiver total scharf widergegeben wird und nur das Fernsehbild so komisch. Hab den Receiver auch schon mal zum Service von Edision geschickt die konnten aber angeblich nichts finden und haben dann 30 euro dafür von mir verlangt. Hab schon alle möglichen Kabel und Anschluss variationen ausprobiert und es kann eigentlich nur am Receiver liegen.Der Receiver ist über ein HDMI Kabel an meinen AV-Reiceiver(Onkyo) angeschlossen der widerrum mit einem HDMI Kabel an meinem Fernseher(Samsung UE40B6000) angeschlossen ist. Ich hoffe ihr habt noch irgendwelche Ideen oder Tipps denn ich bin wirklich am verzweifeln.
Schon mal vielen Dank im vorraus.

Mit freundlichen Grüßen Phil 04
Volterra
Inventar
#2 erstellt: 07. Nov 2010, 22:31

Phil04 schrieb:

Hab schon alle möglichen Kabel und Anschluss variationen ausprobiert und es kann eigentlich nur am Receiver liegen.Der Receiver ist über ein HDMI Kabel an meinen AV-Reiceiver(Onkyo) angeschlossen der widerrum mit einem HDMI Kabel an meinem Fernseher(Samsung UE40B6000) angeschlossen ist. Phil 04
Wenn ein Hersteller einen Receiver überprüft hat, dürfte der Receiver ok sein.

Was tut sich denn, wenn:

> Der Receiver ohne den Onkyo direkt per HDMI Kabel mit dem Flachmann verbunden wird. Das ist doch wohl der naheliegenste Schritt.
> Oder der Receiver per Scartkabel/ Videokabel direkt mit dem Flachmann verbunden wird.
Phil04
Neuling
#3 erstellt: 08. Nov 2010, 01:06
Klar davon geht man ja auch aus wenn man diese Rückmeldung vom Service bekommt aber es ist halt nicht der Fall.

Die beiden Varianten hab ich auch schon ausprobiert. Wenn der Receiver direkt am TV ist gibts das selbe Problem. Wenn er über den Scart Anschluss verbunden ist, ist das Bild normal^^
Das komische ist ja auch das der Receiver vor 2 Tagen erst wieder funktioniert hat aber jetzt wieder das Problem aufgetreten ist. Es zeigt ja alles darauf hin das wahrscheinlich irgendwas mit dem HDMI Anschluss nicht stimmt oder?
Duke44
Inventar
#4 erstellt: 08. Nov 2010, 01:20
Das HDMI-Kabel könnte einen weg haben. Wie lang ist es eigentlich?

Du solltest den Edison mal auf eine feste Bildauflösung von z.B. 720p fest einstellen.
Phil04
Neuling
#5 erstellt: 08. Nov 2010, 01:47
Ich hab schon 5 verschiedene kabel ausprobiert ;-) sind alle so um die 2m lang also nicht zu lang.
Ok werd ich morgen mal ausprobieren.danke!
Volterra
Inventar
#6 erstellt: 08. Nov 2010, 01:58

Phil04 schrieb:
Ich hab schon 5 verschiedene kabel ausprobiert ;-) sind alle so um die 2m lang also nicht zu lang.
Ok werd ich morgen mal ausprobieren.danke!

So das denn nix bringt:
Ich würde den Receiver mal an einen anderen HD-Flachmann anschließen. Hätte da gleich ein ganzes Dutzend Amigos zur Hand.

Notfalls im Fachhandel und da wird Dir schon was einfallen, dass dort ein Test stattfinden kann.
Phil04
Neuling
#7 erstellt: 08. Nov 2010, 20:39
Hab ich auch schon gemacht da gibts das selbe Problem :-/

Beim Versuch den Receiver fest auf 720p einzustellen treten auch wieder diese dämlichen Streifen auf -.-
Ich bin wirklich am verzweifeln...

Trotzdem danke für eure Hilfe


[Beitrag von Phil04 am 08. Nov 2010, 20:42 bearbeitet]
Volterra
Inventar
#8 erstellt: 08. Nov 2010, 20:54
Dem Hersteller zunächst mal alle Deine Tests mitteilen, dass aufgrund der Tatsache, dass das Problem auch über eine andere Satalage / anderem FS gegeben ist und dann offensichtlich der Receiver eben nicht ok sein kann und abwarten.
Duke44
Inventar
#9 erstellt: 08. Nov 2010, 20:56

Phil04 schrieb:
...Hab den Receiver auch schon mal zum Service von Edision geschickt die konnten aber angeblich nichts finden ...

Nix für ungut, aber da hatten sie ihn wohl nur mal für 5 Minuten auf der Testbank.

Für mich jedenfalls klingt das ganz nach einem Receiverdefekt. So viele TV`s können gar nicht HDMI-mäßig defekt sein. Und da alle anderen Fehlerursachen mittlerweile quergecheckt sind, bleibt nur das über.

Du hast ja selbst gesagt, das er mal zwischenzeitlich wieder problemlos lief. Das Ding gehört zum Langzeittest auf die Testbank.
Phil04
Neuling
#10 erstellt: 09. Nov 2010, 00:23
Ja das sehe ich auch so. Problem ist nur dass, wenn ich den Receiver wieder zu dem Service von Edision schicke und die mir wieder sagen mit dem Receiver wäre alles in Ordnung, ich wieder 30 euro bezahlen muss plus Versandkosten. Und darauf hab ich echt kein Bock.
Es kommt mir auch manchmal so vor als gäbe es an der HDMI Schnittstelle einen Wackelkontakt oder so denn wenn ich am Kabel ein bisschen rüttel ist es für ein paar Sekunden manchmal normal.
Duke44
Inventar
#11 erstellt: 09. Nov 2010, 00:29
Alles was Du bis dato probiert, durchgeführt und somit herausgefunden hast haarklein notieren und dem Receiver beilegen. Jeder vernünftige Techniker wird klar erkennen, das der Fehler im Receiver zu suchen ist.

Und um eine Erstattung der 30,-€ vom ersten Rep.-Versuch bitten.

Ich würde die Firma schon mal per e-Mail vorab antriggern und den Fall schildern. Bei ungenügender Antwort eine Etage in der Hierarchie höher gehen.
Cogan_bc
Inventar
#12 erstellt: 09. Nov 2010, 00:33
wieso schickst Du den eigentlich direkt an Edision ?
Die Teile sind ja noch nicht alt, haben also alle noch Garantie. Da wäre doch der erste Ansprechpartner der Händler von dem Du den hast.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Edision Argus --> Programme verschieben
Kazu am 26.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  4 Beiträge
Frage zu Edition Argus vip
Hobre0815 am 10.03.2011  –  Letzte Antwort am 11.03.2011  –  9 Beiträge
Argus Vip mit Monoblock - Astra / Hotbird - Einstellungs Problem
peaceman2310 am 28.02.2010  –  Letzte Antwort am 03.03.2010  –  9 Beiträge
Welche Satschüssel für hdtv-Receiver Edision Argus Mini IP
kaese am 26.05.2010  –  Letzte Antwort am 28.05.2010  –  14 Beiträge
Bildstörung Digital
Paulie_Walnuts1 am 02.09.2012  –  Letzte Antwort am 02.09.2012  –  3 Beiträge
Bildstörung beim Umschalten
LparkZ am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Bildstörung Digital-Sat Empfang
Thomas1403 am 03.10.2010  –  Letzte Antwort am 03.10.2010  –  2 Beiträge
Bildstörung durch Stromkreis?
PeeKayOne am 30.08.2011  –  Letzte Antwort am 12.12.2011  –  11 Beiträge
DVB-S Bildstörung
kaffeesturm am 04.09.2011  –  Letzte Antwort am 18.09.2012  –  8 Beiträge
Bildstörung durch Stromkreis!
therealjmc am 11.02.2016  –  Letzte Antwort am 11.02.2016  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2010

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.772 ( Heute: 18 )
  • Neuestes MitgliedHoernchen117
  • Gesamtzahl an Themen1.528.732
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.089.188

Hersteller in diesem Thread Widget schließen