SAT-Schüssel ausrichten

+A -A
Autor
Beitrag
c.kasten
Neuling
#1 erstellt: 26. Jul 2011, 11:08
Hallo,
ich bin ein wenig am verzweifeln, und es wäre toll, wenn mir hier jemand helfen könnte. Ich habe eine mobile Satelitenschüssel mit einem Durchmesser von 35 cm und versuche, in Holland SAT-Empfang zu bekommen. Ich bin mir aber nicht sicher, ob mein Gerät noch in Ordnung ist, da mir das LNB bei der Montage auf den Fliesenboden gefallen ist.

Die Signalstärkebalken werden auf meinem Fernseher mit L und Q angezeigt, was auch immer das heißen mag. L liegt jedenfalls bei 70 % und Q aber bei null. Kann mir jemand sagen, ob das zumindest mal ein Zeichen dafür ist, daß alles korrekt angeschlossen ist und ich jetzt "nur" noch die Geduld aufbringen muß, einen Sateliten zu finden?

Sorry für die wahrscheinlich recht blöden Fragen... Und vorab schon einmal Danke für eventuelle Hilfestellungen.
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 26. Jul 2011, 11:51
Hi,

Q ist die Signalqaulität und die sollte zumindest irgendeinen Wert anzeigen, wenn L (Signalstärke) 70% anzeigt.

Ausrichtungshilfe: www.dishpointer.com

Gruß
c.kasten
Neuling
#3 erstellt: 26. Jul 2011, 11:54
Nein, leider liegt Q in der Tat bei 0 % und L bei 70 %
Doch kaputtes LNB oder Antennenkabell?
bui
Inventar
#4 erstellt: 26. Jul 2011, 11:58
Hi c.kasten,
hast Du denn die Antenne mit dem dishpointer auf den Satellit Astra 19.2 genau ausgerichtet?

Bist Du sicher, dass absolut nichts in der Sichtline zwischen Antenne und Satellit ist?

Hast Du die F-Stecker auf korrekten Sitz und evt. Feuchtigkeit kontrolliert?
c.kasten
Neuling
#5 erstellt: 26. Jul 2011, 12:02
Leider komme ich mit diesem dishpointer nicht klar....

Die F-Stecker hab ich heute noch einmal völlig neu montiert. Seither habe ich überhaupt erst die 70 % bei L, vorher hatte ich gar nichts. Komisch ist halt nur, daß Q bei 0 % bleibt, ganz egal, wie ich die Antenne drehe.
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 26. Jul 2011, 12:13
Hi,

ist doch nicht schwierig.

Oben zunächst deinen Standort eingeben.

z.b. Amsterdam, Strasse,....

Den richtigen (Astra 19,2) Sat auswählen, fertig

Im Sat-Bild kannst du noch auf "Karte" klicken um deinen Standort genaufestzulegen indem du das gründe Symbol verschiebst.

Oben den richtigen Sat auswählen, fertig.

Gruß
c.kasten
Neuling
#7 erstellt: 26. Jul 2011, 12:18
Ja, soweit bin ich gekommen und bekomme auch eine Linie angezeigt, in welche Richtung ich die Schüssel stellen muß. Aber das ist doch auch nur eine grobe Richtung, wenn ich das richtig verstanden hab, geht es doch um Milimeterarbeit....

Während ich hier so sitze und peinliche Fragen stelle, sehe ich, daß Q zwischendurch auch immer mal reagiert und schon bis zu 28 % hatte. Das müßte aber doch zumindest heißen, daß sowohl die F-Stecker als auch das LNB und die Schüssel heil und richtig montiert sind, oder?
Teoha
Inventar
#8 erstellt: 26. Jul 2011, 12:23
Hi,

natürlich "grob". Feinjustierung dann manuell. Beachte aber auch die Werte zu Elevation und Azimuth.

Wenn du Werte bei Q bekommst, gutes Zeichen.

Gruß
bui
Inventar
#9 erstellt: 26. Jul 2011, 12:25
Hi c.kasten,

Komisch ist halt nur, daß Q bei 0 % bleibt, ganz egal, wie ich die Antenne drehe.

Das ist nicht komisch, sondern der Rauschpegel des LNBs ohne Empfang.

Und Sat-Antennen ausrichten ist ein Gedultsspiel!
Man muss nach der Grobausrichtung mit dem Dishpointer in sehr kleinen Schritten mit jeweils etwa 10 sec. Wartezeit die Antenn verdrehen.

Bedienung Dishpointer:
In die ober Zeile Deinen Standort (Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Ort, Land) eingeben.
In der zweiten Zeile den Satellit 19.2E ASTRA 1H... auswählen.

Dann auf den GO-Button klicken.

(Scheint im Momment nicht zu funktionieren )
c.kasten
Neuling
#10 erstellt: 26. Jul 2011, 12:30
ICH HAB IHN!!!!!!

Das war reiner Zufall!!! Ich hab gemäß grüner Linie im Dishpointer ausgerichtet und plötzlich war das Bild da.

1.000DANK an Euch!

c.kasten
bui
Inventar
#11 erstellt: 26. Jul 2011, 12:39
Hi c.kasten,
na, Bravo.

Vergiss aber nicht die genaue Ausrichtung nach dem Q-Wert!
c.kasten
Neuling
#12 erstellt: 26. Jul 2011, 12:40
Im Moment läuft alles, was wir sehen wollen. Ich geh lieber nicht mehr ran....

Sollte das Wetter NOCH schlechter werden und wir doch kein Bild mehr haben, kann ich ja immernoch feinjustieren.
Teoha
Inventar
#13 erstellt: 26. Jul 2011, 13:01
Schön zu hören.

Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Sat + Sky Q
Lamagra83 am 06.01.2022  –  Letzte Antwort am 07.01.2022  –  2 Beiträge
Sat Schüssel blind ausrichten
fwgde am 29.05.2008  –  Letzte Antwort am 29.05.2008  –  3 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten
xeni am 03.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  3 Beiträge
Sky Q - Receiver - Kein Empfang
Volker_Essen am 08.02.2019  –  Letzte Antwort am 01.08.2019  –  9 Beiträge
SAT Schüssel und LNB
chris301280 am 25.09.2008  –  Letzte Antwort am 27.09.2008  –  4 Beiträge
Sat-Schüssel ausrichtung & Montage
mksilent am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  4 Beiträge
HDTV SAT Empfang Holland
bert_b am 11.09.2012  –  Letzte Antwort am 13.09.2012  –  7 Beiträge
sat-schüssel ausrichten/ griechenland
nova2004de am 06.11.2009  –  Letzte Antwort am 06.11.2009  –  2 Beiträge
SAT Schüssel neu ausrichten? Sinnvoll?
ImhaeuDi am 19.05.2013  –  Letzte Antwort am 20.05.2013  –  9 Beiträge
Sat Schüssel ausrichten.
PokerJonny1 am 14.03.2009  –  Letzte Antwort am 15.03.2009  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliedtester222
  • Gesamtzahl an Themen1.529.010
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.458