HIIILLFFEEE Kathrein analog auf digital umrüsten

+A -A
Autor
Beitrag
*tine77*
Neuling
#1 erstellt: 12. Aug 2011, 09:03
An alle Cracks und SatAnlagen-Super Profis....

Ich hab soeben gemerkt, ich bin nicht nur Laie, ich weis so gut wie gar nix...

Das Problem liegt dabei:
Ich muss zu meiner schwer dementen, bettlägrigen Oma ziehen als weitere Pflegekraft..wir haben auch eine polnische live in Pflegekraft im Haus..in meiner jetzigen Wohnung hab ich vor einem halben Jahr einfach einen analogen Receiver mit meinem Xoro 8500 ausgetauscht und empfange alle freien plus HD Programme..auch etliche polnische...das hab ich meiner Polin erzählt und die war ganz aus dem Häuschen..
gestern hab ich meinen Receiver einfach mal an die Strippe bei Omma gehängt und es kam natürlich nix raus...
Wie auch..da hängt eine Kathrein Satanlage an der Wand die mindestens 15 wenn nicht 20 Jahre alt ist...zur Typenbezeichnung kann ich nichts sagen, aber ist keine runde sondern flache bzw 4 eckige LnB mit zwei Kabeln die zur Box in der Wand gehen..davon gehen 4 Kabel ab zu 4 möglichen Receivern...
Von meiner Schwester hab ich erfahren, dass vor etwa 10 Jahren eine " matrix" eingebaut wurde um den Empfang zu erweitern (ist das die Box an der Wand, der hier Multischalter genannt wird??...sorry Matrix is für mich immer noch der Film)
nach einigem Lesen im Forum hab ich nun ne gehörige Bretzel im Kopf....
Ich weis, das ich die LnB gegen ne digitale austauschen muss, das war mir eigentlich auch schon vorher klar, hab mir dann mal ne MTI Quad (war das der Name??) angeschaut aber gelesen, dass ich dazu einen Halterungsadapter brauch, weil das Ganze nicht einfach so bei Katrein montiert werden kann..soweit so gut, was mach ich nun aber mit den ganzen Kabeln, wie tüttel ich denn bitte die Kabel die in die Box gingen hin zur LnB?? Brauch ich die Box dann noch oder sogar ganz neue Kabel
Das nächste Problem ist, dass ich gerne zu den deutschen, und für die Polin polnischen, auch englische Programme empfangen möchte auf Astra 2, brauch ich dann wohl noch ne LnB?? Was is das Ding (Disq oder so ähnlich) das dann mehrere Satteliten ansteuert?? Wie bekomme ich das da rein gebastelt??
Ich würde das auch notgedrungen unter Anleitung selbst zusammen basteln, auch wenn ich mit Grauen daran denke, die ca 6 Meter (für mich schwindelerregende Höhe) hochzukrabbeln und freihändig zu montieren...graus...schüttel...
oder gibt es Jemanden im Raum Giessen der mir das alles zu einem vernüftigen Preis installieren könnte?? Die ungünstigen familiären Umstände bedeuten nicht low aber smaller budget...
Für Hilfe jeglicher Art bin ich mehr als dankbar!!!


[Beitrag von *tine77* am 12. Aug 2011, 09:18 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 12. Aug 2011, 09:54
Hallo,

erstmal die Ruhe bewahren und auf das wesentliche konzentrieren.....

Meines Wissens laufen auf Astra 2 keine poln. Sender. Die liegen tw. auf Astra 1, 19,2 Ost, also unserem normalen Standardsatelliten. (TVP 1, 2, usw.)
Man möge mich korrigieren, da ich mich dabei nicht so gut auskenne.

Ausgehend davon, musst du nur das LNB gegen ein neues QUAD austauschen. Vorzugseise Hersteller ALPS mit Kathrein-Adapter.
Und dann mit 4 kabeln vom LNB ins Haus.

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/72196.html

http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/543189.html

Aber vorher bitte Modellbezeichnung der jetzigen Schüssel oder Detailfoto.

Die Matrix ist nicht voll digitaltauglich und kann daher entfallen.
Wenn ihr nicht mehr als 4 Anschlüsse benötigt, kannst du die neu vom LNB kommenden 4 Kabel (bzw. 2 alte und 2 neue) direkt mit den 4 vorhandenen im Zimmer verbinden.

http://www.idealo.de...x-kupplung-hama.html

Fertig.

Das ist der einfache Fall.......wenn du doch noch einen zweiten Sat anpeilen willst, wird es technisch aufwendiger.

Gruß
Dubai-Fan
Inventar
#3 erstellt: 12. Aug 2011, 10:25
er möchte ja Astra 2D/Eurobbird auch für die engländer und nicht für die polen.

dazu müsste nan aber zuerst die vorhandene schüsselgrösse und den standort wissen. je weiter im osten je grösser die schüssel oder gar nicht empfangbar. dann müsste man noch schauen, ob es für die kathrein überhaupt eine multifeedschiene für diesen lnb abstand gibt. wenn nur dein tv die engländer haben soll, dann nimmt man für Astra 19,2 ein Quad lnb und für Astra 28,2 ein single und schaltet die dann mit einem 2/1 diseqcschalter zusammen.


[Beitrag von Dubai-Fan am 12. Aug 2011, 10:27 bearbeitet]
*tine77*
Neuling
#4 erstellt: 13. Aug 2011, 08:19
Supi, das hört sich doch schon mal gut an ..erstmal vorweg bin weiblich..das erklärt vielleicht so Einiges
es ist tatsächlich so, dass ich dann zwei Satelliten anpeilen möchte einmal unsren Astra un dann den von den Engländern, also Astra 2..normaler Astra auf 4 Anschlüsse Astra2 auf 2...müssten die 2 Anschlüsse für Astra2 dann auch komplett bis in die Wohnung durch verkabelt werden, (dann hätt ich ja 2 Kabel die aus der Wand kommen ) oder laufen die dann irgendwie an einem zentralen Punkt zusammen auf ein Kabel was aus der Wand kommt?? vorausgesetzt das funzt alles mit der Schüssel...
Standpunkt der Schüssel ist Lich also mitten in Hessen..denke der Durchmesser ist 80 cm oder so und rund, ich kann sie zwar vom Balkon aus gut sehen aber sie ist mir abgewannt..mal gucken ob ich gescheite Fotos so hin bekomme, ansonsten muss ich doch nuff auf die Leiter...seufz...
generell bedeutet das aber alles, daß komplett neue Strippen gezogen werden müssen, oder??
ich werde versuchen morgen irgendwie Fotos zu machen und sie einzuspeisen...hab gerad gesehen, dass in Ommas Garage noch gut 20 Meter Satkabel rumfliegen..ist doch schon mal ein Anfang..das wird ja nicht schlecht, oder?? ich meine so wegen Feuchtigkeit ( liegt da schon so 10 jahre)

Vielen Dank schon mal und liebe Grüsse
Tine
Dubai-Fan
Inventar
#5 erstellt: 13. Aug 2011, 10:26
eine 80er dürfte in mittelhessen noch so knapp für Astra 2D reichen, aber wohl ohne schlechtwetterreserve. kathrein hat/hatte meines wissens aber nur 60/75/90er im programm.

ein hauptproblem ist auch noch, dass Astra 2D wohl in etwa 2 jahren ersetzt wird und dann der beam noch stärker auf england begrenzt wird, was dann keinen empfang mehr mit vernünftiger schüsselgrösse in DE möglich macht.

ich würde mich ehrlich gesagt, und das hat jetzt nichts mit frau zu tun, da nicht selber in diese höhe auf die leiter getrauen. die montage ist ja mit multifeedschiene und zweitem lnb ungleich aufwändiger, wie ein eifacher lnb wechsel.

am besten erkundigst du dich mal im örtlichen sat-fachhandel, wie's bei euch mit Astra 2D empfang ausschaut und was sowas zum um/aufrüsten kosten würde.

aber mach mal die photos aus verschiedenen richtungen und mit nah- und fernaufnahmen, damit man sich mal einen überblick der situation verschaffen kann.


[Beitrag von Dubai-Fan am 13. Aug 2011, 10:28 bearbeitet]
Teoha
Inventar
#6 erstellt: 13. Aug 2011, 10:51

ich würde mich ehrlich gesagt, und das hat jetzt nichts mit frau zu tun, da nicht selber in diese höhe auf die leiter getrauen.


Also wenn sie einen sommerliche Minirock tragen, dann bin ich Verfechter von Leitermontagen durch Frauen !!



*duckundweg*
*tine77*
Neuling
#7 erstellt: 14. Aug 2011, 23:03
Nett gesagt
die schüssel
schüssel die zweite
Kasten an der Wand
drinnen leider aufm Kopf
14082011615...so das war jetzt noch ohne Leiter und ohne Minirock aber was sagt ihr zur Schüssel??
Bin jetzt schon am schauen, nach nem Multifeedadapter für die Kathrein Schüssel oder nach ner komplett neuen Anlage..hmmm was mich jedoch wundert, ist das die wenn da jetzt 4 Lnbs dranhängen meist schon auf irgentwelche Satelliten vorgepolt sind, die ich gar nicht haben will..geht es denn bei 3 Lnbs einen auf Astrta 19 punkt irgendwas einen auf Astra 28 Punkt irgendwas und einen auf Eurobird 1 zu legen????
Ich weis vor 6 Jahren etwa hatte ich in einer Ex Wohnung zu meinem normalen Astra noch ne zweite Lnb und dazu das englische Sky Paket...die Sky Digi Box mit abgelaufener Skykarte hab ich heut noch hier rumstehn...weis denn Jemand ob mir das Ding noch was bringt...?? Liebe Grüsse Tine


[Beitrag von *tine77* am 14. Aug 2011, 23:07 bearbeitet]
*tine77*
Neuling
#8 erstellt: 14. Aug 2011, 23:33
Uiiii, hab gerad gelesen, dass ich nur ein LNB für Astra 28,2 und Eurobird 28,5 brauch...wenn das korrekt wäre, dann wär das ja entzückend!!!!
Dubai-Fan
Inventar
#9 erstellt: 14. Aug 2011, 23:42
das sind die Astra 28,2 und Eurobird positionen. da die nur 0.3 grad auseinander sind, sind beide mit demselben lnb zu empfangen. eurobird ist beammässig kein problem, nur eben der 2D mit GB spotbeam.


[Beitrag von Dubai-Fan am 14. Aug 2011, 23:43 bearbeitet]
*tine77*
Neuling
#10 erstellt: 15. Aug 2011, 00:35
ÄÄÄHHHMMM... den ersten Teil hab ich noch verstanden...meintest du mit part two, dass es generell schwierig ist den astra 28,2 von uns aus anzupeilen und speziell weil er dann eh auf GB focussiert wird ( wie gesagt ich denke ich hatte das schon mal so mit Sky Digital das war in Hanau ca 60 km Luftlinie von hier und das ging super gut)meinst du denn es passt ne moderne Multifeedadapter Einrichtung an die alte Schüssel??? Hab da was gefunden:
http://cgi.ebay.de/K...&hash=item439d49c147
taugt das was???
Danke danke danke
Dubai-Fan
Inventar
#11 erstellt: 15. Aug 2011, 00:45
im ruhrgebiet ist Astra 2D kein problem, aber mittelhessen ist ja dann schon wieder ein ganzes stück östlicher. wenn du Sky UK meinst und die auch auf Astra 2D waren, wird das wohl schon gehen. leider lässt sich auf den photos die genaue schüsselgrösse für einen nicht-kathrein spezie erkennen.

guck mal diese kathrein multifeed lösungen weiter unten an: http://www.bfm-satshop.de/lnb-zubehoer/multifeed/index.html

bei deinem angebot ist nur ein 2/1 diseqc switch dabei. du brauchst aber zwei von den dingern, oder einen 4/2. bei beiden lösungen können aber die teuren kathrein lnb's aussen vor gelassen werden und z.b Alps lnb's für die srandard 40mm lnb halterungen verwendet werden.

wie du hier sehen kannst, sollte eine 80er ausreichen: http://sat.beitinger.de/astra_2d.html

das problem ist halt, dass 2D im focus in der mitte sein sollte, um maximale signalausbeute zu bekommen. 19,2 kann dann schielend empfangen werden, da ja genug stark.


[Beitrag von Dubai-Fan am 15. Aug 2011, 01:02 bearbeitet]
*tine77*
Neuling
#12 erstellt: 15. Aug 2011, 01:28
danke..den link mit den Empfangsgebieten hatte ich mir auch schon angeschaut, aber das kannte ich auch von damals... bin mir dann jetzt hundert pro sicher das die Schüssel grösser ist wenn du meint es gab keine 80 er dann sind es 90 kleiner auf keinen Fall...hatte nämlich vor ca 2 Wochen die alte 90 cm Schüssel von damals in Hanau mit den 2 LNBs den Schrottis mitgegeben (waren nach Augenmass etwa gleich gross), die lag seit 5 Jahren in der Garage bei Omma..sehr schlau gell..hätt ich sie doch mal behalten..nuja hatte mir zu dem Zeitpunkt nur noch keine Gedanken darum gemacht was da bei Omma an der Wand hängt...So werd mir nu deinen anderen Link nochmal anschauen, und mir wenn ichs wieder net kapiere und du so nett wärst, erklären lassen, was schielend empfangen genau bedeutet...
Dubai-Fan
Inventar
#13 erstellt: 15. Aug 2011, 10:59
was ich allerdingas nicht weiss, ob man diese grundplatte des umbausets einfach auf die zwei lnb arme draufpappen kann. bei deiner schüssel ist ja das lnb quasi dazwischen eigeklemmt. bei den aktuellen kathreins ist ja von anfang an eine grundplatte dran und das/die lnb's sitzen oben drauf.

schielen meint nicht im focus, also schräg, seitlich der mitte. je mehr du von der mitte abweichst, je weniger signalpegel bekommst du, weil dann nicht mehr die volle schüsselreflektionsflächer zur verfühgung steht. deshalb sollte 2D als schwächelchen wenn möglich in die mitte, um das max herauszuholen..

hier mal ein paar multifeeds: http://www.satellite-heaven.de/technik/multifeed.htm

und hier noch mehr anschauungsmaterial: http://www.keywelt-b...n-euren-sat-anlagen/


[Beitrag von Dubai-Fan am 15. Aug 2011, 11:13 bearbeitet]
*tine77*
Neuling
#14 erstellt: 17. Aug 2011, 08:17
Cool danke...mittlerweile verstehe ich wie so alles zusammen passt, doch nun das set back...auf die alte Katrein Schüssel passt keiner der gängigen Multifeedadapter wenn man die Distanz zu 28 grad braucht...dazu müsste die Schüssel die Platte zum aufschrauben haben (nur bei den Neueren)...also genau das Problem, das du befürchtet hast...bin jetzt noch am knobeln, ob nun eine komplett neue Anlage her sollte ca 300 - 400 Euro, alles in einem, oder ob ich doch nur eine neue Quad Lnb mit Adapter in die alte Kathrein rein hänge und dann ne zweite Schüssel mit twin Lnb auf 28 grad hin bastel (lasse). Die Frage bei dieser Option, die sicherlich günstiger wäre, wo packe ich die zweite hin?? An die Wand zur ersten ist schlecht, die muss ja dann auch wieder riesig sein...aufs Dach, dann hab ich den absoluten Kabelsalat, bzw wüsste nicht, wie die Kabel zusammengeführt werden sollen...

warum kann denn nicht mal was einfach gehen....???
Dubai-Fan
Inventar
#15 erstellt: 17. Aug 2011, 10:21
wer sagt denn, dass es wieder eine teure kathrein mit den noch teureren kathrein lnb's sein muss? das geht auch wesentlich billiger. die schüssel sollte einfach in Alu, wegen rostfrei und mit einer gescheiten multifeedhalterung für 9 grad abstand als zubehör sein.

anderseits sollte es doch möglich sein, das adapterset auch auf die alten arme zu bringen. der abstand zwischen den zwei armen ist ja derselbe, da die neuen kathrein universal lnb's von den massen her auch reinpassen müssen.

wenn man da also die zwei wohl fehlenden löcher für die grundplatte nachbohren würde, müsste das doch auch passen. http://www.bfm-satsh...irschmann-mfu-1.html

geht aber wohl doch nicht, da die platte dann schräg sitzt und die lnb's in die wolken, statt auf die schüssel zeigen würden.

an dieser stelle müssten sich jetzt aber mal unsere schüsselspezies wie KuNIRider, raceroad usw. einklinken. die kennen sich da ja 1A aus, was man da mit vernünftigem preis als ersatz nehmen könnte.

in ruhrgebiet wär eine zweite schüssel kein problem. da würde eine kleine Technisat Digidish 45 für 28,2/5 ausreichen. aber eben..... zu bedenken ist auch noch, wenn 2D in die mitte soll, dass die schüssel um 9 grad gegen osten gedreht werden muss. sie würde dann also nicht mehr wie jetzt, parallel zur hauswand stehen. eine extra schüssel für 2D muss auch nicht zwingend an die wand oder auf's dach. kann ja auch mit ständer frei aufgestellt werden, oder mit wandhalterung in bodennähe montiert werden, sofern keine hindernisse in empfangsrichtung im wege stehen. nur kommt dann halt, genau wie auf dem dach auch, das ganze erdungs- und blitzschutzgedöns noch dazu.


[Beitrag von Dubai-Fan am 17. Aug 2011, 15:21 bearbeitet]
schraddeler
Inventar
#16 erstellt: 17. Aug 2011, 11:08

*tine77* schrieb:
dann ne zweite Schüssel mit twin Lnb auf 28 grad hin bastel (lasse). Die Frage bei dieser Option, die sicherlich günstiger wäre, wo packe ich die zweite hin?? An die Wand zur ersten ist schlecht, die muss ja dann auch wieder riesig sein

Zweite Schüssel sehe ich nicht unbedingt als Problem, man braucht eigentlich nur einen längeren Mast in die Halterung einzuspannen. Wenn man dann die vorhandene Kathrein für den 28 Grad nimmt, langt für 19,2 Grad auch eine 60ger (damit guckt halb Deutschland). Und wenn später mal 28 Grad wegfällt, schraubt man das LNB halt in die große und dreht die auf 19 Grad, die 60ger wird dann halt demontiert oder auf was anderes ausgerichtet.

gruß schraddeler
KuNiRider
Inventar
#17 erstellt: 17. Aug 2011, 13:35
So genau sieht man dass auf den Bildern wirklich nicht, ich würde aber auf eine alte CAS 75 tippen, also eh zu klein. Falls doch eine 90er würde ich mir da Adaptergefrickel nicht antun und auch da eine neue Schüssel wählen.

Verteilung sitzt scheinbar in diesem Außengehäuse also fällt ein vernünftiger MS weg

Daher würde ich dass so bauen:
Delta SAT 100 W (= Gibertini 100XP in Luxusausstattung)
" MFH 2 (= Gibertini Schielhalter 2..3fach je nach Typ
Alps Quad-LNB für 19,2°
Alps Twin-LNB für 28,5° (halb östlich auf/neben Feedarm montiert)
2x DiSEqC-Positionsrelais (Axing / Delta / Spaun)
20x Self Compress Stecker F-56 49 (oder F-56 51 je nach Kabel) http://www.cabelcon.dk/self-install2010.pdf
kleine Dose Hammerit-Rostschutzlack weiß (für die Halterung, da läuft ja schon der Rost runter )
*tine77*
Neuling
#18 erstellt: 24. Aug 2011, 08:57
Supi mit all en Tips, hab ich jetzt so was wie ein Grundverständnis aufgebaut ...Hammerite hab ich sogar noch, passt also auch..... Kathrein muss nicht sein, früher war das in Hanau auch irgendwas günstigeres (90 er Schüssel mit den zwei LnBS) und hat immer super funktioniert..unser lokaler Radio und Fersehtechniker (fast so antiquiert wie die Kathrein Schüssel an der Wand)will nur nix anderes verkaufen... jetzt heisst es nur Preise vergleichen und nen vernünftigen Kerl finden, der das Ganze an die Wand bringt....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Analog auf Digital umrüsten, alte Kathrein-Schüssel
sPaXtrEmE am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  6 Beiträge
Analog auf digital umrüsten?
Krusinaldo am 12.08.2010  –  Letzte Antwort am 12.08.2010  –  12 Beiträge
Mehrfamilienhaus Analog auf Digital umrüsten
uzerider am 15.04.2007  –  Letzte Antwort am 16.04.2007  –  6 Beiträge
satanlage umrüsten-analog-digital
c3pojs am 26.11.2007  –  Letzte Antwort am 26.11.2007  –  3 Beiträge
Kathrein-Kopfstation auf digital umrüsten?
Bane- am 19.11.2006  –  Letzte Antwort am 20.11.2006  –  2 Beiträge
Umrüsten von Analog auf Digital
seal am 06.11.2004  –  Letzte Antwort am 07.11.2004  –  7 Beiträge
Umrüsten von Analog auf Digital
eNeMaZ am 01.01.2005  –  Letzte Antwort am 03.01.2005  –  6 Beiträge
Umrüsten von Analog auf Digital
Imarti am 21.06.2006  –  Letzte Antwort am 21.06.2006  –  12 Beiträge
Von analog auf digital umrüsten
Badmad83 am 05.09.2007  –  Letzte Antwort am 05.09.2007  –  4 Beiträge
Analog Sat auf Digital umrüsten
devastator87 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 09.01.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.485 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedconcierge
  • Gesamtzahl an Themen1.410.369
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.849.882

Hersteller in diesem Thread Widget schließen