Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


LNB + Multiswitch

+A -A
Autor
Beitrag
SHAW97
Stammgast
#1 erstellt: 20. Dez 2011, 21:31
Hallo,

angenehmen Abend erstmal, jetzt zum Problem:

meine derzeitige Zusammensetzung ist ein Hirschmann CS 404 QS - LNB und ein Spaun SMS 5807 NF Multiswitch mit dem ich auf 8 Teilnehmner (bzw. eigentlich auf 4 Teilnehmer wo jeweils Aufnehmen und anderen Sender schauen möglich sein soll, bzw. dzt. funktioniert sogar 2 Sender aufnehmen und einen dritten schauen) erweitern wollte, dass meine Zusammensetzung nicht passt hab ich mittlerweile bemerkt, welches Teil der Beiden sollte ich jetzt intelligenterweise durch welches andere ersetzen?

Danke im Voraus


[Beitrag von SHAW97 am 20. Dez 2011, 21:32 bearbeitet]
barsch,
Inventar
#2 erstellt: 20. Dez 2011, 21:53
Naja,die Fragestellung ist schon recht verworren.

Auf jeden Fall passt das LNB zum MS. Bei 8 Ausgängen am MS ,kannst du 4 Twin Receiver andocken. Was möchtest du nun erweitern?
SHAW97
Stammgast
#3 erstellt: 20. Dez 2011, 21:57
Verzeih, weiß nicht wirklich was da "verworren" sein soll, habe zwei Komponenten angeführt die entgegen deiner Behauptung eben NICHT miteinander funktionieren, weil eben das LNB bereits einen eingebauten Switch hat, und ich will wissen welches der beiden ich durch welches ersetzen soll...
barsch,
Inventar
#4 erstellt: 20. Dez 2011, 22:06

SHAW97 schrieb:
Verzeih, weiß nicht wirklich was da "verworren" sein soll, habe zwei Komponenten angeführt die entgegen deiner Behauptung eben NICHT miteinander funktionieren, weil eben das LNB bereits einen eingebauten Switch hat, und ich will wissen welches der beiden ich durch welches ersetzen soll...



Nun ja erster Google Treffer zeigte das LNB bei mir als Quattro an.Deshalb
Kannst dir nun aussuchen,was du tauschen möchtest.
Billiger wäre das LNB gegen ein richtiges Quattro zutauschen.
Kannst aber auch den Spaun in ein Quad taugliches Teil wechseln.zBsp. den hier http://www.bfm-satsh...aun-sms-5808-nf.html
SHAW97
Stammgast
#5 erstellt: 20. Dez 2011, 22:15
Kein Problem, ist ja nun geklärt, so, nachdem ich den Multiswitch geschenkt bekommen habe, werd ich mich wohl für die LNB-Lösung entscheiden, da günstiger, d.h. ich brauche im Grunde nur darauf achten ein Quad-LNB, jedenfalls ohne eingebauten Switch zu kaufen, wie etwa das hier: Schwaiger
barsch,
Inventar
#6 erstellt: 20. Dez 2011, 22:21

wie etwa das hier: Schwaiger


jetzt frage ich mich doch,ob du das ernst meinst???

Steht doch nun dazu,das es wieder ein Quad ist.
Nimm ein Alps Quattro ,und du hast jahrelang Ruhe!
http://www.bfm-satshop.de/lnb/quattro/alps-bste9-quattro-lnb.html
SHAW97
Stammgast
#7 erstellt: 21. Dez 2011, 13:08
Ja hab ich deswegen ernst gemeint weil ich mich verlesen habe und dachte ich brauche ein QUAD, kann aber jedem mal passieren wie du aus eigener Efahrung weißt

Jedenfalls hab ich mich an der Beschreibung orientiert:

Schwaiger FLS9904 011 Quad LNB Quattro Switch
Universal-Single-Empfangssystem für den Aufbau von digitaltauglichen Vierteilnehmer-SAT-Anlagen.


Auch zur Verwendung bei Multifeedanlagen geeignet


Zum Empfang von z.B. ASTRA oder/und EUTELSAT (digital). Das LNB hat ein Vollständig gekapseltes Alu-Druckguss-Gehäuse und einen zusätzlichen Wetterschutz für F-Anschlüsse (integrierten Schieber aus witterungsbeständigem Kunststoff).

Hat halt für mich so geklungen als wäre es das, was ich brauche, wegen Multifeedanlagen geeignet, dass Multifeed nix mit Multiswitch/schalter oder so zu tun hat hab ich jetzt (glaub ich) auch gecheckt, sorry, hatte davor halt noch gar nichts mit SAT zu tun ... Danke trotzdem....


[Beitrag von SHAW97 am 21. Dez 2011, 13:13 bearbeitet]
KuNiRider
Moderator
#8 erstellt: 22. Dez 2011, 02:44
Nimm das bereits genannte Alps Quattro
und zum Einlesen in die Technik - auch der unterschiedlichen LNB - gibt es unsere FAQ-Sat-Empfang
SHAW97
Stammgast
#9 erstellt: 22. Dez 2011, 20:03
Besten Dank, auf die FAQs hätt ich selber auch kommen können

Von meiner Seite kann hiermit geclosed werden
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Einzelne HD-Sender laufen nicht
Sat Receiver intern oder extern ?
Empfang Turksat 2A/3A mit Samsung TV UE40F6470SS
Kann VL und HL von VH und HH "übersteuert" werden?
Technisat Satelittenanlage und LG LA6608
Bravia W 705 B: Kein Empfang, Satellit oder Kabel?
Hilfe! Sat Empfang in 2 Räumen (Gemeinschaftsschüssel)
2 Receiver - Signal durchschleifen - Problem!
SAT TV-Verkabelung im Neubau
Nach Hd+ Verlängerung alle Sender in 720p Diginova 10 HD+

Anzeige

Top Hersteller in Satellit (analog, DVB-S) Widget schließen

  • Vu+
  • Technisat
  • Humax
  • Topfield
  • Kathrein
  • Telestar
  • Samsung
  • Digitalbox
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder738.900 ( Heute: 60 )
  • Neuestes Mitglied/0NAS
  • Gesamtzahl an Themen1.210.375
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.325.771