Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


Leerrohr zu eng - Hilfe

+A -A
Autor
Beitrag
TinitusSs
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 09. Jan 2012, 13:13
Hallo,

ich habe einen Twin Receiver und brauch jetzt ein 2. Koax-Kabel für Diesen.

*Zack auf den Dachboden und versucht neues Kabel reinzulegen.*
Jedoch ohne Erfolg. Ich denke das Leerrohr hat eine zu starke Krümmung an der Kante meiner Dachschrägen.


Nun bin ich auf der Suche nach ALTERNATIVEN:

Am besten gefallen mir die 2in1 Koaxkabel, aber wirklich dünner im Querschnitt sind die nicht, so wie ich das sehe.

Meine Ansätze:

1. 2in1 Kabel
2. Anstatt 1mm Innendraht vllt. 0,5mm Innendraht?


Leitungslänge 33m.
Schaue alle deutschen Sender + Sky HD / 3D


Würd mich über paar Tips freuen.

EDIT:

Habe erstmal dieses hier bestellt. 0,75 Innenleiter , 5mm Durchmesser.

Bin gespannt.
http://www.reichelt....00ed1dc8b59f74393121


[Beitrag von TinitusSs am 09. Jan 2012, 13:43 bearbeitet]
KuNiRider
Moderator
#2 erstellt: 09. Jan 2012, 16:39
Mein erster Tipp wäre gewesen kein Twin-Koax zu verwenden
-> Denn wenn du ein normales Minikoax nach der max benötigten Länge knickst und doppelt nimmst, kannst du dein altes Kabel gut darin befestigen und es läuft geschmeidiger durch Ecken als ein Twinkabel.

Zusätzlich (extra befestig!!!) einen Zugdraht anbinden, falls dein Twin abreist, dann hast du noch den Zugdraht für einen zweiten Versuch

Kabel gut mit trockenem Teflonspray oder starkem Spüliwasser schmieren
TinitusSs
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 12. Jan 2012, 10:46
Nach dem Beitrag von KuniRider hab ich mir noch nen Ruck gegeben und einen Versuch gestartet.

FUNKTIONIERT

Habe die Innenlitze der beiden koaxkabel großzügig abisoliert und über eine einzelne große Lüsterklemme mit einem Lautsprecherkabel verschraubt.

Unten am Lautsprecherkabel gezogen und hätte nichtmal wirklich von oben schieben müssen.

Hundert prozentig.

Vielen Dank

Gruß
Martin
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HILFE: Bildstörungen mit Video!
unicable quad 40mm lnb
Tuner Überlastung trotz abgesteckter Schlüssel
Kein Empfang trotz 10,5 db Signalqualität oder wegen?
Einsatz Technirouter ohne Multischalter?
Hilfe! Kein Sat HD Empfang
Sat an 3 alte Kabel im Haus verbinden
Erweiterung SAT-anlage evtl unicable?
mein neuer fernseher findet keine sender
Kein Signal bei zwei TV

Anzeige

Top Hersteller in Satellit (analog, DVB-S) Widget schließen

  • Vu+
  • Technisat
  • Humax
  • Topfield
  • Kathrein
  • Telestar
  • Samsung
  • Digitalbox
  • Philips

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder745.933 ( Heute: 1 )
  • Neuestes Mitgliednovus27
  • Gesamtzahl an Themen1.225.498
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.584.816