Aufnahme mit dem Receiver

+A -A
Autor
Beitrag
abramotte
Neuling
#1 erstellt: 09. Mai 2012, 11:24
Hallo,

möchte heute einen HUMAX HD Nano kaufen.
Sobald ich die Festplatte angeschlossen habe möchte ich Timeshift und die Aufnahmefunktion nutzen.

Bezüglich der Aufnahme habe ich schon jetzt eine Frage!

Habe gelesen das das aufnehmen von HD Sendern nicht möglich ist. Wie gehe ich dann vor.
Muss ich zb. statt RTL HD dann bei meinen Sendern RTL suchen und dann aufnehmen?

Bin neu in der HD Welt und verstehe es nicht so ganz was möglich ist und was nicht.

Vielen Dank!
Teoha
Inventar
#2 erstellt: 09. Mai 2012, 13:35
Hi,

es ist so, wie Du schreibst.

Den guten Preis für das Gerät hast du allerdings knapp verpasst:

http://www.mydealz.de/19729/humax-hd-nano-inkl-hd-karte-fur-75e/

Gruß
abramotte
Neuling
#3 erstellt: 09. Mai 2012, 21:11
Leider geht bei dem teceiver der HDMi ausgang nicht!
Kommt nichts. Nur Scart Ausgang. Schon verschiedene Anschlüsse probiert.
Dubai-Fan
Inventar
#4 erstellt: 09. Mai 2012, 21:30
nur die privaten kannst du nicht in HD aufnehmen, wenn du ein HD+ CI modul hast, die öffis natürlich schon.

HDMI geht nicht? hast du manuell mit der AV taste auf der TV FB auf den entsprechenden HDMI eingang umgeschaltet? das geht nicht automatisch wie bei scart.
abramotte
Neuling
#5 erstellt: 09. Mai 2012, 22:14
Logisch habe ich mit der TV Fb auf HDMI umgeschaltet. Habe mehrere HDMI Ports versucht, nur schwarz mit der TV Meldung kein Signal. Auf Scart kommt das Bild direkt.
Also morgen wieder zu MM und umtauschen. Festplatte wird erkannt und aufnehmen auch mal kurz angetestet.
Soll ich wieder HD Nano nehmen? Für 100€ ist der doch wirklich ok?! Andere Humax sind wesentlich teurer mit diesen Funktionen.
Dubai-Fan
Inventar
#6 erstellt: 09. Mai 2012, 22:24
hmm...HDMI kabel hast wohl auch schon an einem anderen gerät getestet. im A(V ausgabemenü des receivers lässt sich auch nix einstellen, was HDMI betrifft, also auflösung usw.?
abramotte
Neuling
#7 erstellt: 10. Mai 2012, 05:32
Ja Auflösung konnte ich umstellen. Aber es kann nicht sein das man da umstellen muss. Wenn ich Berichte lese: Einfache Inbetriebnahme etc... .
HDMI Kabel funktionieren definitiv und Ports auch!
Heute Umtausch!
abramotte
Neuling
#8 erstellt: 10. Mai 2012, 21:55
So mit dem neuen funktioniert jetzt alles!
Man kann sogar alle HD Sender aufzeichnen.
Externe Festplatte wurde direkt erkannt und es macht echt Spass die Sender in HD zu geniessen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Aufnahme mit Twin Sat Receiver
Airliner am 21.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.04.2005  –  10 Beiträge
Aufnahme auf dem Laptop von Receiver
Maze007 am 12.09.2010  –  Letzte Antwort am 12.09.2010  –  2 Beiträge
Sat-TV Aufnahme auf Receiver
Plamsane am 14.02.2007  –  Letzte Antwort am 23.02.2007  –  29 Beiträge
Probleme Aufnahme Sky+ Receiver Bildaussetzer
marko566 am 19.11.2012  –  Letzte Antwort am 19.11.2012  –  4 Beiträge
Sky Receiver - Aufnahme und anderes Programm sehen
MacOkieh am 17.12.2015  –  Letzte Antwort am 21.12.2015  –  7 Beiträge
Satelliten-Festplatten-Receiver - Aufnahme übertragen?
knatter1 am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 23.11.2005  –  2 Beiträge
Aufnahme Humax 9800+
prelude77 am 30.03.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  3 Beiträge
schlechte Bilddarstellung DVD aufnahme
husen1 am 08.11.2006  –  Letzte Antwort am 12.11.2006  –  7 Beiträge
aufnahme mit comag sl100hd
lupus9 am 21.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  3 Beiträge
Aufnahme nach Umzug Fehlerhaft
Tx-25 am 31.07.2020  –  Letzte Antwort am 07.08.2020  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder915.042 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedDaniel123/
  • Gesamtzahl an Themen1.529.197
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.097.799

Hersteller in diesem Thread Widget schließen