Welche Halterung für Balkon

+A -A
Autor
Beitrag
soul4ever
Inventar
#1 erstellt: 14. Mai 2012, 18:04
Hallo,

nachdem es immer unwahrscheinlicher wird, dass KD mal in die Puschen kommt damit alle Sky Sender kommen, überlege ich ernsthaft auf Sky umzusteigen.

Mindestens 1 Mieter unter uns hat eine Sat Schüssel welche man etwas sieht, aber wohl nicht aus dem Balkon herausragt, daher ist es wohl soweit gestattet (ist schon seitdem wir vor 1.5 Jahren einzogen so) und bei uns ist die Hausverwaltung direkt im Haus, wird also passen.

Meine grundsätzliche Frage ist nun erst mal, was ihr mir, jemandem mit zwei linken Händen was solche technischen Handwerklichkeiten angeht, für eine Halterung empfehlen würdet.

Zunächst sieht es folgendermßen aus:



Grundsätzlich machbar, auch weil der darunter ja ebenfalls ne Schüssel hat. Wir sind im 3. Stock, knapp über der Baumgrenze. Balkon sieht folgend aus:



Konkret hatte ich jetzt bissel rumgeguckt und diese Geschichte hier gefunden: http://www.amazon.de...id=1337011362&sr=8-2

Was für Optionen habe ich, wenn das Gerät nicht über den Balkon hinausragen soll? Richtung zum Satellit wäre wohl an dieser Fenster Verkabelung vorbei, so knapp es eben geht. Was meint ihr?
Dipol
Inventar
#2 erstellt: 15. Mai 2012, 17:32

soul4ever schrieb:
Was für Optionen habe ich, wenn das Gerät nicht über den Balkon hinausragen soll? Richtung zum Satellit wäre wohl an dieser Fenster Verkabelung vorbei, so knapp es eben geht.

Grundvoraussetzung: Freie Sicht auf den Satelliten, die weder durch den Windfang, noch die Decke über dem Balkon beeinrächtig werden darf.

Du musst jedenfalls so nahe als möglich an das Balkongeländer ran. Wie weit du auf dem Balkon nach links rücken musst, damit die Selfsat nicht von der Windfangkonstruktion verschattet wird, ergibt sich aus dem relativ kleinen Winkelunterschied des Strahlengangs zur Balkonbrüstung.

Selbst wenn sich das metallische Balkongeländer noch innerhalb der nicht erdungspflichtigen Schutzzone der Fassade befindet, kann dir aber im 3. OG niemand garantieren, dass dort nicht doch eines Tages ein Blitz rein knallt.
soul4ever
Inventar
#3 erstellt: 15. Mai 2012, 17:36
Ja gut, ein Sicherheittsrisiko will ich ja in keinem Fall eingehen, weder für mich, noch für die anderen. Daher, wie kann ich sicher sein, wann kein Sicherheitsrisiko besteht? Soweit ich das bisher gelesen habe, besteht die Gefahr nur, wenn die Schüssel 1 bis 1,5m vom Haus weg steht?


Ansonsten, wenn ich den Windfang an der Seite ablöse und die Schüssel praktisch nen halben Meter vom Geländer wegsteht, wie ist es dann? Ich muss das mit dem Neigungswinkel testen, wäre es unmöglich ein stabiles Signal zu bekommen, wenn die obere Metallstrebe vom Geländer noch im Einzugsbereich liegt?


*edit*

Falls jmd. antworten mag, am besten im Selfsat Thread hier im Forum. Hatte den Thread eröffnet, bevor ich den passenden Thread gefunden hatte. Danke


[Beitrag von soul4ever am 15. Mai 2012, 17:42 bearbeitet]
Dipol
Inventar
#4 erstellt: 15. Mai 2012, 20:28

soul4ever schrieb:
Soweit ich das bisher gelesen habe, besteht die Gefahr nur, wenn die Schüssel 1 bis 1,5m vom Haus weg steht?

Nicht ganz, die Antenne darf max. 1,5 m von der Fassade abstehen. Überstände von Balkonplatten werden in der DIN EN 60728-11 nicht berücksichtigt.

soul4ever schrieb:
Ansonsten, wenn ich den Windfang an der Seite ablöse und die Schüssel praktisch nen halben Meter vom Geländer wegsteht, wie ist es dann? Ich muss das mit dem Neigungswinkel testen, wäre es unmöglich ein stabiles Signal zu bekommen, wenn die obere Metallstrebe vom Geländer noch im Einzugsbereich liegt?

Bei solchen Puppenstubenantennen sollte man jegliche Verschattung vermeiden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satanlage Balkon - brauche Hilfe
UprisingSeba am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  5 Beiträge
Sat Halterung für Balkonmauer ?
Jaypeekay am 07.11.2013  –  Letzte Antwort am 08.11.2013  –  9 Beiträge
SAT Anlage für Balkon gesucht
roshy am 13.10.2009  –  Letzte Antwort am 14.10.2009  –  12 Beiträge
Sat Anlage für den Balkon
jumpingball am 31.12.2011  –  Letzte Antwort am 01.01.2012  –  7 Beiträge
SAT-Schüssel Halterung hängend möglich?
Kotl am 09.07.2008  –  Letzte Antwort am 10.07.2008  –  5 Beiträge
Satelliten-Empfang auf Balkon - welche Möglichkeiten?
mister_p2014 am 26.04.2015  –  Letzte Antwort am 26.04.2015  –  3 Beiträge
lnb halterung...
papillon am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  2 Beiträge
Sat Anlage auf Balkon
Carrera4 am 25.08.2005  –  Letzte Antwort am 25.08.2005  –  5 Beiträge
gute Multifeedhalterung aber welche?
barsch, am 09.11.2009  –  Letzte Antwort am 10.11.2009  –  7 Beiträge
Anfänger: SAT-Anlage für Balkon
flog am 20.04.2010  –  Letzte Antwort am 20.04.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedAnde30
  • Gesamtzahl an Themen1.528.795
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.518