DolbySurround/ DolbyDigital

+A -A
Autor
Beitrag
frankhd
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 24. Feb 2005, 13:15
Hallo Leute,-

drei Anfängerfragen:

1.) Ich habe derzeit einen analogen SatReceiver. Wenn ich es richtig sehe empfange ich darüber ´bestenfalls´ DolbySurround. Ist es denn so, dass ich mit einem digitalen SatReceiver auch 5.1 empfangen könnte?
Werden Sendungen überhaupt in 5.1 ausgestrahlt (ggf. häufig oder extrem selten?))
2.) Ich sehe/höre auch gerne Klassik. Hier gibt es leise Passagen,- da höre ich derzeit deutliches Rauschen (wenn ich lauter habe). Dieses Rauschen übersteigt z.B. den RauschPegel einer CD bei weitem. Ist dieses Rauschen wohl weg, wenn ich einen digitalen Receiver habe?
3.) Wisst ihr, ob man mit DVD-Recordern auch 5.1. aufzeichnen kann?

Vorab vielen Dank
+ Gruß

Frank
joeben
Inventar
#2 erstellt: 24. Feb 2005, 14:12
Hallo,

1. Bei digital gibt es ein paar Sendungen in DD5.1.
Dort findest ne Liste
http://www.edi-hof.de/index.html

2. Das Signal ist oft stark kompriemiert, deshalb wird es wohl nicht besser werden, sondern sich eher verlagern.

3. Bisher gibt es noch kein Stand-alone Gerät dafür.

Gruß Jörg
frankhd
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 24. Feb 2005, 21:45
Hallo Jörg,

erstmal Dank für die Antwort.
Gerade 2. ist sehr schade,- hier hatte ich mir einiges erwartet :-(

Viele Grüße


Frank
evw
Inventar
#4 erstellt: 24. Feb 2005, 23:17
Hi,

mit dem Rauschen bei der Klassik stimmt das nicht ganz. Die öffentlich-rechtlichen Klassikprogramme der ARD komprimieren in der Regel nicht, sondern setzen zur Spitzenbegrenzung nur einen Peak-Limiter ein. Da die Dynamik dadurch fast völlig erhalten bleibt, wird man gerade in leisen Passagen einen deutlichen Unterschied zur analogen Übertragung hören. Die Programme werden zwar standardkonform in MPEG gesendet, aber mit so hohen Datenraten, dass der Klang mehr als nur erträglich gut ist. Optimalerweise verbindet man den digitalen Receiver natürlich auch digital mit dem Verstärker oder dem Aufnahmegerät.
frankhd
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 15. Mrz 2005, 10:10
Hallo alle,-

nun inzwischen möchte ich so ein gutes Stück,- schon weil auch weitere interessante Sender zu erreichen sind....
Dazu vielleicht gleich: Weiss jemand von Euch zufällig, ob hier auch b4-Klassik ausstrahlt?

Ansonstenwürde mich interessieren: Wie gross sind die Unterschiede zwischen den günstigen und den teuren Geräten (also, mir kommt es auch gerade auf die Tonqualität an)?

Kann jemand von Euch ein Gerät benennen mit dem er zufrieden ist (oder auch im Gegenteil sagen, welches er nicht empfehlen würde?)? Bin hier um jeden Tip dankbar!

Viele Grüße


Frank
joeben
Inventar
#6 erstellt: 15. Mrz 2005, 10:15
Hallo,

Bayern4Klassik kommt natürlich über Sat und einmal pro Woche sogar in 5.1.

Auf der Hardwareseite sind nicht wirklich große Unterschiede, besonders bei den bekannten Marken. Ich persönlich nutze 2 Topfield Receiver und bin mit beiden sehr zufrieden.

Gruß Jörg
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SatReceiver mit alphanumerischer Anzeige ?
josef am 12.02.2004  –  Letzte Antwort am 15.02.2004  –  3 Beiträge
Satreceiver
Tinker am 03.11.2005  –  Letzte Antwort am 04.11.2005  –  4 Beiträge
Suche einen digitalen oder HD Satreceiver
EIBO am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  17 Beiträge
Balkenproblem mit Satreceiver und LCD
schnubbilein am 30.05.2006  –  Letzte Antwort am 31.05.2006  –  2 Beiträge
1 Satreceiver - viele Geräte
PeterPan1975 am 21.11.2004  –  Letzte Antwort am 21.11.2004  –  4 Beiträge
TV-Empfang mit Kathrein Satreceiver
marc46 am 21.04.2011  –  Letzte Antwort am 23.04.2011  –  4 Beiträge
Satreceiver
Cyber_457 am 22.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Installation Satreceiver
Meli-Maus am 01.09.2010  –  Letzte Antwort am 01.09.2010  –  2 Beiträge
Mysteriöses Problem Satreceiver
Klippenkotzer am 10.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge
Satreceiver - ein Programm aufnehmen und eins schauen?
comanchi am 06.07.2005  –  Letzte Antwort am 07.07.2005  –  5 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.761 ( Heute: 23 )
  • Neuestes MitgliedR4D6
  • Gesamtzahl an Themen1.526.772
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.049.915