45er Technisat SignalQuali rel. schlecht

+A -A
Autor
Beitrag
Mr._Bean
Inventar
#1 erstellt: 15. Apr 2018, 21:41
Ich habe diese Zusammenstellung:

45er Zechnisat mit diesem Adapter:
https://www.amazon.d...ontage/dp/B002GY8YOW

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdsc_0092booa8

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Fdsc_0107b2l8q

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.abload.de%2Fimg%2Funbenanntln21

Wie man sieht habe ich ein Alps Uni Quattro LNB BSTE9-101B verwendet. Multischwitch (mit Netzteil für Terrestrik): Technisat TechniSwitch 5/8 G. Antennendose: Kathrein ESC 30 SAT-Antennendose End. Als Kabel Kathrein LCD 89

An unserem alten 37er Samsung lief bis jetzt alles optimal. Die Qualität wurde bei manchen Transpondern zwar nicht hoch ausgegeben bzw. am Samsung angezeigt, rechte aber immer aus. Am neuern Samsung 55er Q7F sieht das aber nicht mehr so gut aus. Welt in HD wird nur mit einer Quali von 25 ausgegeben. Die Bitfehlerrate ist ca. 125. Der Sender wird nicht decodiert. Als einziger ...

Die Anlage ist 6 Jahre alt.

Empfangsproblem? Die Antene ist optimal ausgerichtet. Dejustage führt auf allen Seiten sofort zu schlechterem Signal.

Der Samsung hängt mit 2 Kabeln am Multiswitch.

Anderes Quattro-LNB versuchen? -> https://www.reichelt.de//446/index.html?ACTION=446 , https://www.idealo.d...lrp-04h-opticum.html , https://www.idealo.d...tro-lnb-edision.html

Sind die Technisat LNBs besser? Und warum so teuer? ->
https://www.technisa...o-LNB/352-2749-1764/


[Beitrag von Mr._Bean am 15. Apr 2018, 22:30 bearbeitet]
Bollze
Inventar
#2 erstellt: 16. Apr 2018, 07:25
War die Signalqualität früher mal besser ?
Hat die Schüssel freie Sicht ?

Das Alps-LNB hat ein Raketenfeed, diese Bauweise ist in den Vergleich zu den normalen Trichterfeeds relativ brennpunktsensibel. Diesen Umstand sollte man gerade bei einer kleinen Schüssel beachten.
Also, ich würde das LNB, mit den Blick auf die Signalqualitätanzeige, durch hin- und herschieben in der Halterung optimieren.
Und dann noch den Tilt/Skew optimieren, das heisst, das LNB drehen bis das Maxium bei der Signalqualität sich einstellt. "Der kleine Dreh am LNB"
Für die Optimierung des LNBs, besonders des Tilt/Skew, eignet sich der Pro7/SAT1 SD Transponder gut. (12545 MHz /H/ 22000) Ansonsten mal in den oberen Ende des Frequenzbandes nach einen Transponder nachschauen, wie der z.B. ORF-SD auf 12692 MHz/H/ 22000, dies reagieren meist gut auf eine Veränderung an der Schüssel und LNB. Nicht gerade einen Samsung TV zu einmessen nutzen.. Wenn ein Technisatreceiver da ist, dessen dB- Signalanzeige macht sich ganz gut.
Falls du mit den Gedanken spielst, ein Sat-Messgerät zu kaufen : so arbeitet diese Teil, für ca. 50 Euro, mit einen Handy zusammen und man kann C/N (Träger /Rausch Verhältnis) und Bitfehler messen, auch wenn es nicht eicht ist, so kann mit diesen Werten mehr anfangen, als mit den Prozentanzeigen und besser Einschätzen, ob die Schüssel das liefert, was mit 45 cm möglich sind.
https://youtu.be/J70N0gxOIaU?t=344

Bollze


[Beitrag von Bollze am 16. Apr 2018, 07:27 bearbeitet]
Mr._Bean
Inventar
#3 erstellt: 16. Apr 2018, 12:42
Ich werde einfach mal das LNB tauschen. Habe ein analoges Messgerät.

s-l300

Dann mal schauen. Früher, also mit dem alten 37er konnte ich Welt in HD einwandfrei empfangen. Spitzenwerte waren am Wohnzimmer TV noch nie da.


Welches nehmen?

1: https://www.reichelt...o%2Blnb&trstct=pos_0

2: https://www.reichelt...o%2Blnb&trstct=pos_9

3: https://www.reichelt...o%2Blnb&trstct=pos_1


oder Technisat: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/72205.html


[Beitrag von Mr._Bean am 16. Apr 2018, 12:51 bearbeitet]
KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 16. Apr 2018, 14:05
Deine Links funktionieren nicht - ist aber egal, denn das LNB ist nicht dein Problem.
Dass die Alps etwas brennpunktsensibler sind kommt deiner zu kleinen Schüssel sogar zur Hilfe! Denn es hilft ein kleinwenig den zu großen Öffnungswinkel zu verbessern. Bei dir spuckt höchstwahrscheinlich der Eutelsat 13° Transponder 10762,25MHz hor- rein.
Mit deinem Sat-Finder kannst du den Sat-Suchen aber mit so einer Minischüssel nicht einmessen, da er nur ein Summensignal misst, und das wird größer, wenn der Nachbarsat etwas dazu kommt
Also nach Qualitätsanzeige eines schwächeren Transponders das LNB wie oben feinpositionieren und dann nochmal die Richtung feinjustieren.
Mr._Bean
Inventar
#5 erstellt: 16. Apr 2018, 18:32
Wenn ich den Spiegel Horizontal oder Vertikal schwenke wird die Qualität am Samsung sofort schlechter. Der Spiegel muss also optimal stehen

WELT-HD: http://www.satindex.de/channel/6605/

Frequenz:10.773 MHz
Polarisation:Horizontal
Symbolrate:22.000 kSym/s

http://www.satindex.de/frequenz/10773/

AnixeHD ist auch nicht besser. Läuft aber


[Beitrag von Mr._Bean am 16. Apr 2018, 18:44 bearbeitet]
Mr._Bean
Inventar
#6 erstellt: 16. Apr 2018, 19:02
Ich habe den Transponder erneut eingelesen. Jetzt läuft Welt-HD

Interessanterweise steht aber kein HD Logo in Bild. Die Qualität ist aber HD. Der Samsung sagt auch Welt HD beim aufrufen/umschalten. Der Samsung sagt das es auch die richtige Frequenz ist.

Ist das richtig?

Habe jetzt das LNB von Mitte auf GanzRein geändert. Quali ist um 3% gestiegen. GanzRaus ist entsprechend schlechter


[Beitrag von Mr._Bean am 16. Apr 2018, 19:20 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Technisat Digidish 33er od. 45er
pinkybrain am 06.06.2008  –  Letzte Antwort am 07.06.2008  –  5 Beiträge
stark schwankende Signalquali
silent-jones am 05.09.2005  –  Letzte Antwort am 06.09.2005  –  2 Beiträge
Signalstärke/Signalquali von was abhängig?
Chris2502 am 07.12.2008  –  Letzte Antwort am 08.12.2008  –  3 Beiträge
Astra 28.2 Signalquali 0
Domyos am 01.10.2011  –  Letzte Antwort am 01.10.2011  –  6 Beiträge
Signalquali spielt verrückt
rente am 22.02.2013  –  Letzte Antwort am 25.02.2013  –  17 Beiträge
Mit 45er Technisat (nicht Multiyenne) 19,2 und 28,2 empfangbar?
zebra_07 am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 08.09.2009  –  6 Beiträge
LNB-Wechsel / Signalquali/stärke so O.K?
grobi321 am 23.06.2011  –  Letzte Antwort am 24.06.2011  –  7 Beiträge
Signalquali bei >12,05 GHz abnehmend
Waddehaddedudeda am 10.03.2009  –  Letzte Antwort am 11.03.2009  –  9 Beiträge
Sky HD Programme mit einer 45er Schüssel?
bvb77 am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  2 Beiträge
DVB-S2/HD Tuner: LNB & Signalquali
itchi81 am 23.07.2009  –  Letzte Antwort am 24.07.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2018

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder842.312 ( Heute: 26 )
  • Neuestes MitgliedSchicons
  • Gesamtzahl an Themen1.404.254
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.742.463