Sat Spiegel

+A -A
Autor
Beitrag
Sareso
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 28. Dez 2005, 18:20
Ich hab auf dem Dach nen Spiegel aufgestellt. Klappt auch alles wunderbar,da ich aber in einer Schneereichen Region wohne und somit Spiegel öfters mit Schnee zugedeckt ist und dann der Empfang schlecht/gar nicht mehr geht. Habt ihr ne Lösung gesehn für das? So ne Heizung oder sowas das Schnee nicht ansetzen kann? Gibt ja schon so Silikon-Spray, so dass der Schnee "abperlt", aber gibt sicher noch was besseres.

Danke
mahri
Inventar
#2 erstellt: 28. Dez 2005, 19:30
Hi,

Ich würde an Deiner Stelle versuchen,die Schüssel (wenn möglich) versteckt,geschützt anzubauen.Wenn das nicht geht,würde ich vielleicht eine Spiegelheizung einsetzen.
Diese müsste dann hinten montiert werden.Habe sowas zwar noch nie gesehen,aber auch schonmal drüber gelesen. Die Geschichte mit dem Spray sehe ich eher skeptisch.Wenn es regnet und schneit/friet dann hilft das Zeug sicher auch nicht mehr.
Die großen Kabelstationen beheizen ihre Spiegel auch.

Gruß Mahri
Sareso
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Dez 2005, 22:09
Leider ging es nicht anderst das zu montieren. Weisst du evtl. noch wo du was darüber gelesen hast? Ich hab bisher nix gefunden mit einer Heizung.

Danke dir für die Antwort
Peter_Wind
Inventar
#4 erstellt: 28. Dez 2005, 22:16
Meiner Meinung nach brauchst du einen LNB-Regenschutz. Der schützt nich nur vor Regen sondern auch vor Schnee. Ob auf der Schüssel etwas Schnee ist beeinträchtigt den Empfang nicht so wie Hinderniss an der LNB.
iceage
Stammgast
#5 erstellt: 29. Dez 2005, 00:29
Zuviel Schnee im Spiegel reflektiert das Signal aber nicht mehr ausreichend?!
jni
Stammgast
#6 erstellt: 29. Dez 2005, 03:05
Hallo

Sicher, daß nicht der Schnee auf dem LNB-Arm (und damit vorm LNB) den Empfang verhindert (je nach Konstruktion des Arms) ? Schnee in der Schüssel dämpft zwar etwas aber wenn die Schüssel nicht zu klein ist störts nicht wirklich.

Jens
Sareso
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 29. Dez 2005, 04:20
LNB haben selbstverständlich nen Schutz. Halter und Spiegel sind Technisat.
Prob ist halt das meist die verschlüsselten Sender doch ziemlich empfindlich sind. Und bei denen hab ich dann meist Probleme. Man sieht schon noch ein Bild,aber halt mit sog. "fischen" im Bild und unterbrüchen im Ton...
Peter_Wind
Inventar
#8 erstellt: 29. Dez 2005, 13:17

Sareso schrieb:
LNB haben selbstverständlich nen Schutz. Halter und Spiegel sind Technisat.
Prob ist halt das meist die verschlüsselten Sender doch ziemlich empfindlich sind. Und bei denen hab ich dann meist Probleme. Man sieht schon noch ein Bild,aber halt mit sog. "fischen" im Bild und unterbrüchen im Ton...


Das heißt LNB und halterung haben "ein Dach", so dass kein Schnee auf der LNB haften kann?
Sareso
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 29. Dez 2005, 15:25
Jo klar. Wetterschutz-Gehäuse halt
Peter_Wind
Inventar
#10 erstellt: 29. Dez 2005, 15:33

Sareso schrieb:
Jo klar. Wetterschutz-Gehäuse halt :)

Genau das meinte ich gerade nicht.
Ich versuch es besser zu schildern: Stell dir bildlich einen Regenschirm vor und der ist über dem LNB (mit Rgegenschutzgehäuse). Sinn und Zweck des ganzen ist ein "Dach" über LNB und zum/zwischen dem Spiegel zu haben.
Sareso
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 29. Dez 2005, 15:38
Ahso,nein solch ein Ding hab ich ned. Kann ich auch ned gut montieren,da es optisch ned gut aussieht und so den Nachbarn stört
Peter_Wind
Inventar
#12 erstellt: 29. Dez 2005, 15:44

Sareso schrieb:
Ahso,nein solch ein Ding hab ich ned. Kann ich auch ned gut montieren,da es optisch ned gut aussieht und so den Nachbarn stört

Na ja, schau dich halt mal - wenn du möchtest - bei Sat Anlagen um; vieleicht bei CONRAD, REICHELT, Hirschmann oder sonstwo.
So ein Regenschutz besteht aus Acrylglas oder Plexiglas. Was daran optisch stören soll, verstehe ich nicht. Du weißt ja garnicht was ich angesprochen habe. Da stört wohl eher die SAT-Antenne - optisch.
Also Tschüss.
Sareso
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 29. Dez 2005, 15:51
Danke für den Tipp. Hab eben schon Prob gehabt das Teil überhaupt aufstellen zu dürfen da es hier ne Bewilligung braucht und ich sogar den Spiegel in Hausdach-Farbe spritzen musste,das man es nicht sieht.
Peter_Wind
Inventar
#14 erstellt: 29. Dez 2005, 16:16
Wenn es so ist:
Dann gib doch bitte einmal bei

[url]conrad.de[/url]

unter Artikelnr.-SuchNr.

94 01 16 - 99

ein.
Das ist das was ich meinte.
Conrad nur deswegen - weil ich den Katalog vor mir habe. Gibt es bestimmt woanders auch.
Gruß

PETER


[Beitrag von Peter_Wind am 29. Dez 2005, 16:19 bearbeitet]
ARfreak
Stammgast
#15 erstellt: 29. Dez 2005, 17:06
Ich wohn selbst in nen Schnee-reichen u. relativ -sicherem Gebiet u. hab mit Schnee überhaupt kein Problem. Was hast`n für`n Spiegel? Mit nem 80er Offsetspiegel haste auch ohne Wetterschutz keine Prob`s. Ich würd´s erstmal ausprobieren, bevor Du hier in wilden Aktionismuß verfällst, nur um zu sehen, daß es nich soviel bringt, wie Du Dir versprochen hast.
Peter_Wind
Inventar
#16 erstellt: 29. Dez 2005, 17:17

ARfreak schrieb:
Ich wohn selbst in nen Schnee-reichen u. relativ -sicherem Gebiet u. hab mit Schnee überhaupt kein Problem. Was hast`n für`n Spiegel? Mit nem 80er Offsetspiegel haste auch ohne Wetterschutz keine Prob`s. Ich würd´s erstmal ausprobieren, bevor Du hier in wilden Aktionismuß verfällst, nur um zu sehen, daß es nich soviel bringt, wie Du Dir versprochen hast.


Er hat aber Spiegel-Anbring-Probleme, siehe


den Spiegel in Hausdach-Farbe spritzen musste,das man es nicht sieht.
Peter_Wind


Wenn er jetzt einen 60er hat kann er bsdetimmt nicht so ohne weiteres auf einen 80er umsteigen.

Wobei die Frage ist, warum "Spiegelprobleme". Die existieren nur dann, wenn im Haus ein Kabelanschluss vorhanden sein sollte. Reine terrestrische analoge Empfangsmöglichkeiten über eine Gemeinschaftsantenne sind heutzutage nicht mehr Stand der Dinge/Rechtsprechung.
ARfreak
Stammgast
#17 erstellt: 29. Dez 2005, 17:33
Möglicherweise hat er die falsche Farbe (nicht den Farbton) verwendet. In der Sat+Kabel gab´s mal`n Test und da hat man bei bestimmten Farben starke Absorbtionsprobleme gesehen. Möglicherweise liegt`s auch an der Farbe das es Schneeproblem gibt (z.B. starke Anhaftungen). Auf jeden Fall ist`s kein alltägliches Problem.


[Beitrag von ARfreak am 29. Dez 2005, 17:33 bearbeitet]
Sareso
Ist häufiger hier
#18 erstellt: 30. Dez 2005, 00:55
Ich habe nen 80er Spiegel (Satman 850 heisst der) und ist Dunkelgrau. Ich hab einfach schon bei Kollegen gesehen,das die Probleme hatten bei Schnee. Selbst bei meiner Anlage hab ich es persönlich noch ned wirklich getestet,da ich auf den Pr-HD 1000 warte. Hatte einfach die befürchtung es könnte so Probleme geben und daher wollte ich bereits jetzt nach ner Lösung suchen.
ARfreak
Stammgast
#19 erstellt: 30. Dez 2005, 01:08
Ich glaub nich das Du Probleme kriegst.Schau einfach wie sich´s anläßt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Schnee auf der Schüsssel,kein Empfang :-(
Thdob am 04.12.2008  –  Letzte Antwort am 04.12.2008  –  3 Beiträge
SAT-Spiegel
swissgreth am 04.07.2008  –  Letzte Antwort am 04.07.2008  –  2 Beiträge
Kathrein Sat-Spiegel installieren?
Stefanb20 am 16.12.2009  –  Letzte Antwort am 16.12.2009  –  4 Beiträge
Bitte Hilfe für SAT-problem mit schnee
wh1sky am 11.11.2007  –  Letzte Antwort am 15.11.2007  –  7 Beiträge
Schnee-Chaos - Beheizbare Schüssel ?
sprec000 am 03.12.2012  –  Letzte Antwort am 05.12.2012  –  5 Beiträge
Kaufberatung | SAT Spiegel, LNB, Kabel, Werkzeug
OrinocoDelta am 06.12.2014  –  Letzte Antwort am 07.12.2014  –  7 Beiträge
Schnee auf einigen Sat-Programmen
Harry_G. am 29.12.2003  –  Letzte Antwort am 30.12.2003  –  5 Beiträge
Mini-Spiegel
andyiston am 20.05.2008  –  Letzte Antwort am 21.05.2008  –  6 Beiträge
Sat-Spiegel
merano am 28.07.2005  –  Letzte Antwort am 29.07.2005  –  4 Beiträge
Installation SAT-Antenne / Schnee auf LNB
DerPopanz am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.903 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedNatursteinwerke-Arno...
  • Gesamtzahl an Themen1.527.016
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.054.788