Kathrein Sat-Spiegel installieren?

+A -A
Autor
Beitrag
Stefanb20
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 16. Dez 2009, 05:42
Guten Tag,

ich plane gerade eine neue DVB-S Anlage bei mir auf dem Dach zuinstallieren und diesbezüglich hätte ich eine frage.

Die Sat-Schüssel CAS 90 soll auf dem Dach aufgebaut werden, darum brauch ich ja passend den Dachsparrenhalter ZAS 40 und dann wollte ich dazu das Dachsparrenhalter-Montage-Set ZTS 40 bestellen.

So nun zu meiner Frage brauch ich dazu dann auch noch das "Montagezubehör" ZTZ 48) oder ist alles im Set ZTS 40 enthalten was ich zur installation brauche?!
Meine Frage ist jetzt eigentlich nur habe ich irgendwas vergessen um den spiegel da aufs dach zubekommen und auch einstellen zukönnen bzw brauch ich noch ZTZ 48 oder brauch ich noch was ganz anders?
Vielen Dank schon mal im vorraus...

Mfg Stefan
bui
Inventar
#2 erstellt: 16. Dez 2009, 11:38
Hi Stefanb20,
das Zubehör ist nicht dabei, also zusätzlich bestellen.

Vor aber allem brauchst Du eine vorschriftsmäßige Erdung des Antennenmastes!
raceroad
Inventar
#3 erstellt: 16. Dez 2009, 13:42
Was soll denn Kauf des Zubehörsets ZTZ 48 bringen?

Es beinhaltet:
- einen Abdeckkragen für 48er Rohre, der auch in ZTS 40 enthalten ist
- eine Mastkappe zum Einführen der Kabel, die ebenfalls zum Lieferumfang von ZTS 40 gehört
- eine Erdungsschelle, die man nicht benötigt, da der Dachsparrenhalter schon über einen Anschluss für Erdungsleiter bis 25 mm² verfügt (siehe Anleitung) - nur wenn man den Erdungsleiter komplett außerhalb des Gebäudes verlegen will, kann Anschluss über einen zusätzliche Klemme sinnvoll sein
- Befestigungsschrauben, die im Montageset ZTS 40 enthalten sind und auch mit dem Dachsparrenhalter ZAS 40 mitgeliefert werden
- Befestigungsschellen für den Mast, die man in Verbindung mit ZAS 40 nicht benötigt / nicht verwenden kann

Mir würde ein zur Dacheindeckung passender spezieller Antennenziegel besser gefallen als das universelle Bleiblech aus dem Set ZTS 40. Dazu bräuchte man ggf. noch eine Erdungsschelle (z.B. ZEU 48) und eine Mastkappe, über die man die Kabel einführen kann (ZTC 08).

Edit: Infos zu Erdung und Potentialausgleich u.a. bei Kleiske und Dehn.


[Beitrag von raceroad am 16. Dez 2009, 16:14 bearbeitet]
Stefanb20
Schaut ab und zu mal vorbei
#4 erstellt: 16. Dez 2009, 16:22
Wenn ich das nun richtig verstanden habe brauch ich dann nix extra mehr bestellen ausser mir gefällt der universal antenziegel im blech look nicht oder doch weil "Bui" ja meinte bestellen, aber wenn ich das dann richtig seh also nur interesant wenn ich die erde ausserhalb verlegen möchte?!

Okay dann hab ich ja nun alles beisammen u muss nur ZTS 40 und ZAS 40 bestellen.

Hatte erst gedacht man brauch noch was um den spiegel dann zumontieren bzw genau einstellen zukönnen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Dachsparrenhalter welche Länge
k.welk am 12.04.2016  –  Letzte Antwort am 12.04.2016  –  9 Beiträge
Hausrenovierung mit Umrüstung auf Sat-Anlage
Joachim15 am 23.03.2014  –  Letzte Antwort am 24.03.2014  –  8 Beiträge
Sat-Schüssel auf Dach
Jupiter123 am 18.09.2010  –  Letzte Antwort am 03.07.2013  –  9 Beiträge
Sat-Schüssel ausrichtung & Montage
mksilent am 13.09.2007  –  Letzte Antwort am 14.09.2007  –  4 Beiträge
SAT Montage - Dach
blablub12345 am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  9 Beiträge
Installation SAT-Antenne / Schnee auf LNB
DerPopanz am 13.12.2007  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  8 Beiträge
Kaufberatung 40 cm Sat Schüssel
dreamer1982 am 12.09.2007  –  Letzte Antwort am 13.09.2007  –  5 Beiträge
Montage Sat-Spiegel: Hausdurchbruch
Ash-Zayr am 26.10.2009  –  Letzte Antwort am 26.10.2009  –  3 Beiträge
Kathrein Set
devisionx am 03.01.2009  –  Letzte Antwort am 05.01.2009  –  6 Beiträge
Gute Sat - Anlage gesucht
Nevadablue am 12.07.2010  –  Letzte Antwort am 13.07.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2009

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.913 ( Heute: 22 )
  • Neuestes Mitgliedclydeinberlin
  • Gesamtzahl an Themen1.528.991
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.094.257

Hersteller in diesem Thread Widget schließen