aus ein mach zwei

+A -A
Autor
Beitrag
Ali103
Hat sich gelöscht
#1 erstellt: 16. Dez 2006, 23:17
Hallo

Hab ne Frage nämlich ich hab in meinem zimmer ein stink-normales sattelitenkabel das in meinen satreceiver reinghet und bald wer ich mir einen twinreceiver kaufen. Und nun woll ich wissen ob ich mit dem verteiler http://www.amazon.de...7368?ie=UTF8&s=ce-de aus dem sattelitenkabel zwei machen kann so das ich also gleichzeitig auffnehmen und fernseh schaun kann?
JokerofDarkness
Inventar
#2 erstellt: 17. Dez 2006, 00:59
Ja!
Master_J
Inventar
#3 erstellt: 17. Dez 2006, 01:11
Naja, mit Einschränkungen.

Lest mal die FAQ dieses Bereichs.

Gruss
Jochen
Ali103
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 17. Dez 2006, 12:31
Also ich bin aus FAQ nicht so schlau geworden aber des müsste doch dan mit dem teil von amazon gehn wie Jokerofdarkness gesagt hat oder?
KuNiRider
Inventar
#5 erstellt: 17. Dez 2006, 14:18
Dieser Verteiler ist dafür absoluter Unsinn!
Eigentlich jeder Twin-Receiver kann auf den Notbetrieb für nur einen LNB-Anschluss umprogrammiert werden und die aktuelle Ebene zum zweiten Tuner durchschleifen.

Frage: Was ist an #32 der FAQ unverständlich?
(Soll keine Anmache sein, wir wollen die FAQ nur so verständlich wie möglich machen!)
Ali103
Hat sich gelöscht
#6 erstellt: 17. Dez 2006, 14:44
Meinst du das ich bei twin receivern mit einem sat kabel gleichzeitig aufnehmen kann und schaun?

So und was ich net kapier ist der ganze text:
. Was ist ein Multischalter?

In Verbindung mit einem oder mehreren Quattro LNBs dient er zum Aufbau einer Mehrteilnehmeranlage.
Der Multischalter bekommt die 4 Ebenen einzeln gesendet und schaltet diese dann auf den jeweiligen Ausgang wo sie angefordert werden. So kann man praktisch unendlich viele Teilnehmer anschließen.

Die Bezeichnung setzt sich wie folgt zusammen.
Beispiel: Multischalter 9/16
Die vordere Zahl beschreibt die Anzahl der Eingänge wobei grundsätzlich ein Eingang für ein terrestrisches Antennensignal dabei ist.
Also 9 bedeutet 8 Ebenen + 1 terrestrisches Signal und 8 Ebenen bedeutet bei 4 pro Satellit das er für 2 Satelliten ausgelegt ist.
Die zweite Zahl beschreibt die Anzahl der Ausgänge, also können hier 16 Personen angeschlossen werden.

Ein "analoger" Multischalter verfügt übrigens nur über 2 Sat-Eingänge, da ja nur das Tiefband benötigt wird. Dieser sollte aber im Hinblick auf Zukunft Tauglichkeit eigentlich nicht mehr eingesetzt werden.

Was ist z.b. ein quattro Lnb Kann man ja kurz in klammern neben drann schreiben und des is alles irgendwie so theroretisch geschrieben also zumindest für mich unverständlich.
joachim06
Inventar
#7 erstellt: 17. Dez 2006, 15:56
Hi Ali103.

Mit einem Twinreceiver mit Festplatte,kannst Du dir ein TV-Programm ansehen wärend Du ein anderes aufzeichnest.Dies wird aber bei einem Twinreceiver eingeschränkt.Wenn Du dir ein Programm in der horizontalen Ebene anchaust,kannst Du nur die Programme aufzeichnen,die auf dieser Ebene gesendet werden.Das gleiche passiert auf der Vertikalen Ebene.Dein Verteiler macht übrigens genau das selbe.

Was ist ein Multischalter und eine Quattro LNB ? http://www.beitinger.de/sat/auf_digital_umruesten.html In diesem Link,wird es ausführlich beschrieben.

Gruß

joachim06


[Beitrag von joachim06 am 17. Dez 2006, 16:03 bearbeitet]
Ali103
Hat sich gelöscht
#8 erstellt: 17. Dez 2006, 17:44
Des mit dem twin receiver was du gschrieben hast check ich net. Was sind z.b. programme in der horizontalen ebene und in der vertikalen ebne.

und wenn ich dan noch ein zweites kabel an den twinreceiver anschließ da ich noch eine steckdose übrig hätte aber 15 m weg is vom reciever dan kann ich mir ein horizontales ebenen programm teil anschaun und ein vertikales z.b. aufnehmen?

gruß
joachim06
Inventar
#9 erstellt: 17. Dez 2006, 19:20
Hi Ali103.

Damit man möglichst viele digitale TV Programme über die Satelliten senden kann,strahlt man ein Teil der Programme horizontal und den anderen Teil Vertikal aus.

Um diese zu empfangen,braucht man eine Sat-Schüßel und z.B.eine universal-LNB.Wenn Du mit deiner Fernbedienung auf dem Sat-Receiver das Programm Kabel 1(vertikale Ebene) anschaltest,wird mit einem Schaltstrom die LNB auf die vertikale Position gedreht.Hast Du einen 2 Receiver an diesen angeschlossen(durchgeschliffen)und willst Du mit diesem RTL (horizontale Ebene)empfangen,geht dies nicht,da die LNB grade die vertikale Position hat.

Du mußt am 1 Receiver,erst wieder ein horizontales Programm einschalten,damit sich die LNB auf die horizontal Position drehen kann,zum Beispiel Eins Plus,dann kannst am 2 Receiver erst RTL empfangen.

Gruß

joachim06
Ali103
Hat sich gelöscht
#10 erstellt: 17. Dez 2006, 19:28
etz hab ichs gecheckt

wen ich von horizontal auf vertikal umschalte dreht sich da was an meinr sat-schüssel? (ich weis dumme frage aber vill auch nicht)

Naja bei uns hat des ein techniker mit der schüssel und so gmacht und der hat mir zwei anschlüsse für sat in mein zimmer glegt. Also müsste ich doch wen der techniker alles richtig gmacht hab z.b. Kabel 1 anschaun können und rtl auffnehmen oder?
KuNiRider
Inventar
#11 erstellt: 18. Dez 2006, 09:33
Ja, wenn du beide Anschlüsse auf deinen Twin-Receiver legst, bist du völlig frei in der Programmwahl Wenn die entferntere Dose kabeltechnisch an der Hauptdose vorbeiführt, kann man dort einen Twin-Dose setzen.

Die Einschränkung bei Betrieb mit nur einem Kabel ist evtl. für dich gar nicht sooo schlimm. Nimm dir mal eine Digital-Programmliste und schau dir die Verteilung an, dabei musst du 4 Ebenen unterscheiden Low-Band (<11700MHz) und High-Band (>11750MHz) jeweils horizontal oder vertikal polarisiert. Alles was nun auf solch einer Senderebene liegt, ist uneingeschränkt mischbar und alle anderen Ebenen sind bei einer Aufnahme dieser Ebene gesperrt.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
SAT aus 2 mach 4
samsungnator am 14.12.2014  –  Letzte Antwort am 22.12.2014  –  6 Beiträge
aus 4 mach 8
in_the_scene am 18.04.2005  –  Letzte Antwort am 19.04.2005  –  2 Beiträge
Signal duplizieren ? Aus 1 mach 2?
bljage am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 02.01.2005  –  2 Beiträge
Aus zwei mach drei - Quad LNB Anschlüsse ,erweitern'!
Schiggn am 01.10.2018  –  Letzte Antwort am 02.10.2018  –  4 Beiträge
Aus 2 LNB mach 4
volkerd am 14.01.2018  –  Letzte Antwort am 15.01.2018  –  10 Beiträge
mach ich etwas falsch
kupfileo am 11.04.2005  –  Letzte Antwort am 11.04.2005  –  2 Beiträge
Sat anschluss: aus 1 mach 2?
Rack-Zero am 25.04.2007  –  Letzte Antwort am 25.04.2007  –  3 Beiträge
Sat-Signal aus 1 mach 2
farground am 15.01.2009  –  Letzte Antwort am 16.01.2009  –  2 Beiträge
Aus 1-Familienhaus mach 2-Familienhaus
Rashiel am 04.10.2016  –  Letzte Antwort am 04.10.2016  –  2 Beiträge
Zwei Anschlüsse, Zwei verschiedene Satelitten?
SuperAggy am 25.01.2007  –  Letzte Antwort am 31.01.2007  –  8 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.945 ( Heute: 21 )
  • Neuestes MitgliedMagnum7240
  • Gesamtzahl an Themen1.527.138
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.834