HD-TV in Wohnanlage

+A -A
Autor
Beitrag
audipower19
Stammgast
#1 erstellt: 06. Dez 2007, 08:35
Moin,

unser Haus hat eine digitale Satschüssel auf´m Dach und einen Multiswitch im keller, der über einen dortigen digitalen satreceiver digitales Bild an die Wohneinheiten -über ne Dose aus der Wand- verteilt.

Ich möchte nun auf meinem HDMI-LCD/AV-Receiver HD-TV sehen!

Besteht die Möglichkeit, wenn ich HD-TV schauen will, einen HD-TV-Receiver Kathrein/Topfield etc. zwischen Dose und LCD/AV-R zu packen?

Bitte um Hilfe!

Danke und Grüße audipower19
KuNiRider
Inventar
#2 erstellt: 06. Dez 2007, 16:56

audipower19 schrieb:
Moin,

...und einen Multiswitch im keller, der über einen dortigen digitalen satreceiver digitales Bild an die Wohneinheiten -über ne Dose aus der Wand- verteilt.


Kapier ich nicht?!
Habt ihr nun eine eigene Kopfstation und du schaust zur Zeit mit einem (Kabel-) DVB-C-Receiver?

Oder brauchst du gar keinen Receiver?

Oder hast du im Moment schon einen (Sat-) DVB-S-Receiver? In diesem Fall geht mit entsprechendem Receiver aus HDTV
audipower19
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2007, 19:12
Hi,

vor einer Woche wurde das analoge LNB auf dem Dach gegen ein Universales getauscht, ein paar Strippen gezogen und das Multiswitch geändert.

Das Signal,das bei mir aus der Dose kommt ist jetzt digital. Ist bei mir ein ganz normales Antennenkabel 75Ohm zum LCD-TV.

Ist dieses Signal dazu "bereit" zusätzlich zu HDTV (dvb-s2) verarbeitet zu werden, oder muss das schon am Multiswitch passieren?

Grüße audipower19
KuNiRider
Inventar
#4 erstellt: 06. Dez 2007, 19:40
Du hast leider keine meiner Fragen beantwortet und meine Glaskugel ist gerade zur Inspektion

Wenn die Verteilung wirklich per Multiswitch erfolgt, müsstest du einen der seltenen TV mit eingebautem DVB-S-Tuner haben, damit das funktioniert, dann würde auch mit einem anderen Modul oder externem HDTV-Receiver das HDTV kommen.
Hast du einen normalen TV, dann hast du noch nichtmal digital sondern analog PAL.
audipower19
Stammgast
#5 erstellt: 06. Dez 2007, 20:37
Hallo,

ob das genau ein Multiswitch ist, keine Ahnung!

Ich habe einen LE-40M87 vom Samsung, mit Antenneneingang für normales PAL-Bild und er hat zusätzlich noch einen integrierten dvb-t Receiver.
Der ist aber für die Wohnanlagenschüssel irrelevant.
Meinen TV kann ich per FB auf TV (Satquelle vom Dach) oder DTV (integrierter dvb-t receiver) umschalten.
KuNiRider
Inventar
#6 erstellt: 07. Dez 2007, 14:23
OK, also eigener Sat-Umsetzung in der Anlage die das digitale Satsignal in analoge PAL-Kanäle umsetzt --> dann hast du nicht digital sondern analog PAL und HDTV gibt es mit 99% Wahrscheinlichkeit nicht. Was genau bei dir alles wie empfangbar ist (digitale QAM-Pakete werden schon häufig eingeseist), kann dir nur dein Vermieter sagen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HD-TV über analog Sat ?
silversurferrt am 28.02.2007  –  Letzte Antwort am 01.03.2007  –  9 Beiträge
HD TV mit analoger Satschüssel
roho_22 am 05.06.2010  –  Letzte Antwort am 05.06.2010  –  11 Beiträge
HD Receiver direkt an Multiswitch ohne Dose geht das ?
maverick2 am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 13.11.2007  –  4 Beiträge
Suche einen digitalen oder HD Satreceiver
EIBO am 29.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.05.2006  –  17 Beiträge
Humax hd fox - zeigt kein HD an
Mayfi67 am 18.03.2011  –  Letzte Antwort am 17.02.2012  –  19 Beiträge
Empfang von HD-TV
mailomatenkönig am 02.05.2010  –  Letzte Antwort am 02.05.2010  –  2 Beiträge
HD-TV über SAT - Geräte-Zusammenstellung ok?
ImhaeuDi am 14.05.2008  –  Letzte Antwort am 14.05.2008  –  2 Beiträge
Bildstoerungen in norwegen HD-LCD 3D TV
calle_norge am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2012  –  3 Beiträge
Keine HD Sender mit neuem Telestar Diginova HD+ Receiver
SchnittenP am 19.05.2011  –  Letzte Antwort am 21.05.2011  –  22 Beiträge
Aufbau einer digitalen (HD-fähigen) SAT-Anlage
ponline am 09.01.2009  –  Letzte Antwort am 24.01.2009  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder913.970 ( Heute: 2 )
  • Neuestes MitgliedRowii
  • Gesamtzahl an Themen1.527.143
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.056.943