Analog/Digital SAT - was hab ich hier?

+A -A
Autor
Beitrag
NautilusIII
Stammgast
#1 erstellt: 02. Mai 2008, 11:41
Hi!

Ich überlege mir einen neuen LCD zu kaufen (Philips 42PFL9732D) und da würds vllt auch Sinn machen vorher auf digital umzustellen.

Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und weiß nicht ob die SAT Schüssel/LNBs daran "digitaltauglich" sind; derzeit habe ich hier einen alten analogen Receiver von SEG (SR-860).

Wie ist das nun?
Kann ich das einfach gegen nen digitalen Receiver austauschen?
Werde ich dann auch zwangsläufig digital empfangen?

Wie bekomme ich das raus ohne aufs Dach zu krabbeln?

Ich hab in den FAQs gelesen dass es keine analogen/digitalen LNBs gibt sondern die Frage einzig und allein ist welche vert./horiz. Hoch/Tiefbänder die empfangen können - aber wie bekomme ich das raus?

Danke Euch!
hgdo
Moderator
#2 erstellt: 02. Mai 2008, 11:57
Frag die Mitbewohner in dem Mehrfamilienhaus. Vielleicht hat einer einen Digital-Receiver oder weiß mehr als du über die Empfangsanlage.

Oder frag die Hausverwaltung.

Oder leih dir von einem Bekannten/Kollegen einen Digital-Receiver und probier es aus.
NautilusIII
Stammgast
#3 erstellt: 02. Mai 2008, 12:15
Hm... die wissens leider auch nicht (die Mitbewohner) und bei den Vermietern nur "der Sohn" der aber verreist ist :-(

Gibt es keine analogen Kanäle in den entsprechenden Bändern wo auch digital gesendet wird so dass ich nur schauen müßt ob ich den Sender reinbekomme o.ä.?
hgdo
Moderator
#4 erstellt: 02. Mai 2008, 12:53

NautilusIII schrieb:
Gibt es keine analogen Kanäle in den entsprechenden Bändern wo auch digital gesendet wird so dass ich nur schauen müßt ob ich den Sender reinbekomme o.ä.?


Im Highband gibt es keinen analogen Sender. Dann wäre das ja einfach.

Kannst du denn die Schüssel vom Boden aus sehen? Eventuell kannst du feststellen, ob 1 oder 2 LNBs angebracht sind und wieviele Kabel ins Haus gehen.

Oder auf dem Dachboden den Multischalter suchen und Infos darüber posten.
NautilusIII
Stammgast
#5 erstellt: 02. Mai 2008, 13:21
hgdo
Moderator
#6 erstellt: 02. Mai 2008, 13:39
Die Anlage ist für Digital-Receiver geeignet.
NautilusIII
Stammgast
#7 erstellt: 02. Mai 2008, 13:43
Cool... gerade den Kathrein UFS 910 bestellt :-)

Danke!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Umrüstung Sat Analog => Digital
elwu am 11.12.2010  –  Letzte Antwort am 11.12.2010  –  4 Beiträge
Digital Sat? Analog Sat?
el_espiritu am 05.08.2010  –  Letzte Antwort am 05.08.2010  –  3 Beiträge
Sat analog > Sat digital
TL-511 am 18.05.2011  –  Letzte Antwort am 18.05.2011  –  4 Beiträge
Sat-analog-digital
Ckik am 23.02.2006  –  Letzte Antwort am 25.02.2006  –  8 Beiträge
analog/digital Sat
Blixt am 17.06.2005  –  Letzte Antwort am 20.06.2005  –  5 Beiträge
Umstellung analog --> digital SAT
alpinestars am 28.05.2006  –  Letzte Antwort am 29.05.2006  –  2 Beiträge
Analog auf Digital Sat
premutos666 am 02.03.2005  –  Letzte Antwort am 04.03.2005  –  29 Beiträge
Sat-Empfang analog-digital
dave4004 am 23.07.2004  –  Letzte Antwort am 01.09.2004  –  5 Beiträge
Umstieg Analog - Digital Sat
Luigi_I am 29.01.2012  –  Letzte Antwort am 29.01.2012  –  13 Beiträge
Umrüstung SAT analog auf digital?
_Grilli_ am 06.04.2007  –  Letzte Antwort am 07.04.2007  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2008

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder914.809 ( Heute: 13 )
  • Neuestes MitgliedAnde30
  • Gesamtzahl an Themen1.528.796
  • Gesamtzahl an Beiträgen21.090.528

Hersteller in diesem Thread Widget schließen