Kabel verlängern?

+A -A
Autor
Beitrag
r0pe
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 27. Mrz 2004, 19:46
Hi,

bin totaler Neuling auf diesem Gebiet und kenne mich somit überhaupt nicht aus.

Ich habe mir eine Anlage von Kenwood gekauft mit Surroundlautsprecher.
Nun waren die Kabel nur ca. 3m für die hinteren Boxen. Ich also in den nächsten Baumarkt mit 3 Buchstaben und von der Rolle 11,5 + 12m Lautsprecherkabel gekauft.
Das 11,5m lange reicht perfekt bis zur Box, das 12m lange is zu kurz, weil im Baumarkt nichts mehr da war.
Also hab ich mir Bananenstecker gekauft und die original Kabel mit den gekauften verbunden...
Die gekauften Kabel sind 1,5mm dick, die originale dünner (0,75?)
Auf jeden Fall ist der Ton der ausm Lautsprecher rauskommt total leise und dünn...

Wie bekomm ich das richtig hin? *keineahnunghab*
snark
Inventar
#2 erstellt: 27. Mrz 2004, 19:54
Hallo r0pe,

Kabel sollten einen ausreichenden Querschnitt haben. Die 0,75 mm2 reichen bestenfalls für sehr kurze Strecken, für 12 m Länge sind auch die 1,5 mm2 arg wenig, hier würde ich zu 2 x 4mm2 greifen. Auf keinem Fall solltest Du an die dünnen Strippen noch andere anschließen, das ist dann wirklich Murks.

so long
snark
r0pe
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 27. Mrz 2004, 19:55
also versteh ich das jetzt so:

die dünnen originalen nicht noch verlängern...
die gekauften 12m 1,5mm kann ich vergessen
stattdessen 4mm in der kompletten länge kaufen..??

und wie mach ich das am preiswertesten? *g
die 12m 1,5mm könnt ich höchsten bei ebay loswerden
Zwiper
Stammgast
#4 erstellt: 27. Mrz 2004, 19:58
Neues kannste dir dann auch bei e-bay holen.
r0pe
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 27. Mrz 2004, 20:03
gut, wusste auch nicht ob das zu empfehlen ist, bei ebay

werd ich ma demnächst so machn
snark
Inventar
#6 erstellt: 27. Mrz 2004, 20:04
Hi r0pe,

ja, das hast Du richtig verstanden. Wie Du wahrscheinlich mitbekommen hast, gehen die Meinungen bezüglich der Anforderungen an die Kabel-"Qualität" unter HiFi-Freaks auseinander. Da geht es aber hauptsächlich um Materialzusammensetzung und Details, weniger um den Gesamtquerschnitt.
Meiner Meinung nach kannst Du ruhig Kabel von der Rolle im Baumarkt kaufen, wenn nur der Querschnitt stimmt und der Anschluss an die Geräte sauber sitzt. Hier mußt Du keine großen Summen investieren.

Die anderen Strippen würde ich aufheben, kannst aber auch versuchen, sie zu verkaufen.

so long
snark
r0pe
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 27. Mrz 2004, 20:10
billig fand ich die kabel ausm baumarkt nicht..
1,99EUR hat der meter gekostet, nu kannst dirs ja selbst ausrechnen...

bei ebay gibts halt so viele verschiedene angebote, jeder meint seine kabel sind die besten..

mal schaun
snark
Inventar
#8 erstellt: 27. Mrz 2004, 20:12
Hi,

für das Geld kann man auch schon 2 x 4mm2 bekommen...

so long
snark
r0pe
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 27. Mrz 2004, 21:30
Nun weiß ich gar nicht ob 4mm passen...


[Beitrag von r0pe am 28. Mrz 2004, 13:57 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI Kabel - 12m
z0dac am 03.06.2008  –  Letzte Antwort am 04.06.2008  –  6 Beiträge
Gutes HDMI Kabel 12M Länge?
Loki22 am 08.07.2009  –  Letzte Antwort am 08.07.2009  –  2 Beiträge
HDMI-Kabel 12m für 180?
harald3333 am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  7 Beiträge
YUV und Toslink Kabel in 12m - Qualität?
jodi am 27.02.2007  –  Letzte Antwort am 28.02.2007  –  16 Beiträge
Bild flackern bei 12m HDMI Kabel
barrytrotter am 21.02.2014  –  Letzte Antwort am 05.03.2014  –  8 Beiträge
DELOCK Toslink Kabel - Müll gekauft?
tarsonis am 08.02.2013  –  Letzte Antwort am 09.02.2013  –  6 Beiträge
HDMI Kabel 12m Länge vs. wireless HDMI?
*Urol* am 11.09.2013  –  Letzte Antwort am 12.09.2013  –  5 Beiträge
Anschlusskabel (Kabel-TV) verlängern - welches Kabel?
flugsaurier am 15.05.2009  –  Letzte Antwort am 16.05.2009  –  3 Beiträge
Längen Antennenkabel, Kabel empfang
aytex am 07.02.2010  –  Letzte Antwort am 08.02.2010  –  2 Beiträge
Was sollte ein ca 12m langes HDMI Kabel kosten
BMWDaniel am 01.07.2006  –  Letzte Antwort am 14.12.2007  –  39 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedhybritect
  • Gesamtzahl an Themen1.419.830
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.034.126

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen