Elta Aktivsytem an Bellagio anschliessen?

+A -A
Autor
Beitrag
Kornilein
Stammgast
#1 erstellt: 05. Dez 2004, 16:45
Hallo erstmal. Ihr scheint ja ein ganz netter Haufen zu sein Hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich weiß schon das ich hier bei den absoluten Heimkinofreaks gelandet bin, deswegen werdet Ihr mich wohl verachten - aber mein Gebiet sind mehr die Digitalkameras

Also, hab daheim folgenden DVD Player von Bellagio:
DVD PLAYER
P-807

DVD, CD/CD-R(W),
MP3, DVD-(+)R(W),
VCD, SVCD, MVCD, JPEG/PICTURE CD

DOLBY SURROUND, DTS, PCM, MPEG

Ja, ich weiß es ist ein billig Teil Ich will mir so ein billiges Aktivsystem von Elta kaufen, wo es momentan für 69 Euro überall im Angebot gibt (Ja ich weiß SCHROTT). Wie gesagt bin nicht der Freak sondern schau mir in der Woche vll. eine DVD an falls mal Zeit dazu ist. Daher eigentlich nur ne Frage: Kann ich solch ein Aktivsystem von Elta anschließen oder sind da andere Anschlüsse als die obigen nötig? Danke für eure Antworten!
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 06. Dez 2004, 18:45
Du, ich will mir eine 10 MegaPixel Kamera für 69 Euro kaufen...

Meinst Du nicht auch, dass das rausgeschmissenes Geld ist?


Kornilein schrieb:
Kann ich solch ein Aktivsystem von Elta anschließen oder sind da andere Anschlüsse als die obigen nötig?

Welche Ausgänge hat denn der DVD-Player?
Welche Eingänge sind am Elta-Dingens dran?
Ist es voll-aktiv?

Bilder/Links?

Gruss
Jochen
Kornilein
Stammgast
#3 erstellt: 06. Dez 2004, 18:50

Master_J schrieb:
Du, ich will mir eine 10 MegaPixel Kamera für 69 Euro kaufen...

Meinst Du nicht auch, dass das rausgeschmissenes Geld ist?


Kornilein schrieb:
Kann ich solch ein Aktivsystem von Elta anschließen oder sind da andere Anschlüsse als die obigen nötig?

Welche Ausgänge hat denn der DVD-Player?
Welche Eingänge sind am Elta-Dingens dran?
Ist es voll-aktiv?

Bilder/Links?

Gruss
Jochen




Und genau das meine ich - blöde Antworten bekomm ich auch woanders. Ihr gebt eben lieber hunderte von Euronen fürs Heimkino aus, ich hab dafür eben ne teuere Nikon Digitalkamera daheimstehen. Ja und? Jedem das seine....von mir bekommt Ihr auf jeden Fall keinen doofen Kommentar wenn Ihr Fragen zu ner Aiptek Cam habt. Jeder hat eben andere Hauptinteressen.

Am Geld solls nicht liegen, aber ich seh nicht ein warum ich für maximal 1 DVD in der Woche hunderte von Euro ausgeben sollte....

Anschlüsse DVD: Koaxialausgang, Stereo L/R Ausgang
Elta: http://cgi.ebay.de/w...item=3856159539&rd=1
Master_J
Moderator
#4 erstellt: 06. Dez 2004, 19:01

Kornilein schrieb:
Am Geld solls nicht liegen, aber ich seh nicht ein warum ich für maximal 1 DVD in der Woche hunderte von Euro ausgeben sollte....

Es geht um gewisse Mindestanforderungen.
So billig ist es ganz einfach nicht möglich, zu einem annehmbaren Ergebnis zu kommen.
Da muss man kein Freak sein - auch "normale" Leute schmeissen sowas ganz schnell wieder weg.


Kornilein schrieb:
Anschlüsse DVD: Koaxialausgang, Stereo L/R Ausgang
Elta: http://cgi.ebay.de/w...item=3856159539&rd=1

Passt schonmal technisch nicht, weil Dir ein Decoder fehlt.

Hätte der DVD-Player einen internen, so würde das über "RCA x 6 für 5.1 Kanal" verbunden.

Hätte das Elta einen Decoder, so hätte es einen koaxialen Digitaleingang, den man mit dem DVD-Player verbinden könnte.

Ist aber auch nicht gegeben, also bleibt noch die Verbindung über "RCA x 2 für Stereo Kanal", woraus sich ggf. ein schlechter Upmix generieren lässt.
Das ist dann wie ein über Gebühr interpoliertes Bild ohne Tiefenschärfe.

Gruss
Jochen
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernseher an Musikanlage anschliessen
evimimi am 04.12.2004  –  Letzte Antwort am 14.12.2004  –  8 Beiträge
Lautsprecher an Fernseher anschliessen
sten2k4 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  2 Beiträge
Tv an pc anschliessen
Ston3 am 09.01.2006  –  Letzte Antwort am 11.01.2006  –  5 Beiträge
PC an Stereoanlage anschliessen
SigurRos am 15.01.2006  –  Letzte Antwort am 22.01.2006  –  8 Beiträge
Fernseher an Beamer anschliessen
Prengel1 am 08.06.2006  –  Letzte Antwort am 08.06.2006  –  9 Beiträge
TV an Beamer anschliessen
Bertone83 am 09.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  9 Beiträge
laptop an tv anschliessen
fitschi15 am 26.03.2007  –  Letzte Antwort am 27.03.2007  –  2 Beiträge
Pc an fernseher anschliessen!
d@n1elx3 am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 15.07.2008  –  2 Beiträge
laptop an LCD anschliessen
kader7720 am 04.01.2009  –  Letzte Antwort am 04.01.2009  –  2 Beiträge
Notebook an LCD anschliessen
wildefee am 04.11.2009  –  Letzte Antwort am 21.12.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 9 )
  • Neuestes MitgliedDelSol
  • Gesamtzahl an Themen1.414.397
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.927.290

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen