Progressive Scan über Adapter ?

+A -A
Autor
Beitrag
Dirk_Ameer
Neuling
#1 erstellt: 26. Feb 2005, 18:03
Hallo Fachleute,

ich habe mir einen DVD Player gekauft, der über einen Komponentenausgang Progressive Scan ausgibt. Mein Beamer hat nur einen cinch-Videoeingang und eine S-Video Buchse. Ich finde nirgendwo einen Adapter für diese Kombination.

Funktioniert die Wiedergabe von Progressive San mit einem entsprechenden Adapter und wenn ja, wer weiß wo ic so einen Adapter bekomme.

Danke für die Hilfe, Dirk
Stress
Inventar
#2 erstellt: 26. Feb 2005, 19:39
Hallo,


Dirk_Ameer schrieb:
... Mein Beamer hat nur einen cinch-Videoeingang und eine S-Video Buchse. Ich finde nirgendwo einen Adapter für diese Kombination.
Funktioniert die Wiedergabe von Progressive San mit einem entsprechenden Adapter ....
Danke für die Hilfe, Dirk


das wird nicht funzen.
Weder auf S-Video noch auf Composite ist die Zuspielung eines YUV Signals möglich, da es nur interlaced Signale sind.

Welchen Projektor hast Du denn?
Wenn er über einen VGA-Eingang verfügt, könnte es sein das dort YUV zugespielt werden kann.


[Beitrag von Stress am 26. Feb 2005, 19:40 bearbeitet]
Dirk_Ameer
Neuling
#3 erstellt: 27. Feb 2005, 21:38
Hallo Stress,

danke für die Antwort. Ich habe einen LG RD-JT51 SVGA, der hat auch einen VGA Eingang. Ich habe in der Bedienungsanleitung keinen Hinweis auf Progressive Scan gefunden.
Wenn Du was weisst, bin ich für einen Tip dankbar, ich werde aber auch versuchen bei LG was rauszubekommen.

Gruss, Dirk
mschugowski
Stammgast
#4 erstellt: 28. Feb 2005, 09:41

Dirk_Ameer schrieb:
Hallo Stress,
danke für die Antwort. Ich habe einen LG RD-JT51 SVGA, der hat auch einen VGA Eingang. Ich habe in der Bedienungsanleitung keinen Hinweis auf Progressive Scan gefunden.


Hallo,

laut der Bedienungsanleitung (Seite 8 ) hast Du eine VGA Buchse die auch YUV (YPbPr) macht. Und auf Seite 33 ist eine Tabelle mit den Möglichen Auflösungen bei YUV in der auch die Progressiven auflösungen stehen.

Das heißt:
a) Du hast einen YUV eingang
b) Du kannst auf YUV auch Progressiv zuspielen (wäre sonst auch ungewöhnlich)
c) Du bruachst ein Adapterkabel von drei mal Chinch (Blau/Gruen/Rot) auf VGA.

Gruß Mario


[Beitrag von mschugowski am 28. Feb 2005, 09:43 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
progressive scan an Monitor?
mikeem am 02.07.2007  –  Letzte Antwort am 04.07.2007  –  6 Beiträge
Progressive Scan über Scart?
diba am 24.05.2005  –  Letzte Antwort am 24.05.2005  –  2 Beiträge
Scart --> YUV (Progressive Scan)?
markush am 19.01.2004  –  Letzte Antwort am 04.02.2004  –  9 Beiträge
XBOX und progressive scan
Dr._Mabuse am 14.02.2004  –  Letzte Antwort am 16.02.2004  –  4 Beiträge
Progressive Scan durchschleifen
hallowach2002 am 27.01.2008  –  Letzte Antwort am 27.01.2008  –  2 Beiträge
Progressive Scan Verbindung!
nullahnung41 am 19.09.2006  –  Letzte Antwort am 26.09.2006  –  28 Beiträge
Progressive scan mit Playstation 2
XgenuineX am 08.12.2004  –  Letzte Antwort am 23.04.2005  –  14 Beiträge
PAL-Progressive-Scan oder DVI???
maigo am 27.12.2003  –  Letzte Antwort am 12.04.2004  –  28 Beiträge
Progressive Scan an Philips 42PF9946
Comlight am 20.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  10 Beiträge
Progressive Scan Philips LCD 32PF3321
raklie am 03.02.2007  –  Letzte Antwort am 05.02.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 5 )
  • Neuestes Mitglieddessertstorm
  • Gesamtzahl an Themen1.410.149
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.822

Hersteller in diesem Thread Widget schließen