HDMI oder YUV

+A -A
Autor
Beitrag
TheSoundAuthority
Inventar
#1 erstellt: 11. Jun 2005, 15:12
Hi!

Nun habe ich ihn endlich - meinen neuen Beamer - SANYO Z3 !!
Nur leider fehlen mir die passenden Kabel
Möchte den Z3 mit meinen DENON 3910 verbinden - 15 Meter müsste das Kabel sein, Preis egal.
Da ich nicht wirklich die Vor- und Nachteile von HDMI bzw YUV kenne, könnt ihr mir vielleicht helfen!

so long, Johannes
Burton83
Stammgast
#2 erstellt: 11. Jun 2005, 15:51
hi,

also ich würde an deiner Stelle zu HDMI greifen.

Zum einen deswegen, weil das momentan die beste Bildqualität liefert. Zum anderen, weil man mit 15m bei YUV schon langsam an die Grenzen der Kabellänge kommt. Da müsstest du schon zu einem sehr hochwertigen Markenkabel greifen um sicherzugehen, dass es keine bildfehler gibt.

Nachteil der Geschichte ist leider, dass die HDMI-Kabel im Bereich 15m auch nicht gerade günstig sind. Von Hama z.B. was meiner Meinung nach Preis/Leistungsmäßig im Rahmen ist (Oehlbach oder Monitor sind bei 15m im Bereich 200-230 Euro) kostet ein 15m-Kabel 149 Euro.
Falls du doch zu YUV greifen willst, kann ich dir das "Sommer Transit 3" empfehlen, wurde in der Zeitschrift VIDEO als Vertreter der eher günstigen Kabel Testsieger und kostet mit 15m 95,- Euro (dcskabel.de)

Stehe momentan vor fast demselben Problem, allerdings "nur" mit 10m (zum Glück). Werde mir wahrscheinlich das Hama-Kabel holen.

Gruß,
Burton
TheSoundAuthority
Inventar
#3 erstellt: 11. Jun 2005, 16:30
Ja habs gesehen Oehlbach 200 Euro für 15 Meter is schon Hammer...
derschröder
Stammgast
#4 erstellt: 13. Jun 2005, 13:50
Hallo,

habe meinen PLV-Z 2 längere Zeit mit einem hochwertigen YUV-Kabel betrieben und jetzt, nach längerem Suchen, durch ein HDMI/DVI-Kabel von AIV (Deep Blue C) ersetzt. Erster Eindruck: Deutlich bessere Bildqualität. Leider gab`s bei mir Kompatibilitätsprobleme mit meinem DVD-Spieler von Pioneer (668) - mit einem Kabel von HAMA gab`s z.B. kein Bild. Diese Probleme soll es bei Denon aber nicht geben.

Viel Spaß mit dem Beamer

der Schröder
TheSoundAuthority
Inventar
#5 erstellt: 13. Jun 2005, 14:00
Hatte vorher auch den Z2, hast du auch diverse Bildprobleme?
Stress
Inventar
#6 erstellt: 13. Jun 2005, 15:07
Hallo Johannes,


AoD-UnknowN schrieb:
Hi!
Nun habe ich ihn endlich - meinen neuen Beamer - SANYO Z3 !!
Nur leider fehlen mir die passenden Kabel
Möchte den Z3 mit meinen DENON 3910 verbinden - 15 Meter müsste das Kabel sein, Preis egal.
Da ich nicht wirklich die Vor- und Nachteile von HDMI bzw YUV kenne, könnt ihr mir vielleicht helfen!
so long, Johannes

greife auf jeden Fall zum HDMI. Gerade mit dem 3910 wirst Du einen erheblichen Qualitätsgewinn gegenüber YUV erzielen.
Auch die 15,0 Meter sind in der Kombi kein Problem.
TheSoundAuthority
Inventar
#7 erstellt: 13. Jun 2005, 17:04
erstmal die deckenhalterung Auf meinem klabbrigen Wagen möchte ich ihn nicht stehen lassen ... dann nen kabelkanal fräßen, dann das Kabel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI vs. YUV mit Sanyo PLV Z3 und Denon 3910
Kitan am 03.08.2005  –  Letzte Antwort am 21.10.2005  –  6 Beiträge
YUV oder HDMI (DVD => Beamer 10m Kabel)
waldigunde am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  4 Beiträge
panasonic rv36 und Sanyo Z3 (RGB YUV)
devastators am 04.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  9 Beiträge
Sanyo Z3 Anschluß !!??
canton/pioneer am 27.04.2005  –  Letzte Antwort am 02.05.2005  –  2 Beiträge
Gute und Günstige Verkabelung mit Sanyo Z3
jackosurf am 21.01.2005  –  Letzte Antwort am 22.01.2005  –  2 Beiträge
Laptop an Beamer "SANYO PLV-Z3" per HDMI anschließen
purpom am 04.03.2017  –  Letzte Antwort am 05.03.2017  –  6 Beiträge
Erfahrung PS3 mit Sanyo Z3 über HDMI
Kiecker am 11.01.2008  –  Letzte Antwort am 12.01.2008  –  3 Beiträge
Probleme Sanyo PLV-Z3
alfisti01 am 02.11.2005  –  Letzte Antwort am 14.03.2006  –  25 Beiträge
Pc , Z3 und Denon 1910
Saoron am 13.08.2005  –  Letzte Antwort am 13.08.2005  –  6 Beiträge
Sanyo Z3 per Scart-VGA-Kabel kein Signal
nafets76 am 17.03.2007  –  Letzte Antwort am 17.03.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 48 )
  • Neuestes Mitglieddenzong
  • Gesamtzahl an Themen1.419.808
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.744

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen