Technik DAU sucht Hilfe SAT->DVD->LCD

+A -A
Autor
Beitrag
aames²
Neuling
#1 erstellt: 14. Jun 2005, 19:44
Hallo,

bin mir nicht sicher ob das Thema in die Rubrik "Sat" gehört, im Zweifel bitte verschieben. Konnte leider im Forum keinen passenden Beitrag finden, denke aber die Problematik ist für manchen Profi hier trivial.
Was SAT, Technik etc. betrifft bin ich der absolute Dau, hab keine Ahnung davon. Daher bin ich hier

In "Verkabelung" poste ich deswegen:

Vor zwei Wochen bin ich umgezogen, hatte bisher kein Sat o.ä., in der neuen Wohnung jetzt schon. Hurra dachte ich, schließen wir doch diesen Receiver (ZwegNase SR175) am Video-In unseres DVD (SONY DAV SC-5) an, der DVD hängt per Composite (dieses Kabel mit gelbem Stecker) an nem LCD (DELL) ohne Tuner.

Aber: Receiver hat nur SCART Ausgänge, DVD nur Komponenten (Composite) Eingänge. Also brav Adapter Scart auf Composite gekauft, hintem am Receiver eingesteckt (Ausgang TV, nicht Ausgang DECODER) und mit dem Video-In1 des DVD verbunden (LINKS, RECHTS, VIDEO).
Receiver angeschaltet, DVD angeschaltet, am DVD als Kanal Video1 gewählt, am Receiver gezappt, nix passiert (kein Ton, Knacksen o.ä.).
LCD angeschaltet, auch kein Bild, kein Störsignal, nichts.
DVDs werden auf LCD angezeigt, ist also richtig angeschlossen. Die Frage ist, ob ich beim Anschluss des SAT an den DVD was vergessen habe
Über jegliche Art von Hinweisen oder Vorschläge würde ich mich freuen. Herzlichen Dank vorab und schöne Grüße

Alex
mahri
Inventar
#2 erstellt: 15. Jun 2005, 08:15
Hi Alex,

Ist die Frage ob Dein DVD wirklich auch Eingänge hat ?
Warum sollte das ein Compositeeingang sein ?
Ich vermute eher,das Deine DVD-Anlage das Signal nicht durchschleust. Mehr kann ich Dir aus der Ferne nicht helfen. Stell dochmal ein Foto von der Rückseite Deiner DVD-Anlage ins Netz.

Gruß Mahri
diba
Inventar
#3 erstellt: 15. Jun 2005, 12:20
Also zuerst einmal: Warum hängt der DVD-Player per Composite am LCD (hat der kein RGB)? Da verlierst du eine Menge Qualität. Die Geräte wären über ein RGB-Scart sicher besser miteinander verbunden. Das Gleiche gilt dann auch für den SAT.

Welche Eingänge hat dein LCD?
aames²
Neuling
#4 erstellt: 24. Jun 2005, 17:37
Hallo Zusammen,
herzlichen Dank für die Tipps, habe einiges Ausprobiert um festzustellen:
Es war das Kabel (Scart IN statt OUT) ;-)

Schönes WE und Grüße

Alex
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DAU sucht Scart Stecker
Thrakier am 19.06.2005  –  Letzte Antwort am 19.06.2005  –  9 Beiträge
Dau braucht Hilfe zum verkabeln
Kalle22 am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 16.12.2007  –  3 Beiträge
Sat-Receiver/DVD-Rec./LCD verkabeln - HILFE !
motte66 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
Brauche Hilfe! Verkabelung LCD, PS3, DVD Recorder, 2x SAT Receiver
Menneman am 28.10.2008  –  Letzte Antwort am 29.10.2008  –  5 Beiträge
HILFE! LCD-HUMAX-DVD-Heimkino?
uschihoschi am 12.04.2008  –  Letzte Antwort am 13.04.2008  –  2 Beiträge
DAU-Frage: 2 TV an 1 DVB-C Receiver
DaVenosa am 02.08.2008  –  Letzte Antwort am 02.08.2008  –  5 Beiträge
Sony Plasmadisplay sucht Anschuß
fliegerrolli am 29.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  8 Beiträge
Hilfe! Kabelsalat TV-DVD-SAT Reciver
Kabelsalat1 am 10.08.2006  –  Letzte Antwort am 14.08.2006  –  4 Beiträge
Hilfe zur TV Peripherie gesucht.
pppmonster am 25.01.2005  –  Letzte Antwort am 25.01.2005  –  2 Beiträge
Beamer, LCD, SAT & PS3
oliver.seidl am 19.02.2009  –  Letzte Antwort am 20.02.2009  –  6 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.059 ( Heute: 22 )
  • Neuestes MitgliedNidhoegger
  • Gesamtzahl an Themen1.414.576
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.930.795

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen