Kein Bild bei Sat-Receiver aber Ton funktioniert

+A -A
Autor
Beitrag
Srpkinjaaa
Neuling
#1 erstellt: 08. Sep 2011, 20:29
Hallo,
wir haben seit gestern einen LED-Grundig 40VLE 6140C TV und alles ist super bloß der sat-reseiver geht net.
man hört den ton aber schwarzes bild. wenn wir den reseiver der auch mit dem internet verbunden ist restarten erscheint das logo bild beim start aber dann alles schwarz und so beim normalen anmachen auch schwarzes bild aber die normalen programme von antenne funktionieren.
es ist über scart kabel angeschlossen und reseiver sowie tv haben nur einen eingang vom scart und am anderen tv funktionert es.

bitte brauchen hilfe da wir net weiter wissen
schwarzweiß
Stammgast
#2 erstellt: 11. Sep 2011, 14:53
in den einstellungen vom den receiver müsste es ne einstellung geben, wie die signale über scart ausgegeben werden. scart sagt nur was über die steckerform aus, nicht welche signale da rüber ausgegeben werden.

von wikipedia:
"Der SCART-Anschluss versucht, die Verbindung verschiedener Videogeräte zu vereinfachen und zu vereinheitlichen, da er alle nötigen Signale in einem einzigen, mehrpoligen Stecker enthält und einen herstellerübergreifenden Standard bildet. Über SCART lassen sich die analogen Signalformen RGB, FBAS (auch Composite Video oder eng. CVBS genannt, mit YUV-Farbkodierung bei PAL bzw. YIQ-Farbkodierung bei NTSC (veraltet, heute ebenfalls YUV)) sowie – bei neueren Geräten – S-Video mit der gleichen Farbkodierung wie Composite/FBAS, jedoch im Unterschied dazu auf zwei getrennten Leitungen für Y und C (= UV bzw. IQ) übertragen. Einige Gerätehersteller bewerben inzwischen einen hochauflösenden, direkten „YUV Component-Video-Signalausgang“ (gelegentlich wird statt YUV auch YPbPr eingesetzt, was zwar auf demselben Prinzip basiert (Farbdifferenzsignale), jedoch andere Koeffizienten verwendet u. daher nicht kompatibel zu YUV ist); ein solcher ist beim SCART-Anschluss nicht standardisiert, deshalb derzeit noch proprietär. Eine YUV-Ausgabe über die drei RGB-Leitungen muss jeweils im Gerätemenü aktiviert/ ausgewählt werden. Digitale Video- und Audiosignale (siehe HDMI oder digitales YCbCr) werden nicht unterstützt."

schalte das mal um, bzw guck was der fernseher für signale verarbeiten kann am scartanschluss und ob da ggf. etwas umgestellt werden muss! gleiches gilt für den receiver...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Bild aber kein Ton
Nico_89_ am 01.08.2016  –  Letzte Antwort am 02.08.2016  –  2 Beiträge
Kein Ton bei Netflix
pabada am 09.01.2018  –  Letzte Antwort am 11.01.2018  –  12 Beiträge
Kein Bild: SAT-Receiver --> AV-Receiver --> TV
kl2e am 12.03.2013  –  Letzte Antwort am 13.03.2013  –  5 Beiträge
Plasma an SAT-Receiver. kein BILD?
debahn am 25.11.2006  –  Letzte Antwort am 26.11.2006  –  2 Beiträge
kein Bild, kein Ton :(
*Allgäuer* am 27.08.2011  –  Letzte Antwort am 28.08.2011  –  13 Beiträge
kein ton bei hdmi
thehost am 29.12.2009  –  Letzte Antwort am 30.12.2009  –  7 Beiträge
Kein Bild bei SAT-Receiver über DVI/HDMI-Kabel
meph_isto am 19.08.2010  –  Letzte Antwort am 08.12.2010  –  10 Beiträge
HDMI Kabel Sat-Receiver - Beamer, Kein Bild!
HackyVara am 23.12.2014  –  Letzte Antwort am 25.12.2014  –  10 Beiträge
Kein Ton über HDMI
rudisilves am 11.03.2010  –  Letzte Antwort am 13.03.2010  –  4 Beiträge
kein Ton bei DVD zu Plasma-TV?
playmen69 am 22.05.2009  –  Letzte Antwort am 27.05.2009  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2011

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.224 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedwknr
  • Gesamtzahl an Themen1.453.947
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.664.893

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen