Sie sind bereits Community-Mitglied? Dann loggen Sie sich hier ein!

Auto-Login
Passwort vergessen?


TV über Astra Satellit - Hilfe beim Anschluss

+A -A
Autor
Beitrag
DerBastiH
Neuling
#1 erstellt: 21. Sep 2011, 17:21
Hallo Forum,

ich bin blutiger Sat-Anfänger, habe NULL Ahnung und brauche dringend Hilfe:

Ich bin vor kurzem umgezogen. In der neuen Wohnung ist eine TV-Buchse gelegt, die zu einer Schüssel führt (Astra). Wie muss ich den Fernseher korrekt anschließen?

Ich habe einen Sony 46EX707 (oder so ähnlich). Bei dem ist lt. Technik-Info ein digitaler Sat-Reciever eingebaut. Momentan habe ich ein Kabel an dem Antennenanschluss mit der kleinen Schüssel. Der Suchlauf findet keine digitalen Sender. Brauche ich noch ne Karte für mein CI+-Modul (das ist noch aus Kabel-Deutschland-Zeiten) oder brauche ich das gar nicht oder oder oder...
Ich habe echt null Ahnung. Ich möchte nur sicher gehen, dass ich keinen Fehler gemacht habe, bevor ich den Vermieter beauftrage nen Techniker kommen zu lassen, der dann nen peinlichen Fehler feststellt...

Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe!!!

Gruß
Basti
n5pdimi
Inventar
#2 erstellt: 21. Sep 2011, 17:35
Bist Du sicher, dass das Kabel auf beiden Seiten richtig angeschraubt ist?
Ist das überhaupt eine Schüssel für Digitalempfang (Vermieter fragen)?
Wenn man wirklich keine Ahnung hat, finde ich es nicht wirklich peinlich das einen Fachmann machen zu lassen, davon leben die schließlich.
raceroad
Inventar
#3 erstellt: 21. Sep 2011, 17:38

DerBastiH schrieb:
Momentan habe ich ein Kabel an dem Antennenanschluss mit der kleinen Schüssel.

Das hört sich schon mal richtig an. Der Anschluss am Fernseher müsste so aussehen wie der untere der abgebildeten Dose (der mit dem Gewinde):



Wie sieht es auf der anderen Seite aus? Hat die Antennendose bei Dir wie die abgebildete auch einen sog. F-Anschluss zum Verschrauben? Sind Einzelheiten zur Satanalge bekannt, ist die Anlage schon voll digitaltauglich und für konventionelle Receiver geeignet?

Ein CI+ Modul braucht man nur für den Irrweg mit den HD+ Sendern. Anders als bei Kabel-TV sind in SD-Auflösung Werbesender wie Pro7 nicht verschlüsselt.

Hast Du einen digitalen Satellitensuchlauf durchgeführt (die korrekte Option lautet bei meinem Sony "Allgemeiner Satellit)"? Der Digitalsuchlauf ohne den Zusatz "Satellit" ist für DVB-T.
DerBastiH
Neuling
#4 erstellt: 21. Sep 2011, 18:15
raceroad, ich danke dir vielmals!!! als mir isses ja echt schon fast peinlich. aber ich habe wirklich die ganze zeit den falschen Sendersuchlauf gemacht. wenn ich im Bereich digital-tv auf Sendersuchlauf gehe, dann habe ich die Optionen Antenne und Kabel und ich habe eben immer Antenne gemacht. Aber weiter unten gibt es tatsächlich noch ne Option Sat-Suchlauf... mann mann mann...

Man lernt nie aus - auch als Lehrer

Grüße
Basti
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Probleme mit tiefen Frequenzen (Filme & Games)
HDMI streikt von heut auf morgen
Beamer Mittels CAT 7 Kabel anschließen
orion LCD-TV zu Sat-receiver
Grundig 40 VLE 7003 Bl auf Soundsystem umstellen!
Verschoben: Verkabelung LNB/Sat Receiver/TV Tuner
Verkabelung mit Sonderwünschen
Kopfhörer Steckplatz nicht vorhanden - Was tun?
Wii U Konsole und Computermonitor
LG 42LA7408 - Stromsicherung springt ständig raus!

Anzeige

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen

  • Samsung
  • LG
  • Sony
  • Panasonic
  • Benq
  • Philips
  • Epson
  • Optoma
  • Acer

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder746.677 ( Heute: 68 )
  • Neuestes Mitglied8.247.803.979
  • Gesamtzahl an Themen1.227.144
  • Gesamtzahl an Beiträgen15.614.869