Wandhalterung für 42" LED TV

+A -A
Autor
Beitrag
DDM
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Sep 2012, 13:38
Hallo,
ich bin am überlegen, ob ich meinen 42" TV an die Wand häng.
Die Originale LG Halterung kostet an die 100€, was ich dann doch für etwas viel halte.
Also hab ich mal bei Amazon geschaut und auf die schnelle eine !preislich! attraktive Halterung gefunden.
Die Frage ist nur, ob sie Qualitativ auch was taugt. Laut den Amazonrezensionen wärs ja nicht mal so schlecht. Ein paar behaupten, sie hängen ihren 60" TV dran und es passt und andere sagen, dass sich das Ding schon bei nem 32" TV verbiegt ....
Was habt ihr für erfahrungen. Was taugt was?

http://www.amazon.de/dp/B003YVG1NW

Achja, die Halterung wird mit Hohlraumdübeln (je 20kg Tragekraft) an einer Rigipswand befestigt.
Der TV hat ca. 20kg aber ich möchte auch für später schon gerüstet sein. Sprich 50"/55"/60" sollten auch möglich sein.


Ich weiß, dass es genug andere Threads gibt in diese Richtung. Allerdings konnte ich da nichts passendes finden. Mich würde eben explizit interessieren, was ihr von dieser günstigen Alternative haltet oder ob da sogar jemand Erfahrungen damit hat.

Denn günstig muss ja nicht gleich billig heißen.


Danke schon mal
roedert
Stammgast
#2 erstellt: 28. Sep 2012, 12:06
Einen 20-Kilo-TV mit entsprechenden Dübeln flach an eine Rigips-Wand zu befestigen sollte machbar sein.
Mit deiner Halterung an der der TV beweglich ist und vor allem nach vorne ausziehbar würde ich das lassen - das reisst dir die Dübel aus der Rigips-Wand.
DDM
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 28. Sep 2012, 13:23
Das sind extra Hohlraumdübel, keine normalen Rigipsdübel.
Einer dieser Dübel hält ALLEINE 20kg.
roedert
Stammgast
#4 erstellt: 28. Sep 2012, 13:35

DDM schrieb:
Einer dieser Dübel hält ALLEINE 20kg.


Was nützt es wenn der Dübel 20 Kilo hält und dann aus der Rigipsplatte selbst bricht? Ein Dübel kann nicht mehr halten als das Material drumrum!

Einen TV mit einer solchen Halterung (Hebelwirkung) an eine unverstärkte Rigipsplatte zu machen ist Wahnsinn.


[Beitrag von roedert am 28. Sep 2012, 13:37 bearbeitet]
mrueidelstedt
Stammgast
#5 erstellt: 28. Sep 2012, 15:25
Hallo DDM,
die Wandhalterung ist super, alles dabei und hochwertig verarbeitet.
Ich kann dir diese Wandhalterung voll und ganz empfehlen.

Gruss mrueidelstedt
xutl
Inventar
#6 erstellt: 28. Sep 2012, 15:30

DDM schrieb:
Das sind extra Hohlraumdübel, keine normalen Rigipsdübel.

...und sind damit ev. für Rigips unbrauchbar.
DDM
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 28. Sep 2012, 16:01
Ich habe mich doch extra bzgl. der Hohlraumdübel informiert bevor ich weiter gedacht habe.
Diese Hohlraumdübel halten in einer 12mm Rigipswand die ich habe jeweils 20kg. Ist der Rigips dicker, halten sie noch mehr.
Einen Hohlraumdübel kann man außerdem in jede Wand machen, die hinten einen Hohlraum hat und bei der kein normaler Dübel funktionieren würde, weil er nichts hat wo er sich einspreizen könnte.
Im Normalfall ist das halt eine Rigipswand. Überall anders kann man andere Dübel verwenden bzw. eine Schraube direkt einschrauben.
Richtige Rigipsdübel sind Mini-Dübelchen mit denen man eine kleine Lampe oder sowas aufmachen kann.


@mrueidelstedt:
Hast du diese Halterung? Was hängt da bei dir für ein Fernseher dran? Wieviel kg?
Wie siehts mit verbiegen oder sowas aus?
mrueidelstedt
Stammgast
#8 erstellt: 28. Sep 2012, 16:30
Hallo,
klar habe ich die Wandhalterung sonst würde ich diese nicht
empfehlen.
Es hängt ein 46 Zoll dran, alles schnell anzubringen und sehr stabil, da wackelt
oder klappert nichts.
Verbiegen??? Hochwertige Verarbeitung da verbiegt sich nichts!

Gruss mrueidelstedt
DDM
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 28. Sep 2012, 17:03
Ich trau mich halt irgendwie nicht so ganz, weil sie doch sehr günstig ist und ein paar geschrieben haben, dass sich die Halterung schon bei einem kleine 32" Fernseh verbogen hat ...
mrueidelstedt
Stammgast
#10 erstellt: 28. Sep 2012, 18:32
Hallo,
diese Wandhalterung kannst du beruhigt bestellen, was die Anderen
damit veranstaltet haben weiss ich nicht, vielleicht haben sie sich selbst
drangehängt, gibt ja viele Schwachmaten hier in Deutschland.

Gruss mrueidelstedt
DDM
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 28. Sep 2012, 18:33
Danke dir.
Dann werd ich die wohl mal bestellen und anschauen.
Zur Not kann ich sie ja wieder zurückschicken.
mrueidelstedt
Stammgast
#12 erstellt: 28. Sep 2012, 18:38
Hallo,
so isses!

Gruss mrueidelstedt
drallex
Stammgast
#13 erstellt: 28. Sep 2012, 18:42
Hab auch die selbe Wandhalterung. In meiner alten Wohnung hatte ich noch eine bessere Wand, wie in der jetzigen! Da hing mein 30kg schwerer Plasma auch an der Wand und ich konnte die Halterung ausfahren wie ich wollte.ich glaub, es wird immer erst die Wand nachgeben und dann erst das metall (wegen der hebelwirkung)

In meiner jetzigen Wohnung hängt mein 60 Zoll Plasma mit 40kg dran und da verbiegt sich auch nichts, kann den tv aber nur leicht drehen und nichtrausziehen, da die Wand nicht die beste ist. Kann diese halterung nur empfehlen!


[Beitrag von drallex am 28. Sep 2012, 19:41 bearbeitet]
DDM
Ist häufiger hier
#14 erstellt: 28. Sep 2012, 19:02
Hi,

Danke dir für die Info. Hört sich ja gut an.
DDM
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 02. Okt 2012, 12:56
Was mir da grad noch einfällt.
Wenn ihr die Halterung schon habt, wie nah könnt ihr den Fernseh an die Wand klappen?
Also wieviel Platz nimmt die Halterung zw. Wand und Fernseher ein?
mrueidelstedt
Stammgast
#16 erstellt: 02. Okt 2012, 13:08
Hallo,
ich habe einen Abstand von 15 cm. mit leichter Neigung nach unten.
Minimum geschätzte ca. 5-6 cm, kann auch weniger sein, jedenfalls reicht
es vollkommen aus.

Gruss mrueidelstedt


[Beitrag von mrueidelstedt am 02. Okt 2012, 13:09 bearbeitet]
DDM
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Okt 2012, 12:56
Danke für die Info.

Dann werd ich mal bestellen.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wandhalterung 42"
yudas am 15.08.2007  –  Letzte Antwort am 15.08.2007  –  3 Beiträge
Wandhalterung für 55-65" LED TV
bobi007 am 10.10.2015  –  Letzte Antwort am 11.10.2015  –  16 Beiträge
Wandhalterung Rigipswand
Vwracer030 am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 18.11.2011  –  13 Beiträge
Wandhalterung leichter LED an 8er Wand
zwiebelfisch_jr am 10.07.2017  –  Letzte Antwort am 12.07.2017  –  2 Beiträge
Wandhalterung TV
sony_fan am 04.05.2016  –  Letzte Antwort am 04.05.2016  –  3 Beiträge
[brauche Beratung] Wandhalterung für TV
desinteresse am 01.03.2015  –  Letzte Antwort am 01.03.2015  –  2 Beiträge
Wandhalterung für 42" LCD & Hilfe für Kabelverlegung
bigthings am 26.01.2012  –  Letzte Antwort am 27.02.2012  –  8 Beiträge
Wandhalterung mit Motor für Loewe Compose LED?
Flusskrebs am 04.06.2010  –  Letzte Antwort am 04.06.2010  –  4 Beiträge
Wandhalterung für TV gesucht
Headbreaker am 23.03.2015  –  Letzte Antwort am 24.03.2015  –  2 Beiträge
Wandhalterung
Unwissender_;-) am 09.11.2011  –  Letzte Antwort am 09.11.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2012

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.435 ( Heute: 29 )
  • Neuestes Mitgliedweb236
  • Gesamtzahl an Themen1.449.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.586.967

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen