Einrichtung Heimkino

+A -A
Autor
Beitrag
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 29. Nov 2014, 20:19
Hallo zusammen,

habe mir heute einen neuen TV (Samsung UE48H6290) gekauft. Mein bisheriges Setup bestand aus:

-Philips TV (42" nix besonderes; jetzt ca 6 Jahre alt)
-PS3
-Kabel Deutschland HD Receiver (Samsung smtc7200)
-Pioneer VSX-921

Der TV wurde jetzt wie gesagt durch den oben genannten ersetzt. Die Signale von HD-Receiver und PS3 gehen mit HDMI-Kabeln in den AV-Receiver und von dort mit einem HDMI-Kabel in den TV (HDMI2 (ARC))

Habe versucht, alles so einzustellen, das ich den TV, den HD-Receiver und den AV-Receiver mit der FB des TV bedienen kann. Das funktioniert allerdings nur bedingt. Ich kann lediglich die Lautstärke des AV-Receivers verändern sonst nichts. Was mache ich falsch? Oder funktioniert das nicht so, wie ich mir das vorstelle? Den externen IR-Sensor habe ich angeschlossen.

Auch wird mir bei Youtube usw über den TV kein Ton über den AV-Receiver ausgegeben. Wie kann ich das ändern?

Die Ton-Einstellungen habe ich auf externe Lautsprecher eingestellt.

Vielen Dank für eure Hilfe

Robin
XN04113
Inventar
#2 erstellt: 29. Nov 2014, 20:36
bei manchen TV Geräten geht über HDMI ARC nur der Tuner Ton, für den Mediaplayer braucht es ein optisches Kabel
und zur Steuerung würde ich zu einer Logitech Harmony raten statt auf HDMI CEC bei unterschiedlichen Herstellern zu vertrauen
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 29. Nov 2014, 21:37
Hmm das wäre ja doof, Amazon Prime will man ja auch mit entsprechendem Ton hören.


Ein koax Kabel hät ich noch, weil der Philips kurzzeitig mal so angeschlossen war, aber dafür hat der Samsung soweit ich weiß keinen Anschluss
Highente
Inventar
#4 erstellt: 29. Nov 2014, 23:35
Kann dein Pioneer Receiver ARC? Beide TV und AVR muessen ARC unterstützen, und es muss in beiden Geräten aktiviert werden.
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#5 erstellt: 30. Nov 2014, 00:23
Das hat mich schonmal weitergebracht danke. Arc war im avi noch aus. Jetzt kommt auch bei youtube Ton über den avr. Allerdings kann ic dort nicht lauter/leiser machen mit der TV FB. Beim TÜV schauen gehts nach wie vor
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#6 erstellt: 03. Dez 2014, 20:40
So ein Problem bleibt noch: wenn ich den tv ausschalte, geht auch der AVR aus (soweit so gut). Leider geht der AVR nicht mit an, wenn ich den TV anschalte und der TV-GERÄT vergisst jedes Mal die Ausgabe über den AVR und will den Ton über die eigenen LS ausgeben, welche aber auf 0 gedreht sind. Jemand eine Idee?
n5pdimi
Inventar
#7 erstellt: 04. Dez 2014, 10:09
HDMI CEC Mist abschalten und alles über Logitech Harmony (o.ä.) Steuern.
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#8 erstellt: 04. Dez 2014, 12:13
Danke, aber das ist nicht die Lösung für mein Problem...
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#9 erstellt: 08. Dez 2014, 18:50
Hat denn keiner eine Idee?
Apalone
Inventar
#10 erstellt: 13. Dez 2014, 09:30

Blacky1988 (Beitrag #8) schrieb:
Danke, aber das ist nicht die Lösung für mein Problem...



und warum??
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#11 erstellt: 13. Dez 2014, 13:35
Weil ich nicht danach gefragt habe, ob ich mir eine Universalfernbedienung kaufen soll oder nicht. Ich habe einen IR Sender von Gear4 womit ich über mein iPad alles Steuern könnte. Aber das ist nicht die Lösung für mein Problem, weil ich mich nicht damit zufrieden geben möchte, wenn der tv nicht so funktioniert wie er soll
n5pdimi
Inventar
#12 erstellt: 13. Dez 2014, 14:16
Der TV funktioniert, wie er soll. Ich fürchte, Du hast eine leicht überzogene Vorstellung, was und wie komfortabel so eine "Nebennutzung" der Tv-Fb in cooperation mit HDMI CEC ist. Sowas ersetzt halt nunmal keine richtige programmierbare Multi-FB. Sonst gäbe es diese ja auch gar nicht am Markt.
Apalone
Inventar
#13 erstellt: 13. Dez 2014, 14:33

Blacky1988 (Beitrag #11) schrieb:
....Aber das ist nicht die Lösung für mein Problem, weil ich mich nicht damit zufrieden geben möchte, wenn der tv nicht so funktioniert wie er soll


dann musst du es so hinnehmen. Zusammenfassung v Fernbedienungsfunktionen ist kein originäres Feature v FS.
Blacky1988
Schaut ab und zu mal vorbei
#14 erstellt: 13. Dez 2014, 15:50
Darum geht es ja auch nicht. Das Feature, das nicht zwingen funktionieren muss, funktioniert ja. Der Fernseher behält allerdings seine Einstellungen nicht, was meiner Meinung nach ein Feature ist, welches er beherrschen sollte...
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Verkabelung TV, PS3, Receiver
Michael_Night am 05.10.2011  –  Letzte Antwort am 05.10.2011  –  4 Beiträge
PS3 -> Receiver -> Smart TV
Ripchip93 am 03.05.2014  –  Letzte Antwort am 03.05.2014  –  8 Beiträge
Kabel Deutschland Box + Receiver + TV richtig anschließen!
MickeyBlue am 21.04.2014  –  Letzte Antwort am 01.05.2014  –  14 Beiträge
PS3 + AV Receiver + TV
aryan57 am 22.01.2012  –  Letzte Antwort am 22.01.2012  –  2 Beiträge
Samsung Q7F + Pioneer VSX-921
BlueEagle am 06.02.2018  –  Letzte Antwort am 14.02.2018  –  6 Beiträge
Pioneer VSX 921 K - Digitalbox Imperial HD 2 + Audioprobleme
Sonil am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  3 Beiträge
Ton über ARC vom Samsung TV zum AV-Receiver
Insane.J am 11.12.2011  –  Letzte Antwort am 13.12.2011  –  5 Beiträge
Bildverzögerungen wegen falscher Verkabelung von TV, AV-Receiver und PS3?
CptCosmotic am 10.01.2012  –  Letzte Antwort am 10.01.2012  –  2 Beiträge
HD Receiver + PS3 anschließen
roxec am 01.10.2009  –  Letzte Antwort am 01.10.2009  –  4 Beiträge
TV zu Receiver mit ARC Hilfe !
AramisCortess am 28.12.2011  –  Letzte Antwort am 29.12.2011  –  23 Beiträge
Foren Archiv
2014

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.310 ( Heute: 7 )
  • Neuestes Mitgliedandi-ffo
  • Gesamtzahl an Themen1.449.530
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.582.291

Hersteller in diesem Thread Widget schließen