Fernsehen ohne Kabel zu verlegen

+A -A
Autor
Beitrag
TimoP
Neuling
#1 erstellt: 16. Feb 2015, 15:34
Hallo zusammen,

die Frage gab es in dieser Art bestimmt schon oft, aber irgendwie habe ich im Internet nichts passendes gefunden.
Ich habe folgendens Problem:
Bisher war mein Fernseher direkt am Kabelanschluss angeschlossen. Jetzt soll er an einer anderen Stelle im Raum stehen, wo sich leider kein Anschluss befindet. Eine Verlegung von Kabeln wäre sehr schwierig und würde nicht wirklich schön aussehen. Nun suche ich nach einer Lösung, wie ich kabellos eine Verbindung herstellen kann.
Ich habe zum Beispiel von Marmitek ein Teil gefunden, das sich Digital TV Anywhere nennt. Das funktioniert mit einem Sender den man über einen Decoder am Kabelanschluss verbindet und einen Empfänger den man mit dem Fernseher verbindet. Wäre so etwas zu empfehlen? Die Entfernung beträgt ca. 5m und es befinden sich keine Wände dazwischen. Braucht man hierfür einen Decoder oder kann man den Sender auch direkt mit dem Kabelanschluss verbinden? Gibt es Alternativen? Die Kosten für dieses Teil liegen bei 130 Euro.
Was für Möglichkeiten hätte ich, wenn es noch einen zweiten Fernseher in der Wohnung geben soll. In der Wohnung gibt es nur diesen einen Anschluss.

Gruß
dialektik
Inventar
#2 erstellt: 16. Feb 2015, 21:18
Kabel legen!
poopswindle
Inventar
#3 erstellt: 17. Feb 2015, 10:20
Schwierig heißt: nicht unmöglich
Nicht schön aussehen...
...wenn das Kabel in / an der Fußleiste verlegt wird....sooo schlecht kann das gar nicht aussehen.
TimoP
Neuling
#4 erstellt: 17. Feb 2015, 15:20
das war nicht meine Frage. An der Leiste entlang legen ist nicht möglich da ein Durchgang dazwischen ist und ich über vier Türen ca 15m verlegen müsste wenn ich nicht an Wand und Decke einen Kabelkanal lege...und das sieht wirklich bescheiden aus.
Apalone
Inventar
#5 erstellt: 17. Feb 2015, 15:31
Es gibt mE nach genügend HDMI wireless Lösungen.
bui
Inventar
#6 erstellt: 17. Feb 2015, 15:31
Hi,
das Teil von Marmitek überträgt nur Bild- und Tonsignale eines an der Antennendose angeschlossen TV an einen weiteren TV, weil kein Empfänger eingebaut ist.
Antennensignale (auch Kabel-TV-Signale) kann man nicht drahtlos weiterleiten! Du kommst also nicht um das Kabel herum.
TimoP
Neuling
#7 erstellt: 17. Feb 2015, 17:09

bui (Beitrag #6) schrieb:
Hi,
das Teil von Marmitek überträgt nur Bild- und Tonsignale eines an der Antennendose angeschlossen TV an einen weiteren TV, weil kein Empfänger eingebaut ist.
Antennensignale (auch Kabel-TV-Signale) kann man nicht drahtlos weiterleiten! Du kommst also nicht um das Kabel herum. :(


wenn ich einen Kabelreceiver an die Antennendose anschliesse und Sender vom Marmitek Gerät dort reinstecke müsste es doch gehen oder?
bui
Inventar
#8 erstellt: 17. Feb 2015, 17:14
Ja, aber die Programme müssen dann auch am Kabelreceiver eingestellt werden, nicht am TV.
Außerdem ist die Bildqualität eher schlecht.


[Beitrag von bui am 17. Feb 2015, 17:15 bearbeitet]
Jazzfahrer
Stammgast
#9 erstellt: 17. Feb 2015, 17:27
Dann müsstest du aber auch noch einen Receiver haben, der das Signal auch als HD-Material am HDMI-Out wiedergibt und sich nicht dagegen sperrt bzw. der Sender diese Funktion sperrt!
Der Sagemcom von KD kann dies nicht!
Ob ein Humax oder andere dies können?

Desweiteren benötigts du zum Kanalwechsel immer noch Sichtverbindung (IR) zum Receiver.

Für ca. 300€ kann man Kabel auch so verbauen, daß man nichts sieht.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabel verlegen
TravisBickle11 am 21.03.2011  –  Letzte Antwort am 22.03.2011  –  8 Beiträge
Kabel in anderen Raum verlegen, ohne Bohren
schietegal am 03.09.2008  –  Letzte Antwort am 06.09.2008  –  5 Beiträge
Verlegen Kabel-Antennenanschluß
Z1 am 16.09.2010  –  Letzte Antwort am 23.09.2010  –  21 Beiträge
Fernsehen ohne Fernsehanschluss
jutta76 am 13.10.2015  –  Letzte Antwort am 16.10.2015  –  13 Beiträge
Kabel zum Beamer verlegen?
Marc_N am 21.05.2005  –  Letzte Antwort am 22.05.2005  –  6 Beiträge
TV-Kabel unauffällig verlegen
josepadilla am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  5 Beiträge
HDMI Kabel verlegen
DSRocker am 12.05.2009  –  Letzte Antwort am 18.05.2009  –  19 Beiträge
Sat-Kabel verlegen?
Lazarus94 am 07.04.2018  –  Letzte Antwort am 07.04.2018  –  5 Beiträge
Hilfe! Antennenkabel verlegen
don_valeri am 17.01.2011  –  Letzte Antwort am 20.01.2011  –  14 Beiträge
Cinchkabel verlegen
mehmet88 am 30.06.2012  –  Letzte Antwort am 02.07.2012  –  14 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder872.298 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedStephan_Bulgakov
  • Gesamtzahl an Themen1.454.046
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.666.760

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen