Fernsehen ohne Fernsehanschluss

+A -A
Autor
Beitrag
jutta76
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 13. Okt 2015, 11:38
Hallo zusammen.
Meine Schweste zieht in eine neue Wohnung und hat leider keinen TV Anschluss im Kinderzimmer. Ich habe schon die Suchfunktion benutzt und habe dadurch auch schon einiges erfahren.
Entweder Kabel verlegen - was eher nicht in Frage kommt oder
DVB T Zimmerantenne Lt. Empfangscheck im Internet ist der Empfang gegeben, wie verläßlich das ist, weiß ich nicht.

Was muss denn der TV für Kriterien erfüllen bzw. der eingebaute Receiver? Vielleicht kann mir da nochmal jemand helfen, denn so eindeutig konnte ich das nicht heraus lesen.

Vielen Dank im voraus.

LG
Jutta
Slatibartfass
Inventar
#2 erstellt: 13. Okt 2015, 16:12
Der TV muss eben einen DVB-T Receiver enthalten. Oder man schließt einen externen DVB-T Receiver an.
Zudem braucht man je nach Empfangsstärke am Standort eine größere oder kleinere DVB-T-Antenne.

Slati
jutta76
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 13. Okt 2015, 17:32
Und wie bzw. wo ermittle ich die genaue Empfangsstärke? Sind die Angaben im Internet verlässlich?

LG
SiggiN
Ist häufiger hier
#4 erstellt: 13. Okt 2015, 17:35
Die Angaben im Internet bieten nur eine grobe Orientierung. Es hängt stark vom Gebäude ab und auch auf welcher Ebene man sich befindet. Ich würde eine aktive Antenne mit einstellbarer Verstärkung kaufen. Damit ist die Chance am größten, dass du einen brauchbaren Empfang bekommst.
jutta76
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 13. Okt 2015, 17:40
XN04113
Inventar
#6 erstellt: 13. Okt 2015, 17:44
und in zwei Jahren wird DVB-T abgeschalten...

welches TV Modell hast Du denn? da ist hinten am Gerät meist ein Aufkleber wo das drauf steht


[Beitrag von XN04113 am 13. Okt 2015, 17:45 bearbeitet]
rushmore
Gesperrt
#7 erstellt: 13. Okt 2015, 17:47
Ich würde eine Stabantenne bevorzugen, DVB-T wird auf regional unterschiedlichen Frequenzen ausgesendet und man kann durch Kürzen/Verlängern des Stabes eine Anpassung vornehmen.

In welcher Region soll das ganze denn aufgestellt werden?
jutta76
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 13. Okt 2015, 18:32
Modell muss ich fragen, geb ich noch durch. edit: Sony kdl-32ex520

Es soll in Österreich/Salzburg/Hallein aufgestellt werden.

LG


[Beitrag von jutta76 am 13. Okt 2015, 19:21 bearbeitet]
XN04113
Inventar
#9 erstellt: 13. Okt 2015, 19:47
eventuell wäre ein externer Receiver mit DVB-T2 besser, Österreich scheint da schon deutlich weiter als D-Land
siehe https://www.simplitv.at/empfangscheck/
und hier DVB-T (alt)
http://www.dvb-t.at/fileadmin/dvbt/maps/dvb-t-oesterreich.html
SiggiN
Ist häufiger hier
#10 erstellt: 15. Okt 2015, 18:33
Würde in jedem Fall darauf achten, DVB-T2 kompatible Antenne und Tuner zu kaufen. Die derzeitige Version von DVB-T wird meines Wissens 2017 abgeschaltet.
KuNiRider
Inventar
#11 erstellt: 16. Okt 2015, 09:06
Es gibt keine DCV-T2 Antennen!
-> Der Antenne ist das genauso egal wie dem Kabel / Stecker / LNB / ... was es empfängt und ob der Inhalt in HD / 3D / 4K / ... ist
Aber der eigentliche Empfänger sollte natürlich T2 können, für Deutschland braucht er sogar noch einen bestimmten Codec: H265


[Beitrag von KuNiRider am 16. Okt 2015, 09:07 bearbeitet]
jutta76
Ist häufiger hier
#12 erstellt: 16. Okt 2015, 19:33

KuNiRider (Beitrag #11) schrieb:
Es gibt keine DCV-T2 Antennen!
-> Der Antenne ist das genauso egal wie dem Kabel / Stecker / LNB / ... was es empfängt und ob der Inhalt in HD / 3D / 4K / ... ist
Aber der eigentliche Empfänger sollte natürlich T2 können, für Deutschland braucht er sogar noch einen bestimmten Codec: H265


Danke für deine Antwort, aber kannst du das mal bitte für Laien übersetzen??
KuNiRider
Inventar
#13 erstellt: 16. Okt 2015, 23:03
Was ist denn unklar?
Hast du die DVB-T FAQ schon gelesen?
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Fernsehen ohne Kabel zu verlegen
TimoP am 16.02.2015  –  Letzte Antwort am 17.02.2015  –  9 Beiträge
DVB-T Anschluss über Dachantenne
coco81 am 21.07.2007  –  Letzte Antwort am 23.07.2007  –  2 Beiträge
TV-Kabel unauffällig verlegen
josepadilla am 08.03.2009  –  Letzte Antwort am 21.03.2009  –  5 Beiträge
Wohnung ohne TV- und Telefonanschluss
Pepsen am 12.04.2007  –  Letzte Antwort am 12.04.2007  –  2 Beiträge
TV / Internet Kabelanschluss verlegen
dnnswyr am 27.06.2017  –  Letzte Antwort am 27.06.2017  –  5 Beiträge
Probleme mit Buchse für Fernsehanschluss
kleindanie1969 am 05.05.2014  –  Letzte Antwort am 06.05.2014  –  7 Beiträge
Kein TV-Anschluss im Zimmer!
Oo__oO am 10.03.2013  –  Letzte Antwort am 10.03.2013  –  7 Beiträge
Welche Möglichkeiten zum Fernsehen ohne direkten TV-Anschluss?
JackLucas am 28.07.2009  –  Letzte Antwort am 28.07.2009  –  4 Beiträge
TV KABEL Anschluss
herbi239 am 17.10.2005  –  Letzte Antwort am 18.10.2005  –  7 Beiträge
TV-Anschluss
FreestylerCoH am 23.06.2015  –  Letzte Antwort am 28.06.2015  –  9 Beiträge
Foren Archiv
2015

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder871.158 ( Heute: 40 )
  • Neuestes Mitgliedsash1975
  • Gesamtzahl an Themen1.452.147
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.629.338

Hersteller in diesem Thread Widget schließen