Samsung ue55e8090 mit AV Teufel Corestation

+A -A
Autor
Beitrag
#pepa#
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 25. Feb 2015, 19:29
Hallo Zusammen,

Habe folgendes Problem. An meinem TV Samsung Ue55e8090 Habe ich seit einer Woche den AV Receiver von Teufel Namens CoreStadion dran hängen. Diese beiden verbunden über HDMI ACR am TV wie am AV ist es der TV Ausgang. Beides Geräte ACR.
TV Menü auch richtig eingestellt CEC an usw.
Mein Bluray hängt über HDMI am AV. Schaue ich da einen Film über Bluray und rufe mit der AV Fernbedinung das Menü des AV auf so erscheint dies auf dem TV und ich kann alles verstellen wie ich es möchte.
Schalte ich am AV Bluetooth an und lasse Musik laufen das gleiche, Also so wie es sein soll.

Schaue ich nun TV, egal welches Programm, und möchte das Menü des AV aufrufen um event. etwas zu verstellen, erscheint nicht auf dem TV.
Ich muß dann jedesmal üver Source am TV auf den AV schalten und dann erscheint mir das Menü, was natürlich blöd ist, da ja der Film; ton nicht zu sehen bzw zu hören ist.
Laut leise kann ich aber über beide Fernbedienuingen schalten, es zeigt mir auch im Tv die Leiste (laut/leise) der Corstation an.
Leider kann mir auch der Support von Teufel nicht helfen, sie meinten ich soll es per HDMI verbinden ( sehr witzig) habe ja nichts anderes. Fällt euch da was ein und ich hoffe ihr versteht was ich meine?

Danke an euch
Highente
Inventar
#2 erstellt: 25. Feb 2015, 20:12
Geht nicht. Das Menü der Teufel Ststion wird nur am HDMI Eingang angezeigt an dem die Station hängt. Du kannst das nur ändern, wenn du dir einen externen TV Empfänger besorgst und dessen Signal über die Teufel Station in den TV leitest.
#pepa#
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 25. Feb 2015, 20:26
Hallo,

Danke, ich verstehe was du meinst. ist also nichts kaputt oder falsch angeschlossen. Im Prinzip wäre dieses bei jedem AV gleich ?.

Danke Dir


[Beitrag von #pepa# am 25. Feb 2015, 20:27 bearbeitet]
Highente
Inventar
#4 erstellt: 25. Feb 2015, 21:08
Ja.
#pepa#
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 25. Feb 2015, 21:28
Danke
#pepa#
Ist häufiger hier
#6 erstellt: 01. Mrz 2015, 15:14
Eine Frage habe ich noch, Wie habt ihr die Toneinstellung Am TV vorgenommen ?
Menü-Ton- Audiowiedergabeoptionen- Audioformat- Dolby Digital 2.0 oder MPEG ( geht eigentlich nur bei ARD HD und ZDF HD. Muß dazu sagen habe die gängigen Programme alle in HD.

UND

Menü-Ton- Zusätzliche Einstellungen- SPDIF Ausgabe- Dolby Digital oder PCM ?

Bin da leider Laie und kenn mich da nicht wirklich aus ? Mehr Einstellungen zum Ton kann man ja nicht machen da der Rest nicht unterlegt ist.

Muss dazu sagen das man bei machen Programme bzw Sendungen denkt, wow super sound und bei machen, was ist das denn? sowieso nicht zu vergleichen mit einer Blu Ray. kennt ihr das auch ?

Danke euch mal


[Beitrag von #pepa# am 01. Mrz 2015, 15:19 bearbeitet]
Highente
Inventar
#7 erstellt: 01. Mrz 2015, 16:14
Für die SPDIF Ausgabe solltest du tunlichst Dolby Digital einstellen, bei PCM wird nur Stereo ausgegeben.
#pepa#
Ist häufiger hier
#8 erstellt: 01. Mrz 2015, 16:27
OK Danke.
#pepa#
Ist häufiger hier
#9 erstellt: 03. Mrz 2015, 13:48
Habt ihr dann den AV auf Dolby Pro Logic 2 eingestellt oder auf 5.1 Stereo ?

Hab am AV 4 Möglichkeiten zum einstellen. 2.1 Stero oder 5.1 Stereo oder Dolby Pro Logic 2 für Film oder Dolby Pro Logic 2 für Musik.

Schaltet ihr bei euch da hin und her oder habt ihr da eine feste Einstellung ?
n5pdimi
Inventar
#10 erstellt: 03. Mrz 2015, 14:54
Wenn Du diese Möglichkeiten hast, dann spielst Du kein 5.1 zu, sondern Stereo
#pepa#
Ist häufiger hier
#11 erstellt: 03. Mrz 2015, 15:11
entschuldige, entweder ich steh auf dem Schlauch oder kapier das nicht.

bei dem 5.1 steht Stereo , weil du schreibst ich soll wenn möglich Stereo zuspielen.

Also um dich richtig zu verstehen stell ich den AV auf Dolby Pro Logic 2 ein ?
n5pdimi
Inventar
#12 erstellt: 03. Mrz 2015, 15:26
Wo hab ich denn geschrieben, dass Du Stereo zuspielen sollst? Highente beschreibt Dir, wie Du es umstellen musst, um 5.1 zu erhalten. Und wenn der AVR Dir die Option auf ProLogicII usw. anbietet, ist das ein todsicheres Zeichen, dass Du eben kein 5.1 zuspielst. Die Umstellung auf 5.1 (in dem Fall =DolbyDigital) erfolgt im TV! Nicht am AVR! Funktioniert natürlich nur, solange das Quellmaterial auch 5.1 ist. Am AVR kannst Du nicht mehr auf 5.1 umstellen, sondern den AVR nur auf 5.1 hochrechnen lassen, damit halt aus allen Lautsprechern was rauskommt.
#pepa#
Ist häufiger hier
#13 erstellt: 03. Mrz 2015, 15:43
ok, dann habe ich das wohl falsch verstanden.

Fakt ist ich habe den TV, alle Möglichkeiten zum einstellen, auf DolbyDigital eingestellt wie es Highente mir schrieb ( gerade nochmal kontrolliert )

und dann hab ich zusätzlich die Möglichkeit am AVR

2.1 Stereo
5.1 Stereo
Dolby ProLogic 2 Film
Dolby ProLogic 2 Musik

Dies ist weder unterlegt oder sonst was, es sind einfach Einstellmöglichkeiten die ich Fest habe. Ob ich TV schaue, ob ich Blu Ray schaue oder über Bluethooth Musik höre.

Dazu meine Frage, auf welchen der 4 Möglichkeiten stell ich den AVR.

Am Tv gibt es dann durch gewisse Einstellungen nicht mehr die Möglichkeit diese anzuklicken da sie nicht mehr z.B. unterlegt sind. Dies ist genau beim AVR anders da diese Möglichkeiten immer Fest da sind.


[Beitrag von #pepa# am 03. Mrz 2015, 15:51 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#14 erstellt: 03. Mrz 2015, 16:18
Wie gesagt, diese Auswahloptionen hast Du nur, wenn über DolbyDigital nur Stereo kommt. Schau mal eine 5.1 Sendung, dann solltest Du das nicht wählen können. Ansonsten würde ich das nehmen, was am besten für Dich klingt. Allzu viele Auswahlmöglichkeiten bietet das Teuflesdings ja eh nicht.
#pepa#
Ist häufiger hier
#15 erstellt: 03. Mrz 2015, 16:39
OK, dann werd ich das mal versuchen. Die Möglichkeiten der Einstellungen hab ich tatsächlich immer. Auch bei z.B sky cinema HD. oder eben auch bei BluRay und die spielen mit Sicherheit 5.1

Weiß auch nicht woran dies dann liegt. Kann mich über den Klang nicht beschweren wollte halt nur wissen wie ihr das so eingestellt habt.
Highente
Inventar
#16 erstellt: 03. Mrz 2015, 16:59
Das sagt die BDA zu deinem Problem.

Surround-Modus wählen
Mit der Taste MODE (29) schalten Sie den Surround-
Modus für Stereo-Quellen in dieser Reihenfolge um:
2.1 Stereo Stereo nur über Front links/
rechts und Subwoofer
5.1 Stereo Stereo über alle Kanäle
(Upmix)
Dolby PLII Movie Dolby ProLogic II für Film
Dolby PLII Music Dolby ProLogic II für Musik
Dolby Digital und DTS
Bei Wiedergabe von Dolby Digital oder DTS codierten
Mehrkanaltonspuren ist der Surround-Modus fest
vorgegeben und somit die Taste MODE (29) außer
Funktion
#pepa#
Ist häufiger hier
#17 erstellt: 03. Mrz 2015, 17:11
HI Hi..... ........

Ja das hab ich auch gelesen, das heißt also der TV gibt es vor und die FUNKTIONEN SIND AUßER BETRIEB.

schrieb ja auch schon n5pdimi.

so, aber leider kann ich es trotzdem verstellen und genau das ist der Punkt was ich nicht kapiere.
n5pdimi
Inventar
#18 erstellt: 03. Mrz 2015, 17:17
Dann hast Du einen erheblichen Fehler in den Einstellungen des QUELLGERÄTES (TV, BR-Player) gemacht, und diese eben NICHT auf Bitstream stehen...
#pepa#
Ist häufiger hier
#19 erstellt: 03. Mrz 2015, 17:28
so meine Lieben,

ich habe jetzt mal die Anlage ausgemacht,AM TV Menü- Ton- Lautsprechereinstellungen- und da extern. Zu diesem Punkt bin leider nie gekommen mit angeschalteter Anlage.

, es geht.........Juhu

Was mir aber auffiel, Einstellungen-TON-Zusätzliche EinstellungenSPDIF Ausgabe ist nun eine Option dazu gekommen PCM, Dolby Digital und DTS Neo 2,5
Da hatte ich ja Dolby Digital eingestellt, dies bleibt auch so? da das DTS Neo 2,5 Dazu gekommen ist.


[Beitrag von #pepa# am 03. Mrz 2015, 17:38 bearbeitet]
n5pdimi
Inventar
#20 erstellt: 03. Mrz 2015, 18:32
Ja, DolbyDigital ist korrekt.
Nochmal zum BD Player: (hab jetzt keinen Bock, den gnazen Thread nochmal querzulesen) - der ist schon direkt an dem Teufel Ding angeschlossen, und nicht nur mit HDMI am TV?


[Beitrag von n5pdimi am 03. Mrz 2015, 18:33 bearbeitet]
#pepa#
Ist häufiger hier
#21 erstellt: 03. Mrz 2015, 18:47
ja direkt am Teufel AVR per HDMI
n5pdimi
Inventar
#22 erstellt: 03. Mrz 2015, 18:57
bei einer BluRay sollte auf keinen Fall die Auswahlmöglichkeit "ProLogic" & co. gegeben sein! Dort sollte immer DTS oder DD zugespielt werden! Das unbedingt checken.
#pepa#
Ist häufiger hier
#23 erstellt: 03. Mrz 2015, 19:06
OK, werd das heute Abend mal checken. Bin gerade unterwegs. Ich dank dir für deine Hilfe bzw eure Hilfe

Werde später berichten.
#pepa#
Ist häufiger hier
#24 erstellt: 03. Mrz 2015, 22:02
@n5pdimi

Also, Bei BluRay Player habe ich folgende Möglichkeiten

Digital Ausgang :

PCM
Bitstream (Unverarbeitet)
Bitstream ( DTS Re-endcoded)
Bitstream ( Dolby Digital Re-endcoded)

wo soll ich jetzt am besten drauf ?

dann noch,

PCM Downsampling: EIN / Aus

Dynamikumfangsteuerung: Auto, EIN / Aus

Downmix - MOdus : Normal Stereo oder Surround -kompatibel

diese vier kategorien kann ich einstellen.
n5pdimi
Inventar
#25 erstellt: 03. Mrz 2015, 22:33
Ok, so richtig verarbeiten bzw. verstehen tust Du die ganze 5.1 Geschichte noch nicht, oder? Manchmal hilft es auch, sich einfach mal die Begriffe, welche hier im Thread dauernd auftauchen (DolbyDigital, DTS, PCM, Bitstream,Dolby ProLogic usw.), bei Wikipedia & Co. anzuschauen. Dann wird vieles klarer, und man muss nicht immer alles einzeln nachfragen.

Bitstream(Unverarbeitet) ist die korrekte Einstellung...
#pepa#
Ist häufiger hier
#26 erstellt: 03. Mrz 2015, 23:04
Stimmt, ich kenne mich überhaupt nicht aus, was ich auch nicht schlimm finde. Ich habe mir eine kompl. Anlage gekauft weil ich mich damit nicht gerne beschäftige und zu dem keine Ahnung habe. Mein Ziel ist es ein relativ guter Sound im Zmmer zu haben ohne das ich mir einzelne Komponenten anhöre bzw aussuche. Für meine Ohren guter Sound, ich weiß wie die Meinung über Teufel/Bose usw ist.

Es gibt sicher Foren, wo ich genau wie du Auskunft gebe weil es mich zum einen interessiert, zum anderen mich auskenne.

Ich danke dir aber für deine Mühe und Hilfe.


[Beitrag von #pepa# am 03. Mrz 2015, 23:30 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Samsung+Teufel Conept E M
baSic** am 30.07.2011  –  Letzte Antwort am 31.07.2011  –  10 Beiträge
Samsung UE40ES6710 an Teufel IP42CR
Master_Maurer am 18.03.2013  –  Letzte Antwort am 19.03.2013  –  7 Beiträge
Teufel Surround System mit Samsung Fernseher verbinden
Hansiiii am 12.08.2011  –  Letzte Antwort am 13.08.2011  –  2 Beiträge
Beamer mit PS3, Av-Receiver und Teufel 5.1
jolle775 am 18.05.2014  –  Letzte Antwort am 19.05.2014  –  6 Beiträge
Samsung UE55ES7090 + Teufel IP300BR HDMI-ARC
welfe am 05.10.2014  –  Letzte Antwort am 06.10.2014  –  11 Beiträge
Samsung UE6300 - DTS - AV-Reciever
Fatex am 10.01.2013  –  Letzte Antwort am 10.01.2013  –  13 Beiträge
PC Bildschirm mit Teufel Receiver verbinden!
StupodoT am 27.11.2014  –  Letzte Antwort am 27.11.2014  –  8 Beiträge
Teufel Decoderstation / Harmony 1000
vista am 17.06.2007  –  Letzte Antwort am 18.06.2007  –  4 Beiträge
UE40C7700 an Teufel 5.1 anschliesen
E.Hellinger am 15.04.2012  –  Letzte Antwort am 15.04.2012  –  2 Beiträge
Probleme mit AV Receiver Anschluß
Karlo99 am 07.01.2012  –  Letzte Antwort am 08.01.2012  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder869.508 ( Heute: 16 )
  • Neuestes Mitgliedinco99
  • Gesamtzahl an Themen1.449.925
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.588.747

Hersteller in diesem Thread Widget schließen