vga auf irgendwas?!

+A -A
Autor
Beitrag
macx979
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 24. Okt 2005, 21:24
hi

ich habe einen kleinen mini pc, den ich an den Fernseher anschließen wollte. Jetzt hab ich das Problem, dass der nur einen VGA Ausgang hat.
Ich habe an meinem Fernseher Chinch, S-Video und YUV Eingänge. Ich habe jetzt aber gelesen, dass das mit keinem der Anschlüsse möglich ist. Leider habe ich an dem Mini PC nicht die Möglichkeit eine Grafikkarte einzubauen, sondern ich habe nur die Grafikkarte on Board.

Funktionieren alle drei Varianten nicht?
Also VGA auf Chinch
VGA auf S-Video
VGA auf YUV

entsprechende Kabel bzw. Adapter gibt es ja.

gruß
macx
Stress
Inventar
#2 erstellt: 25. Okt 2005, 05:39
Wenn Deine Graka nur RGBHV ausgeben kann, ist es ohne Signalwandlung NICHT möglich auf Composite, S-Video oder YUV zu kommen.
macx979
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 25. Okt 2005, 14:33
ich habe gerade gesehen, dass ich noch einen LVDS Anschluss habe. Soll wohl für TFT´s oder so sein. Kann ich aber wahrscheinlich ohne Wandler auch nix mit anfangen, oder?

Wieviel kostet denn so ein Wandler ca.?
wenns nicht allzu viel ist wär das vielleicht ne Möglichkeit.


gruß
macx
andisharp
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 25. Okt 2005, 14:53
Was hast du denn da für einen PC? Scheint eher was für Industrieanwendungen zu sein, oder? Mit LVDS kannst du absolut nichts anfangen, das überträgt Daten aller Art nur digital.

Kenne nur Wandler in umgekehrte Richtung, also von Video auf VGA und die kosten ca. 70 Euro.
Stress
Inventar
#5 erstellt: 25. Okt 2005, 15:57
Suche mal nach VGA to TV-Converter
mschugowski
Stammgast
#6 erstellt: 26. Okt 2005, 12:57

Stress schrieb:
Suche mal nach VGA to TV-Converter


Ich befürchte der austausch der Grafikkarte ist günstiger.
Es gibt Grafikkarten mit beispielsweise einem zusätzlichen S-Video out wie sand am meer.

Gruß Mario
Stress
Inventar
#7 erstellt: 26. Okt 2005, 13:11

mschugowski schrieb:

Stress schrieb:
Suche mal nach VGA to TV-Converter


Ich befürchte der austausch der Grafikkarte ist günstiger.
Es gibt Grafikkarten mit beispielsweise einem zusätzlichen S-Video out wie sand am meer.

Gruß Mario


Wird wohl nur so nicht gehen, da er ja schreibt:


Leider habe ich an dem Mini PC nicht die Möglichkeit eine Grafikkarte einzubauen, sondern ich habe nur die Grafikkarte on Board.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
VGA auf Composite / S-Video Adapter
mogo am 17.04.2007  –  Letzte Antwort am 17.04.2007  –  6 Beiträge
VGA zu S-Video
Linsnif am 15.01.2007  –  Letzte Antwort am 16.01.2007  –  8 Beiträge
S-Video zu VGA
Berkc am 08.08.2009  –  Letzte Antwort am 09.08.2009  –  10 Beiträge
Beameranschluss S-Video / VGA
imowaschbaer am 17.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  3 Beiträge
S-Video auf VGA?!
malle~theRealOne~ am 08.05.2005  –  Letzte Antwort am 08.05.2005  –  5 Beiträge
vga --> chinch
fcarsenallondon am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 09.04.2006  –  5 Beiträge
VGA oder S-Video?
wheely75 am 24.10.2006  –  Letzte Antwort am 25.10.2006  –  5 Beiträge
VGA oder S-Video
blendermann am 25.10.2010  –  Letzte Antwort am 26.10.2010  –  6 Beiträge
YUV auf VGA Verlängern auf VGA Seite
Guzdahn am 24.10.2005  –  Letzte Antwort am 25.10.2005  –  4 Beiträge
Laptor VGA auf S-Video
Turbo1976 am 11.05.2010  –  Letzte Antwort am 11.05.2010  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

HIFI.DE Adventskalender Widget schließen

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder855.836 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitglied-Phil93-
  • Gesamtzahl an Themen1.426.633
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.153.055

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen