Anschluss SAT Receiver an DVI

+A -A
Autor
Beitrag
bayerweb
Neuling
#1 erstellt: 17. Nov 2005, 21:21
Hallo Forum, habe schon einige Zeit hier verbracht um eine Antwort auf eine bestimmte Frage zu erhalten.
Folgendes...Ich habe einen Phocus Plasma TV und seit ca. 2 Wochen eine dig. SAT Anlage. Vorher hatte ich einen recht schlechten Kabelanschluss. Das Bild ist aber teilweise recht schlecht..(Trotz Installation vom Fachmann) Ich hatte mich an den Support von Phocus gewandt.der mit mitgeteilt, das ich den Receivr pr DVI anschließen soll, damit das Bild besser wird. Diese SAT Receiver würde ich für kleines Geld im Internet bekommen. Hab mich also auf die Suche gemacht. Also so 300 € ist für mich kein kleines Geld.
Jetzt aber die Frage...
Gibt es eine Möglichkeit einen SAT-Receiver vielleicht mit einem Adapter an den DVI Eingang anzuschließen...
Wäre nett, wenn mir jemand die Frage beantworten könnte.
vielen Dank...
adiclair
Inventar
#2 erstellt: 17. Nov 2005, 21:40
Hallo,

habe ich das richtig verstanden, das du den TV jetzt per digitalem SAT angeschlossen hast, aber trotzdem ein schlechtes Bild hast? Oder ist er am Kabel-TV angeschlossen?

Ist die SAT-Anlage (der Spiegel) korrekt justiert?
Bzw. kannst du die SAT-Anlage auch mal mit einem Röhren-TV testen?


bayerweb schrieb:
Diese SAT Receiver würde ich für kleines Geld im Internet bekommen. Hab mich also auf die Suche gemacht. Also so 300 € ist für mich kein kleines Geld.


Ähm... Geht mich zwar nix an, aber was hat denn der neue TV gekostet? Ich mein' ja nur: Wer A sagt muß auch B hören (können)
bayerweb
Neuling
#3 erstellt: 17. Nov 2005, 21:51
Hallo, danke für die schnelle Antwort...

ja, ist richtig das TV ist an der dig. SAT Anlage angeschlossen. Bei meinem alten TV (SONY 100Hz Röhre) ist das Bild absolut TOP. Den Phocus hab ich für 1499,-- gekauft (Ist aber schon ein paar Monate her). Ich hab ein Problem mit der Darstellung der dunklen Zonen, sieht so aus wie Schichten. Die vom Support haben mir halt gesagt, ich soll das mal mit DVI probieren.
Würd ja sogar nochmal 300 € investieren - aber ich find so ein Teil nicht. Deshalb die Frage mit dem Adapter..
Stress
Inventar
#4 erstellt: 17. Nov 2005, 22:52

bayerweb schrieb:
.... Diese SAT Receiver würde ich für kleines Geld im Internet bekommen. Hab mich also auf die Suche gemacht. Also so 300 € ist für mich kein kleines Geld. ...

Ein SAT Receiver mit DVI für 300,00 Euro?
Welcher ist das denn?



bayerweb schrieb:
Gibt es eine Möglichkeit einen SAT-Receiver vielleicht mit einem Adapter an den DVI Eingang anzuschließen...
Wäre nett, wenn mir jemand die Frage beantworten könnte.
vielen Dank...

Nein, mit einem Adapter geht da nichts.
Das Signal müsste ja gewandelt werden.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschluss Fernseher an Sat Receiver
Fes89 am 27.07.2008  –  Letzte Antwort am 28.07.2008  –  2 Beiträge
Anschluss Sat receiver?
pitbullffm am 18.03.2008  –  Letzte Antwort am 19.03.2008  –  4 Beiträge
Digitaler Sat-Receiver HD - Anschluss?
trip9R am 05.05.2010  –  Letzte Antwort am 06.05.2010  –  4 Beiträge
Anschluss eines Sat Receivers an einen Monitor
nc9 am 09.08.2008  –  Letzte Antwort am 09.08.2008  –  5 Beiträge
Anschluss DVD-Rekorder an SAT
Daniel__ am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 09.09.2009  –  6 Beiträge
Dvi anschluss mit Hdmi
maksim789 am 31.12.2008  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  5 Beiträge
Sat-Receiver an TFT MOnitor mit vga dvi und Hdmi
nerohh am 07.09.2009  –  Letzte Antwort am 22.09.2009  –  20 Beiträge
Anschluss RGB Sat-Receiver an Projektor
thamburger am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 15.08.2005  –  2 Beiträge
2 Receiver an 1 SAT-Anschluss ???
Evilforce am 01.02.2006  –  Letzte Antwort am 03.02.2006  –  8 Beiträge
Anschluss Sat Receiver an Panasonic TH50PZ700E
Hotbuss am 25.12.2007  –  Letzte Antwort am 25.12.2007  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 4 )
  • Neuestes Mitgliedcst2222
  • Gesamtzahl an Themen1.414.387
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.927.046

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen