Schwaches TV-Signal

+A -A
Autor
Beitrag
Fehr
Ist häufiger hier
#1 erstellt: 01. Dez 2005, 14:59
Hi

Habe mir vor einiger Zeit ein neuer Röhrenfernseher (Panasonic TX-36PD50D) gekauft. Deshalb habe ich mir noch ein Signal-Verteiler (oder wie das Teil auch immer heisst) gekauft, damit ich an einer TV-Buchse zwei Geräte anschliessen kann.

Schon früher hatte ich ein eher schwaches Signal beim Fernseher. Aber nun hat sich die Lage noch verschlechtert. Beim neuen Anschluss habe ich ein sehr schwaches Signal bei einigen Sendern (flimmer etc.).

Was kann ich dagegen machen? Reicht es, wenn ich ein gutes TV-Signal-Kabel (habe gesehen, dass es Kabel gibt, die 100 Hz unterstützen) kaufe, oder kann ich sonst noch irgenwdie das Signal stärken???
dividi
Inventar
#2 erstellt: 01. Dez 2005, 15:04
Versuch die Antenne durch den Videorecorder laufen zu lassen.
Die haben immer ein stärkeren Tuner drin.


Gruß DIviDI
Fehr
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 01. Dez 2005, 15:15
Meinst du ein normaler Videorecorder?? Weil ich besitze gar kein Videogerät mehr. Nur DVD und Spielkonsolen.

Habe noch gesehen, dass es Signal-Verstärkungs-Geräte gibt

http://www1.ch2.conr...nit_ipc=X&~cookies=1 (geiegent für 2-Geräte an einer Buchse). Nützen diese Produkte etwas??
dividi
Inventar
#4 erstellt: 01. Dez 2005, 15:17
Ja meinte ich hat du Die spil konsole über den Antennen eingang laufen ??
Fehr
Ist häufiger hier
#5 erstellt: 01. Dez 2005, 15:46
Also die Spielkonsolen habe ich normal via Scartkabel am Fernseher angschlossen.

Also das einte Kabel ist für den Strom, das zweite ist das Scart-Kabel an den Fernseher.
dividi
Inventar
#6 erstellt: 02. Dez 2005, 08:15
Hi

Also du gugst über den Antennen eingang Tv.
Die Spielekonsole läuft über Scart.

Hast du dir einen Scart Verteiler gekauft oder einen Antennenverteiler Y Stück für 2 geräte am Antenneneingang.

ODER .
Also wen du den Ant.verteiler rausnimmst und immer noch ein schlechts Bild hast,brauchst du einen Antennen verstärker(kleines zusatzkästchen) ich habe aber keine ahnung was die kosten

Guck dich am besten mal bei Ebay um.

Gruß Dividi
Fehr
Ist häufiger hier
#7 erstellt: 02. Dez 2005, 08:29
Ich habe mir einen Antennverteiler gekauft. Somit kann ich an diesem Verteiler, zwei Antennenkabel anschliessen und somit mit beiden Fernseher TV gucken...

Also ein Geräteverstärker habe ich schon für ca. 25 Euro gesehen. Also nicht alle Welt.

Möchte mir auch gerne noch ein qualtitativ hochwertiges Antennenkabel kaufen, welches von diesen dreien soll ich mir kaufen:

- ANTENNENANSCHLUSSKABEL 100 HZ
- ANTENNENANSCHLUSSKABEL/MANTELSTR 100 HZ
- Koax-Anschlußkabel 1,5 m
dividi
Inventar
#8 erstellt: 02. Dez 2005, 08:33
das höhrt sich so an als wenn die Tv tuner sich gegenseitig stören würden.Tut sich was wenn du nur einen Tv an hast oder wen du beide eingeschaltet hast.

So etwas hatte ich auch mal als der 2Tv ausgeschaltet war wurde das Bild besser (Ausgeschaltet nicht Stand by)
Lennyskumpel
Stammgast
#9 erstellt: 02. Dez 2005, 08:39
Antennenkabel 100Hz mit mantelstromfilter!

Eine andere Frage:

Kann man an dem Radio Ausgang auch Fernseher anschließen, müsste doch dasselbe Signal sein oder? Nur vertauschte Buchsen
dividi
Inventar
#10 erstellt: 02. Dez 2005, 08:42
Genau TV Antenne überträgt auch Radio.Die Buchsen wurden nur vertausch damit mann weiß was TV und Radio ist .

Gute anregung kannst dir ja einen Antennen Stecker kaufen den aufs Radio Kabel montieren und so hast du auch 2 anschlüße müßte auch gut klappen.

Lennyskumpel
Stammgast
#11 erstellt: 02. Dez 2005, 09:12
Sehr schön, dann kann ich mein Wohnzimmer Fernseher aus der 1 Buchse alleine betreiben und aus der Radiobuchse werden dann 1 Tuner und 2 Fernseher betrieben!
dividi
Inventar
#12 erstellt: 02. Dez 2005, 09:14
Also hoffen wir nur das das auch so klappt .

Dürfte in meinen Augen alles glatt gehen .

Dann schönes Wochenende und ab nen Stecker gekauft.
Lennyskumpel
Stammgast
#13 erstellt: 02. Dez 2005, 09:43
Stecker wurden schon bestellt! 100Hz Antennenkabel mit Mantelstromflílter!

Muss ich auch ein besonderes T-Stücl bzw Adapter 1 auf 3 dazukaufen oder reicht dafür ein normales?

Ist es egal ob das Label 10m oder 5m ist?

Oder wird das Signal bei langen wegen schlechter?
dividi
Inventar
#14 erstellt: 02. Dez 2005, 11:25
die Länge ist egal was meisnt du mit 1auf 3 Adapter ??
Lennyskumpel
Stammgast
#15 erstellt: 02. Dez 2005, 11:54
aus dem radioausgang geht ein kabel von diesem Kabel aus müssen 3 geräte gespeist werden, 1 Radio und 2 Fernseher. Dafür benötige ich doch einen Adapter bzw. ein T-Stück um aus einem kabel 3 weitere kabel an die geräte zu legen!
dividi
Inventar
#16 erstellt: 02. Dez 2005, 11:57
ja brauchst du noch.
Lennyskumpel
Stammgast
#17 erstellt: 02. Dez 2005, 16:52
gibt es bei diesen adaptern auch qualitäts unterschiede??
Lennyskumpel
Stammgast
#18 erstellt: 04. Dez 2005, 12:30
ist die länge des antennenkabels wirklich egal??
dividi
Inventar
#19 erstellt: 04. Dez 2005, 13:22
Also es kommt natürlich auf die Länge an also ich weiß ab 30m sollte mann schon etwas hochwertigeres kaufen.




gruß DIVIDI
Lennyskumpel
Stammgast
#20 erstellt: 05. Dez 2005, 07:20
aber zwischen 5m oder 10m ist kein Unterschied?

Und Radio und TV Ausgang ist ein und dasselbe richtig??
dividi
Inventar
#21 erstellt: 05. Dez 2005, 07:23
Da isser wider

Moin.

Also zwischen deinen Angaben tut sich in sachen Bild Qualtät nix.

Kannst ruhig benutzten.
dividi
Inventar
#22 erstellt: 05. Dez 2005, 07:24
Ich habe zwischen Schüssel und Sat receiver ca.30m.

Das Bild ist Top (Baumarkt Kabel,also nix besonderes).
Lennyskumpel
Stammgast
#23 erstellt: 05. Dez 2005, 09:36
ja da isser wieder!

ich bin ja so gespannt, wenn meine neuen kabel kommen!

mein bild ist mit meinen alten abgelutschten kabel so schlecht, das gibs gar nicht!!

ich hoffe das dann das bild top ist!

ansonsten weiß ich nicht was ich noch machen kann!
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
LG Tv schwaches Signal
mesobert am 01.05.2017  –  Letzte Antwort am 05.05.2017  –  6 Beiträge
Schwaches TV-Signal über Kabel
Lennyskumpel am 30.11.2005  –  Letzte Antwort am 02.12.2005  –  4 Beiträge
Schlechtes Bild, Ameisen, Streifen... HILFE!! schwaches Signal?
rpelosi am 02.01.2005  –  Letzte Antwort am 04.01.2005  –  12 Beiträge
Schwaches Kabelsignal !
Diski am 01.08.2006  –  Letzte Antwort am 02.08.2006  –  5 Beiträge
zu schwaches Kabelsignal mit Mantelstromfilter?
hannes2 am 15.04.2005  –  Letzte Antwort am 18.04.2005  –  5 Beiträge
Kein Signal beim Laptop-Anschluss!
Evil06 am 05.12.2007  –  Letzte Antwort am 09.12.2007  –  10 Beiträge
"Kein Signal" auf TV mit internem Receiver
volker3810 am 08.07.2017  –  Letzte Antwort am 11.07.2017  –  3 Beiträge
VCR-Signal via Antennenkabel?
atze06 am 06.06.2011  –  Letzte Antwort am 09.06.2011  –  13 Beiträge
TV Signal Störung
Floriean am 02.03.2013  –  Letzte Antwort am 03.03.2013  –  10 Beiträge
Kabellos TV Signal übertragen
Se_Gall am 29.12.2004  –  Letzte Antwort am 29.12.2004  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder852.712 ( Heute: 45 )
  • Neuestes MitgliedDario435i
  • Gesamtzahl an Themen1.422.571
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.083.439

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen