Wie Satreceiver mit YUV kabel an Beamer?

+A -A
Autor
Beitrag
bomplex
Schaut ab und zu mal vorbei
#1 erstellt: 14. Dez 2005, 21:41
Hallo,

ich habe einen Satreceiver, den würde ich auch gerne an den Beamer anschliessen. Ich habe nur ein YUV-Kabel liegen. Jetzt finde ich keinen YUV-tauglichen Satreceiver.

Im Fachhandel sagte man mir ich könne kein HDTV über YUV weiterleiten, dafür müsste ich wegen Kopierschutzen HDMI haben. Muss ich jetzt nen HDMI Kabel auch noch legen? Wäre ziemlich blöd, da ich die Kabel in der Wand verlegt habe und nicht mehr neu tapezieren möchte.

Gibt es irgendwie ne Möglichkeit meinen Satreceiver, oder auch einen Neuen (bitte Modell empfehlungen) an den Beamer zu schliessen? Und wie kann ich HDTV darauf bekommen? Mit YUV?

Wenn ich jetzt nen Videorekorder oder DVD-Brenner dazwischen Schalte würde das irgendwie gehen? Auch in hinblick auf HDTV.

Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Danke.
Mark
Stress
Inventar
#2 erstellt: 15. Dez 2005, 14:33

bomplex schrieb:

Im Fachhandel sagte man mir ich könne kein HDTV über YUV weiterleiten, dafür müsste ich wegen Kopierschutzen HDMI haben. Muss ich jetzt nen HDMI Kabel auch noch legen? Wäre ziemlich blöd, da ich die Kabel in der Wand verlegt habe und nicht mehr neu tapezieren möchte.

Entweder ein HDMI Kabel legen oder sich einen Wandler zulegen.
bomplex
Schaut ab und zu mal vorbei
#3 erstellt: 16. Dez 2005, 09:17
und wo bekomme ich so einen wandler? hdmi ausgang hab ich bis jetzt auch nirgends
joeben
Moderator
#4 erstellt: 16. Dez 2005, 09:55
Hallo,

momentan gibt es noch keine Sat-Receiver für HDTV, außerdem ist die "kein HDTV über YUV" Problematik die gleiche weswegen auch kein Wandler hilft.

Es gibt momentan 5 interessante Kanäle. Sat1HD, Pro7HD, Premiere FilmHD, Premiere DokuHD und Premiere Sport HD.
Bisher ist nur Premiere Film HDCP verschlüsselt, alle anderen Kanäle können also, wenn es demnächst Receiver gibt, auch über YUV in HD ausgegeben werden, keiner kann aber sagen ob das ewig so bleibt.

Gruß Jörg
Stress
Inventar
#5 erstellt: 16. Dez 2005, 11:49
Hallo Jörg,


joeben04 schrieb:
...
momentan gibt es noch keine Sat-Receiver für HDTV, außerdem ist die "kein HDTV über YUV" Problematik die gleiche weswegen auch kein Wandler hilft.

es gibt tatsächlich Wandler die ein HDMI in ein YUV wandlen.
joeben
Moderator
#6 erstellt: 16. Dez 2005, 11:59
Ja, ich weis. Du meinst bestimmt die Spatz HDMI--> YUV Wandler, aber soweit ich weis ist auch deren Zukunft bisher noch ungewiss ob es nicht möglich ist per HDCP die Spatz Geräte zu "deaktivieren".
Dazu bestehen die anderen Probleme auch weiterhin, außerdem geht es ja hierbei wie gesagt momentan nur um einen Kanal, alle anderen können als HD über YUV ausgegeben werden. Die Chance das die WM2006 auch per HDCP kommt besteht aber natürlich schon.

Gruß Jörg
bomplex
Schaut ab und zu mal vorbei
#7 erstellt: 17. Dez 2005, 10:10
also ich habe mir nen dvd-recorder zwischen satreceiver und beamer gestellt, der hat nen yuv ausgang, jetzt bekomme ich das bild auf dem beamer vom satreceiver.

mit hdtv muss ich dann eben mir wieder was anderes überlegen, wenn es denn irgendwann mal wichtig wird.

danke für eure hilfe
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Satreceiver an Beamer anschließen
OH-86 am 15.06.2010  –  Letzte Antwort am 21.06.2010  –  3 Beiträge
PC an YUV Beamer
bicmac am 19.11.2004  –  Letzte Antwort am 19.11.2004  –  2 Beiträge
YUV Satreceiver und YUV / progressive scan DVD Player an LCD
xmen60 am 19.12.2005  –  Letzte Antwort am 22.12.2005  –  7 Beiträge
RGB mit YUV-Kabel an Beamer
ph!be am 31.01.2006  –  Letzte Antwort am 31.01.2006  –  5 Beiträge
Beamer Anschluß VGA/YUV
simon123 am 13.02.2005  –  Letzte Antwort am 13.02.2005  –  2 Beiträge
YUV + Beamer + XBOX
wishbone71 am 15.11.2004  –  Letzte Antwort am 15.09.2006  –  18 Beiträge
YUV/RGB Anschluss Beamer
digital_bug am 10.05.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2007  –  5 Beiträge
Bildprobleme mit YUV-Kabel
Azimuth am 16.09.2005  –  Letzte Antwort am 16.09.2005  –  4 Beiträge
Wie Pace HD1 an Beamer (YUV) verbinden
DanJohnson am 14.05.2013  –  Letzte Antwort am 21.05.2013  –  5 Beiträge
YUV oder HDMI (DVD => Beamer 10m Kabel)
waldigunde am 09.11.2005  –  Letzte Antwort am 09.11.2005  –  4 Beiträge
Foren Archiv
2005

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.271 ( Heute: 37 )
  • Neuestes MitgliedSonja_T.
  • Gesamtzahl an Themen1.414.945
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.937.116

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen