Hdmi bzw. DVI Problem

+A -A
Autor
Beitrag
kayuwerott
Neuling
#1 erstellt: 12. Jan 2006, 00:15
hallo.
ich hab da ein problem. ich muss mit linux eine bootfähige cd bzw. dvd erstellen in die ein HD-Video eingebunden ist. das ganze ist soweit mit movix auch gelungen, sprich ich lege die cd in den rechner und die sache startet. der rechner wir mit einem dvi-kabel und mit einem hd-splitter mittels eines hdmi-steckers verbunden. aus dem splitter gehen 4 dvi-ausgänge.
verbinde ich jetzt den slipper mit einem pc-monitor mittels eines dvi-kabels (dvi auf beiden seiten des kabels) erscheint ein bild.
verbinde ich allerdings den splitter bzw. pc mit einem HD-LCD TV-gerät mit einem hdmi-stecker (splitterausgang dvi...TV-Eingan HDMI) erschein kein bild.
warum????
freue mich über eine nachricht.
Stress
Inventar
#2 erstellt: 12. Jan 2006, 11:16
Hallo,


kayuwerott schrieb:

verbinde ich allerdings den splitter bzw. pc mit einem HD-LCD TV-gerät mit einem hdmi-stecker (splitterausgang dvi...TV-Eingan HDMI) erschein kein bild.
warum????
freue mich über eine nachricht.


wird dem TV eine Auflösung von 720p (1280x720) zugespielt oder eine andere?
Nicht jedes Gerät kann auf dem HDMI neben den Signalen 480/576/720 und 1080 auch PC-Auflösungen darstellen.
kayuwerott
Neuling
#3 erstellt: 12. Jan 2006, 12:11
es ist 1280 x 720 und das ganze ist ein gerät von sony...bravia
Stress
Inventar
#4 erstellt: 12. Jan 2006, 17:40

kayuwerott schrieb:
es ist 1280 x 720 und das ganze ist ein gerät von sony...bravia

Und mit einer anderen Auflösung?
Was sagt das HB zu den möglichen Signalen am HDMI Anschluss bzw. welcher TV?
paul71
Inventar
#5 erstellt: 12. Jan 2006, 18:05

kayuwerott schrieb:
es ist 1280 x 720 und das ganze ist ein gerät von sony...bravia


Hallo,

bitte bedenken, dass PC RGB-Signal mit der Aufloesung 1280x720 und das Video-Signal 720p (bis auf die Anzahl der Pixel-Daten) zwei unterschiedliche Formate sind. Dein TV akzeptiert wahrscheinlich am HDMI-input keine PC Signale. Dies ist bei momentan erhaeltlichen TVs eher die Regel als die Ausnahme...

Gruss
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
HDMI -> DVI = DVI -> HDMI?
Rotfuxx am 24.03.2010  –  Letzte Antwort am 24.03.2010  –  3 Beiträge
HDMI auf DVI bzw. VGA
lanzi10 am 24.09.2007  –  Letzte Antwort am 24.09.2007  –  2 Beiträge
HDMI - DVI oder DVI - HDMI ???
Vorph am 18.11.2005  –  Letzte Antwort am 18.11.2005  –  3 Beiträge
HDMI -> DVI
RangerOne am 23.10.2005  –  Letzte Antwort am 23.10.2005  –  4 Beiträge
DVI - HDMI oder DVI-DVI
Calvin71 am 22.06.2005  –  Letzte Antwort am 22.06.2005  –  3 Beiträge
DVI - HDMI Kabel
audigyproblem am 07.03.2010  –  Letzte Antwort am 14.03.2010  –  6 Beiträge
dvi - vga, oder dvi-hdmi
Beatmaker am 19.12.2008  –  Letzte Antwort am 20.12.2008  –  9 Beiträge
DVI-HDMI oder DVI-VGA
Micha1024 am 04.01.2007  –  Letzte Antwort am 04.01.2007  –  3 Beiträge
DVI- Problem
Holti am 16.10.2005  –  Letzte Antwort am 17.10.2005  –  3 Beiträge
DVI Splitter bzw. Umschalter
Deathwing23 am 21.02.2009  –  Letzte Antwort am 21.02.2009  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.217 ( Heute: 50 )
  • Neuestes MitgliedGrollen
  • Gesamtzahl an Themen1.414.878
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.935.930

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen