wie kommt das Bild in den Videoprojektor?

+A -A
Autor
Beitrag
jnios
Neuling
#1 erstellt: 20. Mrz 2006, 21:18
Hallo,
ich bin der Nic und grüße Euch herzlich.

Ihr wisst vielleicht, daß die Fußball-WM vor der Tür steht und dazu möchte ich mir eine besondere Konstruktion zulegen:

1. einen HD-TV fähigen Videoprojektor - wohl auch Beamer genannt.
2. einen HD-TV fähigen LCD-Fernseher.

Der Fernseher soll im Schlafzimmer stehen und der Videoprojektor im Wohnzimmer. Entfernung ca: 10 Meter

Nun möchte ich gerne - klar - die Spiele entweder im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer sehen.

Nun gebe ich zu - das merkt ihr auch so - daß ich keinerlei Ahnung habe, wie ich das hinbekommen soll.

Wir kommt das Fernsehbild in den Projektor ohne, daß das TV-Gerät eingeschaltet ist und wie kann ich den Ton übertragen?

Der projektor soll übrigens kein Empfangsteil habn. Und geht alles auch kabellos?

1000 Fragen...

Viele Grüße
Nic
Dirk_R.
Hat sich gelöscht
#2 erstellt: 20. Mrz 2006, 23:05
Komplett kabellos geht wohl nur auf der Leinwand oder Fernseher in der Kneipe um die Ecke.

HDTV wird laut meines kleinen Wissens wohl nur über ASTRA
zu empfangen sein (DVB-S).
Somit wirst Du für den LCD TV und den Beamer je einen HDTV-tauglichen SAT-Receiver besorgen müssen, es sein denn Du legst eine Ton- und Bildleitung vom Schlaf- oder Wohnzimmer in das jeweils andere, dann benötigst Du nur einen Receiver.

Vielleicht kaufst Du Dir aber auch LCD-TV mit integriertem DVB-S Tuner, dann würde eine Bild- und Tonleitung vom TV zum Beamer reichen, ganz ohne zusätzliche Receiver, allerdings müsste dann der Fernseher eingeschaltet bleiben.

Zum Ton: Einige Beamer verfügen über integrierte Lautsprecher, darüber könnte die Tonausgabe erfolgen, zur Tonqualität brauche ich aber hier wohl nichts zu sagen.

Gruss

Dirk R.
jnios
Neuling
#3 erstellt: 21. Mrz 2006, 12:46
Hi!

Ich danke Dir für deine Antwort, die mir sehr geholfen hat.

Also, ich fasse mal zusammen, was ich nun weiß oder glaube zu wissen:

Für HDTV brauche ich DVB-S und einen entsprechenden Sat-Rec. Dieser wird entweder an den Beamer angeschlossen oder an den Fernseher und schon kann ich HDTV schauen, soweit es entsprechende Sendungen gibt? Richtig?

Der Sat.-Rec. fungiert dabei wie ein Empfangsteil, sozusagen eine Art TV-Karte im PC, und der Fernseher/Beamer ist nur eine Art Monitor?

Oder wofür ist der Tuner? Ist der bereits im Receiver eingebaut?

Ich weiß nicht wirklich viel - oder?
Dirk_R.
Hat sich gelöscht
#4 erstellt: 21. Mrz 2006, 15:10
Also, es gibt LCD TV´s mit eingebauten DVB-S Tuner, dieses Empfangsteil ist einem DVB-S Sat Receiver gleich zu setzen, ist halt nur schon im TV verbaut.
Da so ein LCD TV über zahlreiche Anschlussmöglichkeiten verfügt kann man u.U. einen Beamer direkt ans TV anschliessen.
Ist aber nicht unbedingt zu empfehlen, besser wäre ein zusätzlicher DVB-S Receiver nur für den Beamer.
Ausserdem beabsichtigst Du sicher nicht die Tonausgabe im Wohnzimmer über den Beamer-Lautsprecher, oder? Somit müsste eine ggf. vorhandene Stereo- oder Surround-Anlage noch mit dem DVB-S Receiver des Beamers verbunden werden.

Alles klar?
jnios
Neuling
#5 erstellt: 22. Mrz 2006, 23:42
Dank Deiner Hilfe habe ich jetzt den Durchblick - jedenfalls so halbwegs habe ich die Technikzusammenhänge begriffen.

Nun wird es noch schwieriger: Die richtige Hardware zu finden und zu rechnen, ob sich das alles rechnet :-)

Viele Grüße
J.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie alles richtig verkabeln?
kriko100 am 23.11.2005  –  Letzte Antwort am 29.11.2005  –  4 Beiträge
Welches Signal kommt an? Welches Bild?
chbs am 04.07.2014  –  Letzte Antwort am 04.07.2014  –  2 Beiträge
Wie kommt mein digitales SAT-Bild zum Beamer ??
fogerty76 am 09.04.2006  –  Letzte Antwort am 23.05.2006  –  18 Beiträge
Bild läuft in Zeitlupe
Angryagony am 09.01.2016  –  Letzte Antwort am 25.01.2016  –  5 Beiträge
Wie bestes Bild auf den Schirm zaubern?
mike777 am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  5 Beiträge
Wie TV-Antennensignal in Bild/Ton aufsplitten?
PatrickmeinName am 31.10.2004  –  Letzte Antwort am 04.11.2004  –  6 Beiträge
Bild hakt
goldstaender am 13.07.2009  –  Letzte Antwort am 13.07.2009  –  2 Beiträge
Wie schliesse ich HDMI Kabel an DVDplayer an so das auch Bild und Ton kommt?
brina1982 am 29.12.2007  –  Letzte Antwort am 29.12.2007  –  2 Beiträge
schlechtes Bild / Tuner Festplattenrecorder
mabu am 21.12.2004  –  Letzte Antwort am 21.12.2004  –  4 Beiträge
52PFL9407 Bei Funkübertragung kommt nur Ton an und kein Bild
Torito71 am 23.07.2011  –  Letzte Antwort am 23.07.2011  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 33 )
  • Neuestes Mitgliedbasteln
  • Gesamtzahl an Themen1.419.872
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.067

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen