LCD TV + SetTopBox für Kabelanschluss+DVD Recorder verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
cavvy_1
Neuling
#1 erstellt: 22. Mrz 2006, 15:54
Hallo,
ich bin zwar kein absoluter Neuling auf diesem Gebiet, aber hier beiße ich mir die Zähne aus.Ich habe mir ein Samsung LCD TV-Gerät LE27T5 gekauft, besitze einen Kabelanschluss und eine SetTopBox Samsung DCB-S305G, sowie einen DVD Recorder YAKUMO RECORD MASTER XL Model DRX 9000.Ich kriege es einfach nicht auf Reihe diese 3 Geräte miteinander zu verbinden.Entweder empfängt der Fernseher kein Signal, der Ton fehlt, oder der Recorder findet nur die öffentlich-rechtlichen Programme (also die normal ins Kabel eingespeisten Programme) Die Programme von Kabel-Digital werden nicht empfangen. Was mache ich falsch? Probiert habe ich schon mit Scart-Kabeln - S-Video und dem normalen 3 Poligen Clinchsteckern. Resultat = 0.
mystica
Inventar
#2 erstellt: 06. Apr 2006, 14:25
Hallo,
ganz einfach. Du brauchst um die digtalen Programme empfangen zu können, die STB. Wenn du jetzt auf 2 Geräten (TV und DVD) die digtelen Progrmme haben willst, brauchst du ergo auch 2 STB, da ja keines deiner Geräte einen digitalen Tuner eingebaut hat.
Gruß Horst
Master_J
Moderator
#3 erstellt: 06. Apr 2006, 15:55

mystica schrieb:
Wenn du jetzt auf 2 Geräten (TV und DVD) die digtelen Progrmme haben willst, brauchst du ergo auch 2 STB, da ja keines deiner Geräte einen digitalen Tuner eingebaut hat.

Nicht ganz.
Diese STB hat 2 Scarts, einen für TV und einen für VCR.

Also Antennenkabel in STB.
Die beiden Scarts der STB jeweils mit TV und DVD-Teil verkabeln und fertig ist die Laube für den Digitalempfang.
Zusätzlicher Analogempfang erfodert nur noch den parallelen Anschluss des Antennenkabels an TV und DVD.

Gruss
Jochen
mystica
Inventar
#4 erstellt: 06. Apr 2006, 15:59
Hallo Master_J und er gibt an den Scarts unterschiedliche Signale aus? Glaub ich nicht.
Gruß Horst
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 06. Apr 2006, 16:06

mystica schrieb:
...und er gibt an den Scarts unterschiedliche Signale aus?

Scheint kein Twin-Tuner zu sein.
Aber das spielt ja nur eine Rolex, wenn man gleichzeitig was Digitales aufnehmen und was anderes Digitales gucken will.

Ach, ich vergas:
Von DVD zu TV muss auch ein Scart verlegt werden, um ggf. Aufnahmen mal gucken zu können.

Gruss
Jochen
mystica
Inventar
#6 erstellt: 06. Apr 2006, 18:34
Hallo, hörte sich für mich so an, macht ja auch keinen Sinn was aufzunehmen und gleichzeitig anzuschauen. Sorry für mich macht´s keinen Sinn.
Aber wenn er das so will.
Gruß Horst
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Wie DVD-Recorder zwischen STB und LCD verkabeln?
tuttoaposto am 21.01.2007  –  Letzte Antwort am 27.01.2007  –  20 Beiträge
Receiver, DVD Recorder und TV verkabeln, Hilfe!
steve1985 am 06.07.2012  –  Letzte Antwort am 09.07.2012  –  13 Beiträge
Verkabeln LCD-TV mit DVD-Recorder und Kabelreceiver
telefan6699 am 28.06.2009  –  Letzte Antwort am 13.11.2010  –  5 Beiträge
Sat-Receiver/DVD-Rec./LCD verkabeln - HILFE !
motte66 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
TV-DVD-VCR-Receiver verkabeln
rmeckhardt am 26.12.2009  –  Letzte Antwort am 26.12.2009  –  2 Beiträge
DVD-Recorder und DigiReceiver wie verkabeln?
grongo77 am 26.04.2008  –  Letzte Antwort am 26.04.2008  –  4 Beiträge
TV + VHS Recorder + DVD Player + Kabelanschluss
Ouzo507 am 28.11.2006  –  Letzte Antwort am 28.11.2006  –  4 Beiträge
LCD mit DVD Recorder und Sat Receiver verkabeln
coyote1983 am 24.12.2006  –  Letzte Antwort am 26.12.2006  –  2 Beiträge
tv mit integriertem dvb-t tuner und dvd-recorder verkabeln?
hölderlin am 07.09.2006  –  Letzte Antwort am 08.09.2006  –  3 Beiträge
DVD Recorder + Digital Receiver, wie verkabeln!
Mr.Blue86 am 16.08.2009  –  Letzte Antwort am 21.08.2009  –  9 Beiträge
Foren Archiv

Anzeige

Produkte in diesem Thread Widget schließen

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder848.103 ( Heute: 47 )
  • Neuestes Mitgliedpunish12
  • Gesamtzahl an Themen1.414.700
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.932.823

Hersteller in diesem Thread Widget schließen