plasma hd-ready nur verarsche oder mache ich etwas falsch?

+A -A
Autor
Beitrag
jochen_we
Neuling
#1 erstellt: 08. Mai 2006, 13:08
Ich habe über ebay von Bluebuy einen Plasma 42'' gekauft. Da steht Hyundai drauf und er wurde als HD-ready angeboten.
Der DVI-Eingang sei HDCP-fähig.

Mein Sat-Receiver ist ein neuer HDTV 1000 mit HDMI-Ausgang. Also habe ich einen Adapter DVI-HDMI genommen und die Geräte über Scart, Composite und HDMI verbunden.

Das Ergebnis:
Stelle ich den Plasma auf AV empfängt er das Scart-Signal.
Composite geht auch
Bei DVI zeigt der Plasma nur einen Bildausschnitt, dies auch nicht über den ganzen Bildschirm und es kommt die Fehlermeldung: out of range

Mir scheint, der Plasma erwartet bei DVI einen PC digital, will also die Funktion eines Monitors übernehmen.

Es gibt wohl beim Umschalten der Eingänge am Plasma auch diesen: DVI RGB.
Hier findet sich aber gar kein Signal

Mache ich etwas falsch oder bin ich verarscht worden?
Wenn ja, ist es möglich, gegen den Verkäufer vorzugehen?
Wer weiss Rat?
mahri
Inventar
#2 erstellt: 08. Mai 2006, 13:28
Hallo Jochen,

Hast Du den Humax mal per YUV an Deinen Plasma angeschlossen ?
Wie sieht das Bild damit aus ?
Eigentlich müsste das Bild problemlos auch per HDMI-DVI übertragen werden.
Stress
Inventar
#3 erstellt: 08. Mai 2006, 18:11
Hallo,

welche Auflösung hast Du am Humax gewählt?
jochen_we
Neuling
#4 erstellt: 09. Mai 2006, 12:38
Hallo Mahri,

ja YUV geht (meinte ich mit Composite), aber eben nicht HDMI-DVI

Hallo Stress,

Auflösung am Humax ist die Höchste, also 1080x760 oder so ähnlich. Angeblich kann der Plasma das ja auch verarbeiten.
Stress
Inventar
#5 erstellt: 09. Mai 2006, 15:21
Hallo,


jochen_we schrieb:
Hallo Stress,
Auflösung am Humax ist die Höchste, also 1080x760 oder so ähnlich. Angeblich kann der Plasma das ja auch verarbeiten.

was macht der TV wenn du den Humax auf 576 bzw. 720p stellst??
jochen_we
Neuling
#6 erstellt: 10. Mai 2006, 12:40
Hallo Stress,

die Bildgrösse ändert sich, aber das Bild ist immer noch abgeschnitten und die Meldung "out of range" kommt auch immer noch.
Stress
Inventar
#7 erstellt: 10. Mai 2006, 13:35
Hallo,

verrate uns mal die genaue Bezeichnung des TV.
jochen_we
Neuling
#8 erstellt: 11. Mai 2006, 12:43
Hyundai 4201s
Stress
Inventar
#9 erstellt: 11. Mai 2006, 13:28
Hallo,


jochen_we schrieb:
Hyundai 4201s

ähm - dann tippe mal den Begriff in die Suche hier ein und lass dich überraschen.

Wenn das Teil tatsächlich mit HD-Ready beworben wurde, wurde ich aufgrund dieser Daten:

Auflösung: 852 x 480

mal tief Luft holen und das Teil dem Händler wieder in die Hand drücken.
WiWe
Stammgast
#10 erstellt: 11. Mai 2006, 14:53

Stress schrieb:

Wenn das Teil tatsächlich mit HD-Ready beworben wurde, wurde ich aufgrund dieser Daten:

Auflösung: 852 x 480

mal tief Luft holen und das Teil dem Händler wieder in die Hand drücken.

na klasse.
ich würde mal sagen, voll verarscht
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Was mache ich falsch !
Kikifisch am 21.01.2010  –  Letzte Antwort am 22.01.2010  –  5 Beiträge
4K, was mache ich falsch?
Kuhtreiber am 13.08.2017  –  Letzte Antwort am 13.08.2017  –  2 Beiträge
Topfield 7710 - Was mache ich falsch
Driveronezero am 15.08.2009  –  Letzte Antwort am 23.08.2009  –  2 Beiträge
hd ready = progressice scan
mucman1967 am 24.07.2005  –  Letzte Antwort am 26.07.2005  –  11 Beiträge
HD-READY JA oder Nein
pedo3 am 22.11.2006  –  Letzte Antwort am 23.11.2006  –  19 Beiträge
Analogen Verstärker an Plasma anschließen
Resi78 am 25.08.2010  –  Letzte Antwort am 27.08.2010  –  24 Beiträge
Beamer HD-ready schö und gut, aber.
larsnx am 24.09.2008  –  Letzte Antwort am 24.09.2008  –  7 Beiträge
Hilfe: PC am Beamer mit DVI? Was mache ich falsch?
HDKeyser am 10.06.2006  –  Letzte Antwort am 12.06.2006  –  8 Beiträge
Kein Bild bei S-VHS! Was mache ich falsch
Der_Fremde am 29.12.2006  –  Letzte Antwort am 30.12.2006  –  3 Beiträge
Hilfe was mache ich falsch? Anlage an TV
soisdasalso am 14.03.2017  –  Letzte Antwort am 15.03.2017  –  12 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.387 ( Heute: 41 )
  • Neuestes Mitgliedytong93
  • Gesamtzahl an Themen1.410.220
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.847.187

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen