Beamerneuling vor dem Anschlusskaos

+A -A
Autor
Beitrag
fjordbutt
Stammgast
#1 erstellt: 06. Jun 2006, 14:03
hallo werte gemeinde,

ich plane mir noch kurzfristig vor der wm einen beamer zu kaufen. nun überlege ich schon den ganzen tag wie ich meine vorhandenen geräte zum laufen bringe.

vorhanden ist folgendes:

Kabelanschluss
Sony Rückpro 2 scart eingänge aber nix mit ausgang
Yamaha DVD-s657 ( will ich per YUV an Beamer anschliessen)
Rotel RDV 985 ( hat nur s-video ausgang)
rotel rsx-1067

wie ich den yamaha am beamer zum laufen bekomme ist mir eigendlich klar. per yuv kabel halt.

nun stehe ich aber vor nem grossen problem, wie bekomme ich das tv signal an den baemer??? ich hätte zur not noch eine alte dbox von premiere, hilft diese weiter?

welcher beamer es nun direkt wird, ist noch nicht ganz klar. sowas in der richtung wie nen sanyo z 1 oder infocus x2...


bin schon gespannt auf eure meinungen.
danke
Stress
Inventar
#2 erstellt: 06. Jun 2006, 15:43
Hallo,


fjordbutt schrieb:

nun stehe ich aber vor nem grossen problem, wie bekomme ich das tv signal an den baemer???

z. B. mittels Videorecorder (am besten ein S-Video Gerät) oder einem anderen externen Tuner.


fjordbutt schrieb:

ich hätte zur not noch eine alte dbox von premiere, hilft diese weiter?

Version I oder II?
fjordbutt
Stammgast
#3 erstellt: 06. Jun 2006, 16:02

Stress schrieb:


fjordbutt schrieb:

ich hätte zur not noch eine alte dbox von premiere, hilft diese weiter?

Version I oder II?



ja gute frage, habe sie bis okt 2005 genutzt und war 2 jahre bei premiere kunde....

schätze mal die 2er...?? ist eine sagem
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
benötige Kabel vor Hardware-Kauf
josepadilla am 29.05.2009  –  Letzte Antwort am 30.05.2009  –  2 Beiträge
Netzfilter als Schutz vor Netzteildefekt?
corza am 28.07.2012  –  Letzte Antwort am 30.07.2012  –  10 Beiträge
Plasma vor heizung stellen
cassisco am 14.02.2010  –  Letzte Antwort am 15.02.2010  –  3 Beiträge
HDMI Organisation schreibt Kabelbezeichnung vor
bui am 20.11.2009  –  Letzte Antwort am 20.11.2009  –  5 Beiträge
2 Receiver vor Fernseher schalten ?
Pichelberger am 23.01.2017  –  Letzte Antwort am 23.01.2017  –  3 Beiträge
Problem mit dem Videorecorder
werner77 am 07.04.2008  –  Letzte Antwort am 07.04.2008  –  4 Beiträge
DVD Player an Vor-/ oder Endstufe anschließen?
mad_maxchen am 03.04.2004  –  Letzte Antwort am 19.10.2004  –  38 Beiträge
Scart vor HDMI als Quelle bei Satreceiver
geestmann am 26.08.2009  –  Letzte Antwort am 27.08.2009  –  6 Beiträge
Vor- Nachteile Koaxialkabel direkt in Receiver
Xenobit77 am 01.09.2009  –  Letzte Antwort am 01.09.2009  –  4 Beiträge
HDMI Verstärker vor WLAN HDMI Dongle betreiben.
Maikj am 21.01.2015  –  Letzte Antwort am 22.01.2015  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.175 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedstiif
  • Gesamtzahl an Themen1.419.902
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.035.629

Hersteller in diesem Thread Widget schließen