Bestes TV-Bild aus einem analogen Kabelanschluss rausholen?

+A -A
Autor
Beitrag
kampfschlumpf
Neuling
#1 erstellt: 30. Jul 2006, 18:24
Hallo!

Ich will mir morgen den Samsung LE 27 T 51 B bzw. LE 32 T 51 B holen.

Jetzt folgendes "Problem". Wir wohnen in einem Mehrfamilienhaus. Der Verteiler für die Antennenkabel befindet sich im Keller. Aus diesem Verteiler gehen zwei Leitungen zu uns in die Wohnung, eine ins Wohnzimmer und eine in mein Zimmer.

Meine Mutter nutzt im Wohnzimmer Premiere, schon seit Jahren. Mein Röhren-TV ist im Moment ganz normal per analogem Antennenkabel angeschlossen.

Wie kann ich jetzt für die beiden o.g. LCDs das beste Bild beim normalen TV-Programm rausholen? Kabel Digital ist laut HP noch nicht verfügbar!

Wie sieht das überhaupt aus bei meiner Situation, wie kann ich entweder Premiere oder Kabel Digital an beiden Kabelanschlüssen in der Wohnung nutzen? Müsste ich Premiere bzw. Kabel Digital zweimal beantragen und für zwei Verträge blechen?

Danke
kampfschlumpf
Neuling
#2 erstellt: 30. Jul 2006, 18:41
Ich weiß nicht, wo das Thema passender ist!? Hier oder im TV/Sat-Forum?

Sorry, wenns hier falsch ist, bitte verschieben.
B_D_Z
Ist häufiger hier
#3 erstellt: 31. Jul 2006, 14:26
... also, wenn Deine Mutter Premiere schaut wird es wohl ein digitaler Anschluss sein. Wäre mir neu, dass Premiere noch Analogeinspeisung vornimmt. Das musst Du erst einmal klären.

Gruss

Bernd
jospar
Stammgast
#4 erstellt: 01. Aug 2006, 15:26
moin moin
wenn deine mutter im gleichen haushalt lebt, dann wirst du wohl auch digital empfangen, mußt hat ne digitale kabelbox haben.
(aber vorsicht, das kann zu gebühren führen)
trotzdem guten empfang
surroundkeller
Hat sich gelöscht
#5 erstellt: 01. Aug 2006, 17:31
Hallo,

also wenn Premiere läuft ist DVB-C DEFINITIV vorhanden.

Es gibt keine analoge P. Einspeisung!

Wenn du einen Receiver anschließt wirst duch auch digital sehen können. Frei empfangbar sind aber nur die ÖR wie ARD, ZDF etc. Je nach Kabelbetreiber sind RTL und co. evtl. verschlüsselt und du brauchst eine Smart-Card die monatliche Kosten verursacht.

Die Verteilung ist eine Stern-Verteilung (Jeder TV eigene Ltg. aus dem Keller) und ist das beste was man machen kann.

Sofern der kellerverstärker stark genug ist und alle Dosen und Stecker ordentlich montiert sind sollte die Anlage so OK sein.

Ich würde erst dann was machen wenn beide LCDs da sind und du nicht zufrieden bist.

Gruß
kampfschlumpf
Neuling
#6 erstellt: 01. Aug 2006, 18:02
Danke für eure Antworten!

Also ich hab mir keinen der beiden LCDs gekauft, sondern den LG 27LCR2!

Bin mit dem PAL Bild eigentlich ziemlich zufrieden, könnte etwas besser sein. Doch kein Grund mir jetzt n Digital-Receiver zu kaufen etc.! Soll mir recht sein!

Aber trotzdem danke für die Antworten. Hatte halt Bedenken im Voraus mit dem PAL Bild
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Toshiba LCD TV an analogen Kabelanschluss
Jegu89 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  6 Beiträge
Bestes Antennenkabel
Antinous am 27.08.2006  –  Letzte Antwort am 28.08.2006  –  4 Beiträge
Wie bestes Bild auf den Schirm zaubern?
mike777 am 07.04.2012  –  Letzte Antwort am 08.04.2012  –  5 Beiträge
schlechtes Bild bei Kabelanschluss
tobias32 am 30.01.2007  –  Letzte Antwort am 30.01.2007  –  8 Beiträge
Bestes Bild an guter alter Loewe Röhre ?
Fentanyl am 28.12.2006  –  Letzte Antwort am 31.12.2006  –  3 Beiträge
Analogen Kabelanschluss (Koax) an Monitor anschliessen (Adapter?)
Vile-Gangster am 07.10.2010  –  Letzte Antwort am 07.10.2010  –  7 Beiträge
Bild Kabelanschluss nicht perfekt
Thomas175 am 05.09.2016  –  Letzte Antwort am 06.09.2016  –  7 Beiträge
Anschluß BenQ MP610 für bestes Bild?
TSstereo am 16.12.2007  –  Letzte Antwort am 17.12.2007  –  3 Beiträge
Kabelanschluss
navy am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Kabelanschluss.
muckel46 am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 43 )
  • Neuestes MitgliedRelas
  • Gesamtzahl an Themen1.417.847
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.319

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen