Sat / Receiver u. Festplattenrec. verkabeln

+A -A
Autor
Beitrag
satoma
Neuling
#1 erstellt: 17. Sep 2006, 15:28
hallo, hoffe jemand aus diesem forum hat eine lösung :

istzustand:

gemeinschafts sat-antenne quadro lnb
fuba 85 cm
multischalter 9/16 analog/ digital

satellitenempfänger comag sl 35 s

dvd festplattenrecorder thomson dth 8550



problem:

möchte mit meinem fernseher sat-programme empfangen und entsprechende programme mit dem recorder aufnehmen können.

programmempfang über sat kein problem.

jedoch findet der festplattenrecorder keine sender zum aufnehmen.

wie ist das ganze angeschlossen?!

vom sat- receiver geht tv scart zum av 2 ( sat/ cable ) des festplattenrecorder

vom festplattenrecorder geht av 1 ( TV ) zum fernseher

sobald ich das installationsprog. des festplattenrec. starte um sich die sender zu ziehen, bleibt das ergebnis 0 sender gefunden.
hat jemand eine lösung?
was mache ich falsch?

gern maile ich fotos des anschlusses
gruss satoma
Master_J
Moderator
#2 erstellt: 17. Sep 2006, 15:37
Der Recorder hat einen analogen Kabeltuner eingebaut.
Was über Sat "reinkommt", kann er nur über seinen Scart aufnehmen.

Willst Du was anderes gucken als aufnehmen, braucht es einen weiteren Sat-Receiver bzw. einen Twin-Receiver.

Gruss
Jochen
satoma
Neuling
#3 erstellt: 17. Sep 2006, 15:50
hallo jochen,

danke für die schnelle antwort.

wäre untenstehender artikel für mich von nutzen?

gruss thomas






Technische Informationen
Artikelnr
19 08 189
Hersteller
Radix
Bezeichnung
Digital DVB-S Receiver
Typ
DSR 9000 Twin A
ADR
Nein
Audio-Ausgang digital, optisch
Ja
Anzahl der HF-Eingänge
1
Anzahl der Scart-Anschlüsse
2
Frequenzbereich
950 ... 2150 MHz
Steuersignal am HF-Eingang
0/14/18 V
Max. Speisestrom
400 mA
Kindersicherung
Ja
Timer
Ja
Anzahl der Programmspeicherplätze
5000
Twin-Receiver
Ja
Festplatte
Nein
Receiver-Typ
digital-sat
MHP-Unterstützung
Nein
Software-Update
Satellit/Air/Kabel
Modulator
Nein
Verkaufseinheit
1 Stück
joachim06
Inventar
#4 erstellt: 17. Sep 2006, 15:59

satoma schrieb:
hallo, hoffe jemand aus diesem forum hat eine lösung :

istzustand:

gemeinschafts sat-antenne quadro lnb
fuba 85 cm
multischalter 9/16 analog/ digital

satellitenempfänger comag sl 35 s

dvd festplattenrecorder thomson dth 8550



problem:

möchte mit meinem fernseher sat-programme empfangen und entsprechende programme mit dem recorder aufnehmen können.

programmempfang über sat kein problem.

jedoch findet der festplattenrecorder keine sender zum aufnehmen.

wie ist das ganze angeschlossen?!

vom sat- receiver geht tv scart zum av 2 ( sat/ cable ) des festplattenrecorder

vom festplattenrecorder geht av 1 ( TV ) zum fernseher

sobald ich das installationsprog. des festplattenrec. starte um sich die sender zu ziehen, bleibt das ergebnis 0 sender gefunden.
hat jemand eine lösung?
was mache ich falsch?

gern maile ich fotos des anschlusses
gruss satoma


Hi satoma.

Da kein Antennenkabel angeschloßen ist,kann der Festplattenrecorder über das Installationsprogramm auch keine Sender finden.Auf der mitgelieferten FB muß eine Taste mit der Bez.AV/Antenne,oder so änlich sein.Hier mußt Du auf AV umschalten,dann wird das Scartsignal empfangen und der Festplattenrecorder zeigt dir das empfangene Programm des Satreceivers an,das Du jetzt aufzeichnen kannst !

Gruß

joachim06


[Beitrag von joachim06 am 17. Sep 2006, 16:02 bearbeitet]
Master_J
Moderator
#5 erstellt: 17. Sep 2006, 16:02

satoma schrieb:
wäre untenstehender artikel für mich von nutzen?

Ist ein Twin-Receiver.
Insofern passt das schonmal technisch und zu den Anforderungen.
Was das Produkt taugt, kann ich Dir nicht beantworten.

@Joachim:
Ich weiß das.

Gruss
Jochen
joachim06
Inventar
#6 erstellt: 17. Sep 2006, 16:05

Master_J schrieb:

satoma schrieb:
wäre untenstehender artikel für mich von nutzen?

Ist ein Twin-Receiver.
Insofern passt das schonmal technisch und zu den Anforderungen.
Was das Produkt taugt, kann ich Dir nicht beantworten.

@Joachim:
Ich weiß das.

Gruss
Jochen


Hi Jochen.

Hatte mich versehendlich im Mitgliedsnahmen geirrt,Sorry !

Gruß

joachim06
satoma
Neuling
#7 erstellt: 22. Sep 2006, 20:26
@jochen

hallo,
habe nun den reveiver radix dsr 9900 twin und komme dennoch nicht klar!! bin ich zu dumm?!

ich versuche es mal mit 1 : 1 wiedergabe der relevanten anschlüsse an den beiden geräten:

1. Radix receiever

2 x lnb eingang für f-stecker
2 x lnb ausgang "

je 1 x scart av 1 tv, scart vcr

2. festplattenrecorder thomson dth 8550

je 1 x scart av 1 tv, scart av 2 sat-cable / decoder

achtung: von der wanddose kommt nur 1 x f stecker

vielleicht ist ein forummitglied in der lage mir genau zu erklären wie ich nun die beiden geräte richtig anschließe.

danke.
gruss satoma
waldixx
Inventar
#8 erstellt: 23. Sep 2006, 18:38
So wie ich das sehe, kannst du nur aufnehmen was du auch gerade im TV siehst. Willst du ein Programm aufnehmen und ein anderes sehen, brauchst du eine zweite Antennenverbindung für deinen Satreceiver. Dein Festplattenrecorder hat keinen Sattuner, daher findet er auch keine Sender. Du musst zu Aufnehmen am Sattuner einen Sender einstellen und am Festplattenrecorder den Scart-Eingang als Aufnahmequelle wählen.
Ideal währe für dich ein Twin-Sattuner mit eingebauter Festplatte. Da soll es auch Lösungen geben, die nur mit einem Antennenkabel auskommen, aber mit Einkabel Lösungen kenne ich mich nicht so gut aus.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
DVD-Recorder mit Twin-Receiver u. TV verkabeln
huroe am 10.11.2007  –  Letzte Antwort am 27.02.2008  –  3 Beiträge
LCD-TV, Receiver u Blue Ray Player richtig verkabeln
MBMBMB am 31.10.2010  –  Letzte Antwort am 31.10.2010  –  8 Beiträge
Richtiges Verkabeln?
hifonics am 14.08.2007  –  Letzte Antwort am 14.08.2007  –  2 Beiträge
Sat-Receiver/DVD-Rec./LCD verkabeln - HILFE !
motte66 am 19.11.2008  –  Letzte Antwort am 20.11.2008  –  4 Beiträge
Wie verkabeln? TV, Sat Receiver und Verstärker
free2k am 01.10.2010  –  Letzte Antwort am 01.10.2010  –  5 Beiträge
Wie verkabeln ?
UliKu am 15.08.2005  –  Letzte Antwort am 16.08.2005  –  9 Beiträge
Wie würdet Ihr verkabeln ?
stegro am 09.12.2012  –  Letzte Antwort am 11.01.2013  –  12 Beiträge
Neuer Onkyo604 Receiver Verkabeln !
Sirmad am 11.05.2007  –  Letzte Antwort am 11.05.2007  –  2 Beiträge
neuen receiver verkabeln
migfromaut am 21.06.2008  –  Letzte Antwort am 22.06.2008  –  8 Beiträge
2 Receiver wie verkabeln
Manmer am 06.05.2010  –  Letzte Antwort am 08.05.2010  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder851.129 ( Heute: 35 )
  • Neuestes Mitgliedmusic's_life
  • Gesamtzahl an Themen1.419.778
  • Gesamtzahl an Beiträgen19.033.200

Hersteller in diesem Thread Widget schließen