Problem mit Bildfocus bei LCD-TV - Anschlussproblem?

+A -A
Autor
Beitrag
Stadtbahner475
Neuling
#1 erstellt: 19. Sep 2006, 15:33
Hallo liebe HIFI-Forumer! :-)
Vor kurzem habe ich mir einen FUNAI 32" LCD Fernseher Format 16:9 gekauft. Soweit so gut, den Fernseher habe ich dann angeschlossen, undzwar wie folgt:
Digitaler Reveicer --> Video-/DVD Rekorder (Scartkabel)
Video-/DVD Rekorder --> LCD Fernseher (Scartkabel).
Ja, nun gings los mit dem Problem: Das bei den 4:3-Sendungen rechts und links vom Bild ein schwarzer Streifen bleibt, ist ja logisch - aber wenn eine 16:9 Sendung kommt, nutzt der LCD TV nicht den vollen Bildschirm, sondern nur den 4:3 Bereich und davon dann eben nur den 16:9 (also umzingelt von 4 schwarzen Rändern).
Das Problem wollt ich dann mit dem Menü beheben - Menüpunkt Bildfocus.
Ja, aber dieser Menüpunkt "Focus" geht nur, wenn ich den Receiver bzw. Video-/DVD Rekorder mit YPbPr Kabeln anschließe.
Nun meine Fragen dazu, die mir hoffentlich jemand beantwortet:
Ist es möglich, wenn ich ein YPbPr-Kabel kaufe, dass ich dann bei 16:9 Sendungen den gesamten Fernseher nutzen kann?
Da weder Receiver noch Viedo-/DVD Rekorder einen YPbPr Ausgang haben, muss ich dann ein neues Gerät kaufen?

Problem bereits gelöst
Würde es dann reichen, wenn ich einen neuen Video-/DVD Rekorder kaufe, und das Signal vom Receiver über Scartkabel an den evt. neuen DVD-/Videorekorder schicke und von dort dann über YPbPr Kabel weiter zum Fernseher, geht das?
Naja, ich kenne mich damit eben nicht so aus wie man sieht.
Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand bei diesem Problem weiterhelfen kann.
Vielen Dank schonmal vorweg

MfG
Johannes


[Beitrag von Stadtbahner475 am 19. Sep 2006, 19:19 bearbeitet]
DUSAG0211
Inventar
#2 erstellt: 19. Sep 2006, 15:41
ok.. doofe Frage, aber hast du schonmal die Aspect Taste gedrückt? bzw den Bildmodus verändert?
Stadtbahner475
Neuling
#3 erstellt: 19. Sep 2006, 19:13

Sternenfeuer schrieb:
ok.. doofe Frage, aber hast du schonmal die Aspect Taste gedrückt? bzw den Bildmodus verändert?

Ich muss leider sagen - vielen Dank für den Hinweis!
Stimmt.... das hab ich irgendwie übersehn...
(Komm mir jetzt ziemlich doof vor...)
Da hätt ich wohl die Bedienungsanleitung etwas besser lesen solln....
Also, vielen, vielen Dank und einen schönen Abend noch :-)

LG Johannes


[Beitrag von Stadtbahner475 am 19. Sep 2006, 19:19 bearbeitet]
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Anschlussproblem
Ozeo am 29.02.2004  –  Letzte Antwort am 29.02.2004  –  2 Beiträge
Anschlussproblem ! ?`
fichtel am 14.01.2005  –  Letzte Antwort am 15.01.2005  –  9 Beiträge
Anschlussproblem bei digi receiver +dvd rec + TV
Kerron am 20.10.2011  –  Letzte Antwort am 23.10.2011  –  8 Beiträge
S-Video Anschlussproblem
moritzwojnar am 12.04.2005  –  Letzte Antwort am 21.04.2005  –  4 Beiträge
Anschlussproblem bei Surroundanlage: TV - DVD - Receiver
Patrizia12 am 10.07.2012  –  Letzte Antwort am 12.07.2012  –  8 Beiträge
Anschlussproblem für Fortgeschrittene
Tido2000 am 03.03.2009  –  Letzte Antwort am 05.03.2009  –  9 Beiträge
Bitte um Hilfe (Anschlussproblem)
ifeaa am 30.10.2011  –  Letzte Antwort am 30.10.2011  –  11 Beiträge
Anschlussproblem DVD Recorder
l-olli am 15.07.2008  –  Letzte Antwort am 22.07.2008  –  10 Beiträge
Anschlussproblem hdmi/scart
mafia69 am 23.10.2008  –  Letzte Antwort am 24.10.2008  –  7 Beiträge
AV / Scart anschlussproblem
schmiedt am 27.09.2004  –  Letzte Antwort am 27.09.2004  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder849.941 ( Heute: 42 )
  • Neuestes MitgliedTarantoga1
  • Gesamtzahl an Themen1.417.841
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.995.265

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen