Brauche Hilfe bei Anschluss von Receiver an TV

+A -A
Autor
Beitrag
Philllips
Neuling
#1 erstellt: 07. Okt 2006, 20:56
Hallo ,
habe mir unter anderem mit den Infos aus dem Forum einen neuen Fernseher (Philips 37PF9731) zugelegt und nun ein riesen Problem.
Also der TV hängt an der Wand und der Receiver soll im Dachboden seine Arbeit verrichten.

Die einzigen Kabel die von dort nach unten führen sind 2 normale Sat Anschluss Kabel.
Mindestens eins wollte ich zur Übertragung der IF Signale verwenden mit dem Marmitek Video Control 3. ( Muss aber nicht unbedingt allein ein Kabel belegen, will nur event. Störungen damit umgehen)
Das andere wollte ich dazu benutzen das Signal vom Receiver zum Fernseher zu bringen. Dazu gibt es am Receiver ( Technisat) einen Ausgang für Koax Kabel den man an den normalen Anschluss am TV anschliessen kann. Dabei wird der Receiver vom TV angesehen wie ein weiterer Analoger Kanal.
So das Funktioniert zwar alles, also Bild und Ton eigentlich kein Problem wenn nicht die schlechte Bildqualität wäre. Wenn man den Scart Anschluss benutzt sieht es natürlich wieder super aus...
Also was soll ich nun machen, ich hab keine Idee mehr ?

Ps.: Es gibt zwar diese Scart Funkübertragungsgeräte aber durch unsere Decken gehen leider sogut wie keine Funksignale durch.

Ansonsten vielleicht die Idee einen noch kleineren Receiver zu kaufen diesen hinter den TV zu schrauben. Nur müsste ich dann den IF Empfänger irgendwie sichtbar anbringen, kann ich den einfach aus dem Receiver auslöten und ein längeres Kabel anbrigen um die IF LED an die Front des TV zu verfrachten.

So das war es dann jetzt wirklich.

Schonmal Danke für weitere Ideen
Tschau
jospar
Stammgast
#2 erstellt: 08. Okt 2006, 12:45
moin moin
du machst es dir selber schwer. lege 1 ordentliches scartkabel (1,5 m ca 20.-) vom receiver zum bildschirm, und gut ist.
die hfübertragung die du ansprichst (über das satkabel) ist die schlechteste aller möglichkeiten.
dein bildschirm erwartet die bestmöglichsten signale, die gibst du ihm nicht! dann sagt er sich: wenn du mich ärgerst, dann ärger ich dich auch.
spaß beiseite. ............
durch die hfübertragung hast du keine chance ein ordentliches bild zu übertragen, für normale tv´s reichts gerade eben, aber für die neuen bildschirme ist es ungenügend. zudem bekommst du über deine verbindung auch keinen stereoton.
tip zum fb problem: stelle den technisat deutlich sichtbar in die nähe des bildschirmes....... so als obs so sein muß und freue dich über die uhrzeit die angezeigt wird, wenn er auf std.by steht.
guten empfang
Philllips
Neuling
#3 erstellt: 08. Okt 2006, 16:44
Hmm...
mitlerweile hab ich mit damit abgefunden dass der receiver nicht auf den dachboden verfrachtet werden kann.
Aber es ist unmöglich ( optisch zumindest) den receiver sichtbar aufzustellen, der TV hängt ganz allein ohne irgendwechle störfaktoren wie kabel etc an der wand.
ich seh da keine möglichkeit den receiver irgendwo hinzustellen er kann also nur hinter den fernseher angeschraubt oder ich bräuchte eine erweiterung zur wandhalterung ( Vogels EFW 6345 ).

Ist es denn möglich die IF LED aus dem Receiver auszulöten und dann mit einem kabel zu verlängern ? oder wird aufgrund des widerstandes etc. die LED nicht mehr empfangen können?

MfG
der receiver geplagte....
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
brauche Hilfe zum Anschluss Receiver - HDD Recorder
Mikki am 11.01.2009  –  Letzte Antwort am 12.01.2009  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei Anschluss von TV-Receiver-DVD
Arcadin am 03.10.2006  –  Letzte Antwort am 04.10.2006  –  5 Beiträge
HILFE! HDI-Anschluss, brauche hilfe!
fab-di am 21.09.2007  –  Letzte Antwort am 21.09.2007  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe beim Anschluss!
milkadog am 09.11.2006  –  Letzte Antwort am 11.11.2006  –  5 Beiträge
Brauche Hilfe bei Anschluss zweier DVD-Rekorder
Sunnyqueen am 19.12.2013  –  Letzte Antwort am 19.12.2013  –  5 Beiträge
brauche Hilfe: Anschluss Panasonic TX-P42X10 an Receiver ohne (?) HDMI?
newbie74 am 18.09.2009  –  Letzte Antwort am 18.09.2009  –  6 Beiträge
Brauche Hilfe beim Anschluss von 5.1 System!!!
Peppi am 09.11.2003  –  Letzte Antwort am 09.11.2003  –  5 Beiträge
Hilfe: Anschluss Media-Receiver 300!
LisaP am 05.02.2011  –  Letzte Antwort am 05.02.2011  –  2 Beiträge
Brauche Hilfe für Anschluss Sonos an Beamer
Nixon85 am 09.06.2015  –  Letzte Antwort am 09.06.2015  –  2 Beiträge
Hilfe - Anschluss
Soulfuric am 30.01.2010  –  Letzte Antwort am 31.01.2010  –  5 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder850.100 ( Heute: 3 )
  • Neuestes Mitgliedk.thiele01
  • Gesamtzahl an Themen1.418.078
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.999.760

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen