Bin ich zu blöd?

+A -A
Autor
Beitrag
ostfriese100
Neuling
#1 erstellt: 18. Okt 2006, 10:44
Hallo,

ich habe mir einen Daytek Plasma gekauft mit YPbPr Eingang.
Mein Yakumo Record Master hat aber Component Video-Ausgang (Y, Cb, Cr)

Kann ich diese beiden Cinch EIn.-Ausgänge verbinden??
Bin echt am verzweifeln.


Anschlüsse Tv laut Hersteller
1 x 75 Ohm Antenneneingang
1 x Scart
1 x S-Video
1 x Komponenteneingang (YPbPr)
1 x PC Eingang (D-Sub15Pin)
1 x DVI (DVI-D)
1 x Kopfhörer
1 x RS232 (für Softwareupdate

Ausgänge DVD Player lt Hersteller
S-Video Ein-/Ausgang
Component Video-Ausgang (Y, Cb, Cr)Cinch
Antennen (RF) Ein-/Ausgang
5.1 Analog Audio Ausgang (Cinch)
Euro AV SCART-Eingang
Euro AV SCARTAusgang
Video-Eingang (Cinch)
Video-Ausgang (Cinch)
Audio-Eingang (Cinch


[Beitrag von ostfriese100 am 18. Okt 2006, 10:44 bearbeitet]
fraster
Inventar
#2 erstellt: 18. Okt 2006, 11:17
Kauf dir ein YUV- (oder auch Componenten-)Kabel und verbinde jeweils die drei Eingangs- mit den Ausgangsbuchsen (auf gleiche Farben bzw. Bezeichnungen achten). Jetzt hast du eine hervorragende Bildverbindung. Den Ton musst du allerdings separat per Stereo-Cinchkabel zur Anlage bzw. zum TV abzweigen.
mahri
Inventar
#3 erstellt: 18. Okt 2006, 11:20
Hi,

Dein Plasma hat aber sicher nicht allzuviel gekostet ?
Noname und kein HDMI Anschluß... Hm...

Wie Frank schon schreibt,kauf die ein YUV Kabel und verbinde die Beiden.Dann sollte es schon funzen. Du mußt aber immer manuell auf den YUV Eingang Deines Plasmas schalten.Da klappt nichts automatisch.
ostfriese100
Neuling
#4 erstellt: 18. Okt 2006, 12:34
Moin,

wenn ich einfaches Cinch Kabel nehme geht das nicht.(nicht hauen)

Ich dachte dass ich gelesen habe das YPbPr (TV) und (Y, Cb, Cr) nicht miteinander Kompatibel ist.

Oder liegt es nur an mein Cinch Kabel?

Beste Grüße
Daniel
mahri
Inventar
#5 erstellt: 18. Okt 2006, 12:58
Hi,

Es sollte schon ein gut geschirmtes sein. Und ein einfaches Chinchkabel hat nur 4x Stecker. Das YUV sollte mindestens 6x haben. Die Anschlüsse haben Beide Deine Geräte. Die sind auch kompatibel.
fraster
Inventar
#6 erstellt: 18. Okt 2006, 13:01

ostfriese100 schrieb:
Moin,

wenn ich einfaches Cinch Kabel nehme geht das nicht.(nicht hauen)

Ich dachte dass ich gelesen habe das YPbPr (TV) und (Y, Cb, Cr) nicht miteinander Kompatibel ist.

Oder liegt es nur an mein Cinch Kabel?

Beste Grüße
Daniel

Beide Bezeichnungen YPbPr und YCbCr meinen YUV und sind identisch. Einfache Audio-Cinchkabel haben oftmals einen zu hohen Widerstand, weshalb entweder kein Bild oder nur ein sehr schlechtes übertragen wird.
ostfriese100
Neuling
#7 erstellt: 18. Okt 2006, 18:10
Hallo,

dashier habe ich im Netz gefunden.
Nicht das Ihr denk das ich Beratungsresistent bin.


YPbPr und YCbCr
YPbPr Teilbildschirm ist die analogen Gegenstücke des digitalen Teilbildschirmes, der YCbCr ist. Während YPbPr drei Kabel zwischen Videoausrüstung benutzt, benutzt YCbCr ein einzelnes Kabel. Y (VORBEI) (Relais), YCbCr, YUV, YUV/RGB Umwandlung Formeln und Farbkraft sehen.



Geht das wirklich?????
fraster
Inventar
#8 erstellt: 19. Okt 2006, 11:46

ostfriese100 schrieb:
YPbPr und YCbCr
YPbPr Teilbildschirm ist die analogen Gegenstücke des digitalen Teilbildschirmes, der YCbCr ist. Während YPbPr drei Kabel zwischen Videoausrüstung benutzt, benutzt YCbCr ein einzelnes Kabel. Y (VORBEI) (Relais), YCbCr, YUV, YUV/RGB Umwandlung Formeln und Farbkraft sehen.

Also, Entschuldigung, aber allein die sprachliche Gewandtheit des Verfassers lässt nichts Gutes hinsichtlich des Inhaltes dieser Aussage ahnen. Selbst wenn das so stimmt, hat es keinen Einfluss auf das YUV-Kabel oder die Kompatibilität verschieden bezeichneter YUV-Anschlüsse.
ostfriese100
Neuling
#9 erstellt: 19. Okt 2006, 11:54
Hallo,

ich bedanke mich bei allen Antworterstellern. Hat geklappt.
Freundin glücklich.

Über den Daytek kann ich noch nichts schlechtes berichten, hatte aber auch 15 Jahre einen Minifernseher.

Super Forum

Beste Grüße aus Ostfriesland
Daniel
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Ich bin zu blöd ?!
muelex am 08.12.2005  –  Letzte Antwort am 08.12.2005  –  2 Beiträge
Multimedia - bin ich zu blöd?
WBC am 07.08.2016  –  Letzte Antwort am 09.08.2016  –  35 Beiträge
Scart auf Chinch?? zu blöd?
Reuse am 02.04.2005  –  Letzte Antwort am 05.04.2005  –  5 Beiträge
Zu blöd zum Beamer anschließen?
Alexander1980 am 03.06.2006  –  Letzte Antwort am 05.06.2006  –  17 Beiträge
HDMI Kabel ich bin doch nicht blöd
seca0815 am 25.11.2008  –  Letzte Antwort am 08.01.2009  –  55 Beiträge
Bin blöd! TV-Sound an Surround?
fragemann am 05.08.2005  –  Letzte Antwort am 06.08.2005  –  3 Beiträge
Zu Blöd um ne D Box anzuklemmen?
Mr.Moon am 30.09.2005  –  Letzte Antwort am 01.10.2005  –  12 Beiträge
XBox (ich muss mal auf total blöd tun)
Geisterfahrer88 am 09.06.2007  –  Letzte Antwort am 09.06.2007  –  6 Beiträge
scart-umschalter - empfehlung?
ingo74 am 08.11.2008  –  Letzte Antwort am 09.11.2008  –  2 Beiträge
Bin verwirrt: HDMI und Optischer Digital Ausgang für Sound?
yilhas am 04.11.2008  –  Letzte Antwort am 04.11.2008  –  3 Beiträge
Foren Archiv
2006

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder847.959 ( Heute: 35 )
  • Neuestes MitgliedMaisonBlanche
  • Gesamtzahl an Themen1.414.442
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.928.083

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen