Scart zu normalem Antennenkabel. Geht das?

+A -A
Autor
Beitrag
SchmuseTiger-
Neuling
#1 erstellt: 04. Dez 2004, 21:11
Hallo,
ich möchte gerne an einen DVB-T Empfänger einen 2. Fernseher anmschließen.
Da durch die Räume schon ein Antennenkabel liegt, würde ich die Signale gerne über dieses übertragen.

Der DVB-T-Empfänger hat keinen normalen Antennenausgang, aber Scart für den 1. TV und einen Scartanschluß für einen Videorekorder (VCR).
Ich möchte aber möglichst durch keinen Videorekorder durchschleifen.

Frage: Ist es möglich, z. B. an einen Scart-Stecker ein normales Antennenkabel anzubringen, um so einen 2. Fernseher über den Scartanschluß anstelle Videorekorder (VCR)betreiben zu können?
Und wie wäre dann die Belegung am Scart-Stecker?

Vielen Dank!
eox
Inventar
#2 erstellt: 05. Dez 2004, 14:04
ganz klares JEIN
gibt mehre möglichkeiten.

1. ein modulator:
der erstellt dir aus einem video/s-video signal und dem ton, ein antennensignal, du musst dann nur noch den anderen tv auf den entsprechenden sender einstellen.

2. du lötest an das 75ohm antennenkabel was schon liegt cinch anschlüsse und hast ein simples video kabel dann brauchst du auf beiden oder einer seite nur ein scart adapter, aber leider noch keinen ton.

3. scart kabel mit entsprechenden pin direkt an das antennenkabel löten, dann hast du aber auch noch keinen ton.

4. funkübertragung, für simple videosignale geht das.

1 udn 4 wäre brauchbar da auch ton übertragen wird.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Antennenkabel und Scart!
Vegeta85 am 12.02.2005  –  Letzte Antwort am 12.02.2005  –  11 Beiträge
scart besser wie antennenkabel?
dr.nos am 18.01.2009  –  Letzte Antwort am 19.01.2009  –  4 Beiträge
Antennenkabel für 16m? Geht das?
turin_brakes am 17.05.2007  –  Letzte Antwort am 18.05.2007  –  10 Beiträge
Antennenkabel.
666angeldust666 am 31.05.2014  –  Letzte Antwort am 01.06.2014  –  15 Beiträge
Antennenkabel
michi88- am 18.11.2007  –  Letzte Antwort am 21.11.2007  –  12 Beiträge
Mal wieder Antennenkabel
DVD84 am 16.03.2010  –  Letzte Antwort am 19.03.2010  –  22 Beiträge
Antennenkabel
raider55252 am 23.02.2005  –  Letzte Antwort am 01.03.2005  –  4 Beiträge
Antennenkabel
Mattl am 01.03.2005  –  Letzte Antwort am 02.03.2005  –  3 Beiträge
antennenkabel
flophi am 03.01.2008  –  Letzte Antwort am 03.01.2008  –  2 Beiträge
Antennenkabel
Rene123 am 12.09.2004  –  Letzte Antwort am 12.09.2004  –  2 Beiträge
Foren Archiv
2004

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.427 ( Heute: 1 )
  • Neuestes MitgliedIhmon
  • Gesamtzahl an Themen1.410.326
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.848.946

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen