Antennenradio an Kabelanschluss - Überlagerung der Sender

+A -A
Autor
Beitrag
styx06
Neuling
#1 erstellt: 31. Dez 2006, 20:07
Hallo zusammen

Ich habe folgendes Problem:
Eine Verwandte von mir möchte einen Radiosender über Kabel empfangen (91.80 MHz) Jetzt habe ich ihr ein Radio gekauft, das nur eine Antenne besitzt, jedoch keine Buchse für den Kabelanschluss. Nach Anschliessen des Antennenkabels an die Senderbuchse bekomme ich den gewünschten Sender nicht, denn über die "Luft" wird auf der gleichen Frequenz ein anderer Kanal gesendet.
Ist es möglich, den Radio für Kabelempfang umzubauen? Gibt es eventuell andere Möglichkeiten?

Für eine Antwort wäre ich euch sehr dankbar.

Grüsse.
Bufobufo
Inventar
#2 erstellt: 01. Jan 2007, 17:04
Hi,

wenn du etwas basteln kannst, dann ist es kein Problem.

Kaufe eine Antenneneinbaubuchse (bei Reichelt.de), bohre ein passendes Loch für die Buchse (achte auf die Tiefe, das Platz ist). Nehme eine geschirmte Leitung und löte das geschirmte Ende an die Masse der Buchse und den Mittelleiter an den Mittelpin.
Den Draht der eingebauten Antenne lötest du an der Platine ab und schneidest ihn an der Antenne ab.
Am Radio lötest du die Mittelleitung an den Antennenausgang auf der Platine fest und die Schirmung an die Masse auf der Platine.

Fertig ist dein Kabel-Radio

Gruß Jan
styx06
Neuling
#3 erstellt: 03. Jan 2007, 00:13
Super, das hat wunderbar geklappt. Vielen Dank.
Suche:
Das könnte Dich auch interessieren:
Kabelanschluss
navy am 07.02.2005  –  Letzte Antwort am 08.02.2005  –  2 Beiträge
Kabelanschluss.
muckel46 am 20.02.2007  –  Letzte Antwort am 22.02.2007  –  5 Beiträge
Toshiba LCD TV an analogen Kabelanschluss
Jegu89 am 08.12.2011  –  Letzte Antwort am 08.12.2011  –  6 Beiträge
Kabelanschluss Bremen schlechter geworden ?
ulligrundig am 01.04.2006  –  Letzte Antwort am 03.04.2006  –  2 Beiträge
Kabelanschluss in Studentenwohnung teilen!?!
Osir am 24.04.2005  –  Letzte Antwort am 24.04.2005  –  5 Beiträge
Festplattenrecorder an Kabelanschluss
griessie am 02.05.2014  –  Letzte Antwort am 02.05.2014  –  3 Beiträge
Kabelanschluss splitten
SPYcorp am 21.04.2005  –  Letzte Antwort am 22.04.2005  –  2 Beiträge
kein kabelanschluss?
gimpi am 20.04.2008  –  Letzte Antwort am 20.04.2008  –  2 Beiträge
Kabelanschluss aufteilen
heiner999 am 08.09.2016  –  Letzte Antwort am 08.09.2016  –  2 Beiträge
TV Kabelanschluss
pivo90 am 29.11.2010  –  Letzte Antwort am 29.11.2010  –  7 Beiträge
Foren Archiv
2006
2007

Anzeige

Aktuelle Aktion

Partner Widget schließen

  • beyerdynamic Logo
  • DALI Logo
  • SAMSUNG Logo
  • TCL Logo

Forumsstatistik Widget schließen

  • Registrierte Mitglieder845.329 ( Heute: 44 )
  • Neuestes MitgliedRektile
  • Gesamtzahl an Themen1.410.108
  • Gesamtzahl an Beiträgen18.845.110

Top Hersteller in Anschluss & Verkabelung Widget schließen